Intermediales Projekt UAS

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen" wurde erstellt von Indira, 4. Oktober 2018.

  1. Indira

    Indira Neuer Hoertalker

    Beiträge:
    4
    Liebe Hörtalk-Community,



    ich bin Studentin an der UAS Frankfurt und möchte euch hier kurz ein Projekt vorstellen.



    Im Rahmen eines Uniprojektes haben wir eine Telegramm-Gruppe (eine Messaging-App) gegründet, in der sukzessive ein Hörspiel mit Hilfe völlig fremder und unterschiedlicher Personen entstehen soll. Dieses Projekt findet im Rahmen eines Uni-Kurses statt und ist intermedial angelegt. Wir haben uns für diesen Messenger entschieden, da der Datenschutz hoch ist und, sofern man der Gruppe beitritt und in der App einen Namen benutzt, nicht seine Handynummer preisgibt. Die Hürde mitzumachen ist also relativ gering und bedarf nur eines Smartphones oder eines Computers. Aber worum gehts hier eigentlich?

    Es handelt sich natürlich um ein Amateurprojekt, die meisten der Mitwirkenden sind vermutlich Laien und natürlich ist die Audioqualität einer Tonaufnahme mit keinem Tonstudio zu vergleichen. Natürlich steht hier der Spaßfaktor im Vordergrund. Es geht hierbei um das Projekt an sich und den intermedialen Einsatz zwischen verschiedenen Menschen. Dabei soll dem Ganzen möglichst keine Grenzen gesetzt werden. Jede und jeder darf die Geschichte mit seiner Idee weiter spinnen unter zu Hilfenahme jeglicher Verrücktheiten, Soundeffekten, Freunde usw. Das Projekt wird ungefähr einen Monat laufen und nur im Rahmen der Universität genutzt. Wieso schreibe ich das hier? Ihr seid die Experten/Expertinnen, aber auch bestimmt die ideenreichen TräumerInnen, AbenteurerInnen, MithörerInnen. Natürlich seid ihr anderes gewohnt, aber da ihr die ExpertInnen seid, vielleicht auch neugierig. Wer möchte kann der Gruppe unter dem unten angestellten Link beitreten, wer nicht möchte auch in Ordnung. Die Gruppe kann jederzeit wieder verlassen werden, wir bitten nur darum, möglichst keinen Text zu posten, um den Hörfluss nicht zu stören. Auch ein einfaches Beitreten und wieder Verlassen ist möglich.



    liebe Grüße

    Indira



    Telegramm-Link: https://t.me/joinchat/B4ZmX0WV1o148gTQLz98uw
     
    Marco gefällt das.
  2. Hörlili

    Hörlili Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    86
    Ich war neugierig... aber leider konnte mein Browser den link nicht öffnen..
    Klingt sehr spannend, das Projekt!
    LG
     
  3. Hörlili

    Hörlili Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    86
    Ach, hab’s jetzt verstanden... ich müsste die Telegramm-App installieren....
     
  4. Indira

    Indira Neuer Hoertalker

    Beiträge:
    4
    Ja das stimmt. Ohne geht es leider nicht. Wir haben lang überlegt wie wir das hinbekommen. In der App kannst du aber deine Nummer verbergen. Liebe Grüße
     
  5. Lupin Wolf

    Lupin Wolf Klaus S. Bau auf Stelle

    Beiträge:
    3.558
    Genau so ist es. :)

    Und wenn ihr mittels des Telegram eigenen Mini-Blog System Telegraph (was auch Inline View in Telegram Messenger direkt ermöglicht) Status, Zusammenfassungen etc. aus der Gruppe und für die Gruppe zusammen schreibt? Gut. die einzelnen Lnks müßt ihr zu jedem Eintrag sammeln, aber die Blogseiten wären auch für Nicht-Telegram User lesbar. Und nein, einen Chat-Mirror ermöglicht das nicht!

    Das ganze erinnert mich an die "Satz für Satz" oder "Absatz für Absatz" User Geschichten aus forenspielen - nur das ihr das gleich als Audio vertont haben wollt, statt als Text?

    Eine Satz für Satz Usergeschichte - ursprünglich als Forenspiel gestartet und später mal als Lesung von Kubi vertont, haben wir übrigens (mehr inoffiziell) auch:

    Mo's Abflug (der Original-Spielthread existiert leider nicht mehr) - ist Ewigkeiten her (Vertonung noch 2012, bin aber nicht sicher ob das nicht schon sogar 2011 angefangen hat...). Bis die Geschichtete (nur der Text) fertig war, hat es mehrere Monate gedauert (und es waren zig Hoertalker spielend daran beteiligt gewesen). Das Kubi daraus noch eine Lesung macht, war nicht einmal das Ziel gewesen. Spaßig wars, auch wenn das insgesammt nicht wirklich literarischen Tiefgang hatte ;) :D
     
  6. Indira

    Indira Neuer Hoertalker

    Beiträge:
    4
    Hallo Lupin,

    ich hab lange versucht nachzuvollziehen, was du da geschrieben hast und habe mir den Link angeschaut. Meintest du, dass man jede einzelne Voicemessage nochmal gesondert hochladen sollte?

    Liebe Grüße
     
  7. Lupin Wolf

    Lupin Wolf Klaus S. Bau auf Stelle

    Beiträge:
    3.558
    Nein, es ging mir darum zu erfahren wie ihr das macht, eine Infoseite und ja, wenn ihr die Vertonungsschnippsel aneinander hängen wollt, um sie für jeden am Ende hörbar zu machen wird euch da nichts anders über bleiben, als das - bzw. nach dem Zusammenschnitt. Nur wie und ob ihr da was macht... das überlasse ich euch, mir ist noch immer nicht so ganz klar wie das letztendlich funktionieren soll, wird usw.
     
  8. Indira

    Indira Neuer Hoertalker

    Beiträge:
    4
    hallo Lupin,

    wir schneiden das Hörspiel am Tag der Deadline zusammen und werden es ebenfalls für alle die mitgemacht haben in die Telgramgruppe stellen. Liebe Grüße