[Intern] Sprechprobe: Pinnie

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Pinnie

Der Schnitter
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Hier mal meine Sprechproben. Vielleicht klappts ja doch nochmal mit der Freigabe für den internen Bereich. Toi toi toi. :)

Die Proben sind komplett unbearbeitet, stellen meine aktuellen Aufnahmebedingungen zuhause dar und die Texte sind von mir, stehen also unter keinem Copyright.

Erzähler:
 

Ausflüchte:
 

Gehässig:
 

Lachend belustigt:
 

Rufend:
 

Schreiend:
 

Nochmal schreiend:
 

Verträumt:
 
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Ah, gut, dass Du es hochgestupst hast.
Also....es ist....wie immer der Raumhall. Die leiseren, nahen Aufnahmen gehen noch, aber in den lauten hört man sofort den Raumhall. Hast Du Deine Aufnahmebedingungen geändert? Der Raumhall ist schon recht deutlich wahrnehmbar. Als Cutter könnte ich sie so nicht verwenden.
Ansonsten ist die Qualität der Aufnahme sehr gut. Kein Brummen, kein Rauschen und wenn rauschen, dann nur minimal, das bekomme ich locker entrauscht. Aber der Raumhall macht mir da Sorgen.
 

Pinnie

Der Schnitter
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Ich verstehe nicht, wo der Raumhall herkommt. Ich hab die Wände mit Kegelschaumstoff gepflastert, arbeite in nem kleinen von Regalen umgebenen Rechteck...ich verstehe wirklich nicht.

Irgendwelche Tipps dazu? Ich werde demnächst wohl noch irgendwas an die Decke hängen, danach gehen mir aber wirklich die Ideen aus.
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Ich weiß auch nicht, wo der Raumhall her kommt, aber er ist in meinen Ohren definitiv da. Er tritt besonders bei den lauten Aufnahmen sehr prominent auf.
Reflektieren die Regale eventuell?
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Wir haben uns besprochen und Jam meinte, dass es eher so kurze Echos wären. Möglicherweise den Einsprechwinkel noch einmal etwas verändern. Er meinte auch, dass die Fläche, die das reflektiert nicht weit vom Mik sein kann.
Bei dem Brüllen höre ich komischerweise gar kein Echo/Raumhall, nur bei den Zwischenlautstärken ;)
 

Pinnie

Der Schnitter
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Aaah, okay...dann hab ich ne Vermutung, was der Übeltäter sein könnte. Danke für den Tipp. :) Da setz ich mich zum WE nochmal ran.
 

Pinnie

Der Schnitter
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Das folgende ist AUSSCHLIEßLICH als Probe für den Raumhall gedacht. Ich habe jetzt nicht darauf geachtet, Übersteuerungen und so zu vermeiden, was man an ein zwei Stellen auch sehr deutlich hört. Es geht wirklich nur um den Raumhall. Die Sprechprobe selbst ist lediglich ein wenig lauter gemacht und an Anfang und Ende jeweils abgeschnitten, um das Geräuschen beim Aufnahmestart und -ende zu entfernen. Wenn also @Marco und/oder @jam sich das mal anhören würden, würde ich mich sehr freuen. :)

 
 

Pinnie

Der Schnitter
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Irgendwie hab ich das Gefühl, es ist sogar noch schlimmer geworden, oder? Zumindest mit Kopfhörern wirkt es so.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben