[Intern] Sprechprobe: Brezelsnacker

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Lupin Wolf

Klaus S. - The Evil Master of Deasaster
Sprechprobe
Link
@Brezelsnacker
Du bist nicht zufällig Konditor vom Beruf? :D
Wenigstens eines ist schonmal klar, bei dir geht's nie um die Wurst, aber um Kuchen :tearsofjoy:

So, was das technische angeht - bei dem improvisierten Erzähler klingt deine Stimme schon deutlich heraus. Kleine Holz-Resonanzen mögen noch da sein. Aber das sollte verschmerzbar sein. Von meiner Seite aus würd ich dir dafür schon die technische Freigabe geben. Aber das entscheiden hier Marco, Ellerbrok und Jam - nicht ich :)

Und zum Schauspiel: Ich bin auch kein Berufsschauspieler oder Stimmtrainer. Meine Anregungen sind da eher allgemeiner Natur.
Wütend nehm ich dir immer noch nicht ab, das klingt eher ... künstlich.
Dein neues Panisch? klingt eher nach hektisch Aufgeregt - nicht nach wirklicher Panik jedenfalls.

Überstürz nichts, wie dir von Robert, mir und anderen schon gesagt wurde: versuch dir vorzustellen das du einen normalen Dialog mit jemanden führst, obwohl du nur alleine vor dem Mikro stehst. das hilft - aber das braucht auch ein wenig Übung. Das geht nicht von heute auf Morgen oder in nur ein paar Stunden. Also keinen Stress, selbst wenn du die ersten Emotionen immer noch nciht völlig überzeugend oder perfekt hin bekommst. Ganz so genau ist das bei der Freigabe auch bei Einsteigern nicht (hoffe ich). Aber es sollte echt genug schon in die Richtung gehen.
Experimentier ruhig herum - und eines noch: du mußt auch nciht Stocksteif vor dem Mikro stehen bleiben. Solange du nicht wild um das Mikro umhertanzt, wild um dich schlägst oder ständig die Mund zu Mikro Entfernungen zu stark änderst oder zu häufig den Kopf beim sprechen drehst, kannst du ruhig mit den Händen fuchteln, die Schulter zucken usw. Auch sowas hilft. :)
 

Brezelsnacker

Brezelsnackender Brezelsnacker
Sprechprobe
Link
Du bist nicht zufällig Konditor vom Beruf? :D
Wenigstens eines ist schonmal klar, bei dir geht's nie um die Wurst, aber um Kuchen :tearsofjoy:
Nene :D Aber Essen ist immer gut :cool:

Aber das entscheiden hier Marco, Ellerbrok und Jam - nicht ich :)
Ja, da muss ich wohl auf einen der drei warten :)

Danke für die Tipps, ich denke mal mit mehr Übung wird das besser klappen. Ich habe manchmal auch das Problem, dass ich gar nicht so recht weiß, wie sich bestimmte Emotionen anhören sollen :D

Ich werde jetzt die nächsten Tage und Wochen damit verbringen die Emotionen zu üben und peu à peu dann diese zur schauspielerischen Bewertung hochladen.
 

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Wir haben uns beraten und Du erhälst das [Intern]
Herzlichen Glückwunsch und viel Freude hier mit uns im Hörtalk.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben