[Intern] Sprechprobe: schnitzel

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

schnitzel

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Moin Moin Hoertalker,

nachfolgend meine Sprechproben zum reinhören, kommentieren, ignorieren, gefallen, kritisieren, loben, was auch immer euch einfällt. Nehme jedes Feedback dankend entgegen.

August 2017 - Diverse übersetzte, abgewandelte und inszenierte Texte

Improvisieren
 

Aufgeschlossen bleiben
 

Auf der Flucht
 

Der Lauf
 

Ruhe Bewahren
 

König
 


März 2017
Erzählprobe:
Franz Kafka - Die Verwandlung
 

Emotionen:

Angst (freier Text)
 

Verliebt (Auszug aus "Der Sternenwanderer")
 

Wahnsinn (Auszug aus "Bram Stoker's Dracula" / Renfield)
 

Panik (freier Text)
 

Trauer (Funeral Blues - W. H. Auden)
 


Anderes:
Zauberladen (Version 1)
 

Zauberladen (Version 2)
 


Alle Aufnahmen sind Rohaufnahmen. Es wurden keine Effekte oder Ähnliches genutzt.


Zur Technik:
Mikrofon: Rode NT1-A
Audiointerface: Scarlett 2i2 2nd Gen
DAW: Audacity
Abstand Mund - Mikrofon: ca. 20 cm
Abstand Rückseite Mikrofon - bekleideter Wand: ca. 40 cm

Bilder aus der Sprechkabine:




Videos:
Kurzvideo New York
 
Zuletzt bearbeitet:

theM

Lebendige Worte
Sprechprobe
Link
Hallo Schnitzel,

bezüglich der Frage ob es für eine Freigabe reicht kann ich Dir nichts sagen, da dies andere Ohren hier im Forum tun ;) Aus Produktionstechnischer Sicht kann ich aber sagen: Richtig, richtig gut. Ich bin wirklich sehr begeistert von Deinen Sprechproben, insbesondere die "Trauer" hat es mir angetan. Die einzige Emotion welche ich Dir nicht ganz abkaufe ist die Angst - dies ist mir ein wenig zu weinerlich und bettelnd. Das ist allerdings schon Jammern auf hohem Niveau, daher bin ich sicher dass man Dich bestimmt bald in der einen oder anderen Produktion zu hören bekommen wird.
 

PeBu34

Super-Hoertalker
Hallo schnitzel,

technisch kann ich zu deinen Aufnahmen nichts sagen, aber sprecherisch bist du einfach gut! Der Text "Trauer" hat mich richtig mitgenommen. Der "Zauberstab aus Wildbuche mit Elfengebein verziehrt" war auch herrlich. Ich hab einen Moment gebraucht, um zu realisieren, dass hier wirklich nicht von "Elfenbein" die Rede war. :) Die zweite Variante des "Zauberladens" gefällt mir einen Tick besser, als die erste aber das ist Geschmackssache und keine Frage der Qualität.

Ich denke, wenn du die technische Freigabe hast, wirst du kein Problem haben, Rollen zu bekommen.

Liebe Grüße von
Peter :)
 
Zuletzt bearbeitet:

schnitzel

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Danke schonmal ans M und an Peter für die positiven Rezensionen :D
Freut mich wenn es ankommt.
Bin selber kein Schauspieler und hab auch keine schauspielerische Erfahrung, auch bin ich nicht derjenige der generell im Leben sehr emotional durch die Welt wandert. Von daher bin ich gerade sehr entzückt, dass ich euch quasi "etwas vormachen" konnte mit der Trauer ;)

Ich warte noch die technische Einschätzung ab bevor ich weitere Aufnahmen mache. Die Aufnahmequalität muss ja erstmal stimmen.

Aber meine Literaturliste (mit einigen Sachen hier aus dem Forum) wächst fast tagtäglich und wenn mein Job nicht wäre, dann hätte ich Müh und Not die Füße still zu halten und nicht gleich wieder in die Kabine für ein paar Stunden zu springen.
 

jam

Absolut
Sprechprobe
Link
Bezüglich deiner Stimme hast du ja schon einige Rückmeldungen bekommen. Bleibt mir also nur noch, dem Ganzen den i-Punkt aufzusetzen.:)

Das hört sich alles sehr gut an, so daß ich mich freue, hier gleich die Freigabe zu erteilen. Viel Spaß mit hoffentlich schönen Rollen!
 

schnitzel

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Holy Sh*t!
Danke danke.

Jetzt muss nur noch der Terminkalender frei werden und es geht ans aufnehmen.
Ich freu mich, ich freu mich :D
 

schnitzel

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
So, ich hab es endlich mal geschafft. Das erste Kurzvideo meines letzten Urlaubs, mit sprachlicher Untermalung, ist im obigen Haupteintrag nun zu finden.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben