[Int.] Lavenders Hall [beendet]

Dieses Thema im Forum "Interne Castings für Hoerspielprojekt.de" wurde erstellt von MewMew, 20. Januar 2019.

  1. MewMew

    MewMew Christoph

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    582
    Hallo Zusammen, hier entsteht eine neue Produktion und ich würde mich natürlich wieder über eine rege Beteiligung freuen.:) Hier wird das ganze wieder etwas gruseliger und wirkt in meinem Kopf "very british". :D Das bedeutet, dass es weniger Horror, sondern dezenter Grusel ist und natürlich auch in England spielt. Ihr dürft euch natürlich auch ohne die Audio-Textproben bewerben. Aber manchmal erleichtert es dadurch die Auswahl. Also wer Interesse hat, einfach melden. :):cool:

    "LAVENDERS HALL"




    Genre: Mystery, Grusel, Drama
    Autor: Christoph Soboll
    Lektor: Marek Schaedel
    Seitenzahl: 37
    Gesamt-Rollen-Takes: ca. 245


    INHALTSANGABE:
    Nordengland 1880. Das junge Dienstmädchen Charlotte Flynt tritt eine neue Stelle im Herrenhaus der Familie Dashwood an. Das Haus mit dem Namen „Lavenders Hall“ scheint ein friedlicher Ort zu sein und freudig sieht das Dienstmädchen ihrer Zukunft entgegen. Doch ungeahnte Geheimnisse scheinen sich an diesem Ort zu verstecken. Charlotte beginnt den Spuren zu folgen, doch ahnt nicht, welch Grausamkeit sich dahinter auftut.

    DIE ROLLEN / BEISPIELTEXT:

    #HAUPTROLLE MIT VIEL TEXT / #HAUPTROLLE MIT WENIGER TEXT / #NEBENROLLE & MINI-ROLLE

    #DER ERZÄHLER- / IN
    Der Erzähler kann sowohl weiblich, als auch männlich sein. Er wirkt außenstehend, aber ist mit seiner Stimme sehr intensiv und markant.
    "Es war ein kühler Herbsttag im Jahre 1880. Die Wolken schoben sich dicht aneinander am Himmel entlang und versuchten den Blick der Sonne auf die unter ihr liegende Welt zu verhindern. Genau an diesem Tag saß die junge Charlotte Flynt im Zug auf dem Weg zu ihrer neuen Arbeitsstätte."

    #CHARLOTTE FLYNT
    Sie ist 18 Jahre alt und nimmt die Arbeit an, um ihrer Familie zu helfen. Sie hat eine gute schulische Ausbildung und ist sehr wissbegierig. Charlotte hat einen von Grund auf freundlichen Charakter und hat ein gutes Gespür dafür, wem sie trauen kann und wem nicht. Sie hat Archie und Harriet sehr lieb gewonnen und möchte ihnen helfen, das Rätsel zu lösen.

    [fröhlich erzählend]
    "Ich fange heute eine neue Stelle als Dienstmädchen bei einer vornehmen Gesellschaft an. Und um ihre Frage zu beantworten: Ich reise nach Lavenders Hall. Das liegt in der Nähe des River Kent. Kennen Sie es?"

    #ARCHIE DASHWOOD
    Er ist 21 Jahre alt, weiß sehr viel und interessiert sich für seine Umwelt. Er soll die Geschäfte seines Vaters übernehmen und versucht auf andere Leute eher harsch/aufbrausend und etwas unterkühlt zu wirken. Dabei ist er im Inneren sehr verletzlich und spürt, dass etwas nicht stimmt. Dazu interessiert er sich nicht wirklich für Dienstgrade und freundet sich schnell mit dem Dienstmädchen Charlotte an.
    [freundlich, dann im Verlauf recht kühl wirkend]
    Ah, Ms. Flynt. Meine Schwester sprach bereits von Ihnen. Es freut mich Ihre Bekanntschaft zu machen. Aber nun, Ms. Flynt, Mutter, Vater, entschuldigt mich bitte, ich habe noch
    (räuspert sich) Vorbereitungen zu treffen. Guten Tag.

    #HARRIET DASHWOOD
    Das jüngste Mitglied der Familie Dashwood. Harriet ist ein offenes, abenteuerlustiges Mädchen. Mit ihren ca. 10-12 Jahren sucht sie immer nach neuen Freunden und sieht in Bedrohungen der Welt noch viel Freundliches.
    [freundlich erzählend]
    Also da ist noch mein Bruder Archie. Er ist schon 21 und total lieb. Aber er hat nie Lust etwas mit mir zu spielen. Ständig muss er lernen, damit er später Vaters Firma übernehmen kann. Vater ist immer sehr streng zu ihm. Aber er meint es bestimmt nicht so.


    #CHARLES DASHWOOD
    Charles ist ein sehr vornehmer, reifer Herr in den 40ern. Er wirkt nach außen hin recht freundlich, besitzt im Inneren einen durchaus strengen Charakter.
    [freundlich, amüsiert]
    "Bitte, Sie müssen mir verzeihen. Immerhin habe ich mich wie ein Raubtier an Sie heran geschlichen. [feststellend] Wie ich sehe, haben Sie sich eine spannende Lektüre ausgewählt. [höflich] Wenn Sie möchten, verrate ich Ihnen gerne einige Geheimnisse
    aus unserer Hauschronik."

    #ELEANOR DASHWOOD
    Eleanor ist ebenfalls in den 40ern und die Ehefrau von Charles. Die Beiden sind schon viele Jahre verheiratet. Nach Außen zeigt sie eine liebenswürdige, aber etwas distanzierte Art. In ihrem Inneren leidet sie sehr oft, da sie sich einsam fühlt.
    [freundlich, sanft]
    Wir mussten Sie unbedingt einmal persönlich kennen lernen. Unsere kleine Harriet schwärmt in den höchsten Tönen von Ihnen. Es ist kaum zu Glauben, wie sehr sie sich in den letzten Tagen verändert hat. So fröhlich und ausgelassen habe ich unsere Kleine schon lange nicht mehr gesehen. Und das scheint mir allein Ihr Verdienst zu sein.

    #MS. DOYLE
    Die gute Seele des Hauses. Die "ältere" Dame ist seit einigen Jahren für den Haushalt des Anwesens verantwortlich. Da die Dashwoods gerne abgeschieden leben, fallen Ms. Doyle auch viele Aufgaben zu. Sie versteht ihre Stellung im Haus, ist für die Dashwood Kinder eher wie eine Großmutter/Tante.
    [erheitert, freundlich]
    Ach herrje, ich habe mich noch gar nicht vorgestellt. Ich bin Ms. Doyle. Ich bin die Hausdame und kümmere mich um alle Belange der Familie. Das heißt, wenn Sie fragen haben, helfe ich Ihnen gerne weiter.


    #MR. MORRIS
    Der griesgrämige Kutscher gehört ebenfalls zu dem kleinen Angestelltenkreis des Anwesens. Obwohl er sehr mürrisch und schroff in seinem Verhalten ist, folgt er jedem Wunsch der Familie und fühlt sich im Inneren sehr wohl auf seiner Arbeitsstätte. Er spricht eher in einem Straßen-Jargon.
    [brummig, einsilbig]
    Ja... Nu steig schon ein. Dat Kaffekränzchen könn'se ja mit den feinen Herrschaften veranstalten.

    #VENEZIA ALBANO
    Die junge Frau spielt eine wichtige Rolle und beherrscht alle Emotionen. Von verliebt bis Todesangst ist alles dabei. Die Sprecherin sollte ihre Stimme gut verstellen können.
    [bedrohlich, flüsternd]
    "Es ist gefährlich Charlotte. Böse, böse Charlotte. Neugier ist eine Sünde. [kichert gruselig] Schau hinter die Lügen... [wird lauter, am Ende fast schmerzvoll schreiend] Befreie mich... Befreie mich und all die grausamen Taten der Vergangenheit!"

    #DER FAHRGAST
    Dieser Fahrgast kann sowohl männlich, als auch weiblich sein. Der Fahrgast wirkt im ersten Moment sehr freundlich und förmlich. Doch warnt eindringlich vor dem Anwesen, da sich darum schon einige Gerüchte rangen.
    [geheimnisvoll, besorgt]
    Es ist das Haus. Man sagt etwas Unheimliches geht dort um. Die Leute reden von zahlreichen Bediensteten, die nie wieder aufgetaucht sind.


    #DIVERSE KINDERSTIMMEN (2-3?)
    Diese Kinderstimmen sind in einigen Sequenzen zu hören. Hier sind keine Proben notwendig.

    #DIE HEBAMME
    Beherzte Frau, die ihre Arbeit verrichtet und Hoffnung vermittelt. Hier sind keine Proben notwenig.


    Das Casting endet (vorerst) am 15.03.2019 :grin:
     
    Dorle, derFlüsterer, Melianea und 4 anderen gefällt das.
  2. Alex

    Alex Euch werd ich was erzählen...

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.256
    Oh wie schön! Da schmeiße ich direkt meine Bewerbungsmappe auf die Besetzungscouch! :D
    Probetakes folgen...
     
    Fiolito gefällt das.
  3. Fiolito

    Fiolito Der, der sich gerne verstellt

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    232
    Besser als Alex hätte ich es nicht ausdrücken können. ;)
     
  4. Hörlili

    Hörlili Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    368
    Das klingt toll. Meine momentane Theaterrolle heißt auch Harriet - aber für die Rolle bin ich wohl zu alt!;)
    Am spannendsten hört sich für mich die Venezia an. Vielleicht wage ich mich da mal an Probetakes:rolleyes:?
    LG Katha
     
  5. Kluki

    Kluki Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    785
    Das klingt wieder super spannend, da würde ich gern dran teilnehmen, wenn ich passe. Probetakes folgen.
     
  6. schaldek

    schaldek zuckerfrei Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.339
    Das Skript war schon mal geil, da bewerbe ich mich doch auch mal. :)
     
  7. Macintosh77

    Macintosh77 Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    472
    Ich schmeiss mein Stimmchen auch mal in die Teekanne;)
    Erzähler
     
     
    Charles Dashwood
     
    Leicht variierter Stimme
     
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2019
    Ani, frog25, Kluki und 3 anderen gefällt das.
  8. Alex

    Alex Euch werd ich was erzählen...

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.256
    Ahoi,

    hier meine Probetakes. :cool:

    Erzähler
     

    Mr. Morris
     

    Charles Dashwood
     
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2019
  9. Frank Hammerschmidt

    Frank Hammerschmidt Chronist

    Beiträge:
    3.412
    Das liest sich gut. Freue mich schon sehr auf das Hörspiel! Eines meiner ersten Hörspiele ging auch in die Richtung: das Mayfield-Pensionat.
     
    MewMew gefällt das.
  10. frog25

    frog25 Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    310
    Hallo Christoph,

    nachdem ich jetzt langsam auch wieder unter den Lebenden weile, melde ich mich auch mal. Alterstechnisch passen wohl nur Eleanor und Ms Doyle:
    Eleanor:  
    Ms Doyle:  

    Lieber Gruß,
    Birgit
     
    Der Waschbär, Ani und Macintosh77 gefällt das.
  11. Chaos

    Chaos Schneewittchen

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.151
    Uh, ich steh ja total auf diese viktorianische Gruselromantik und wäre deshalb liebend gern dabei. Ich bewerbe mich auf die Rollen der Charlotte Flynt und der Venezia Albano (also an emotionaler Bandbreite mangelts bei mir nicht, ich habe viele Erfahrungen im sprecherischen Sterben und Leiden, aber auch in allen anderen extremen Emotionen schon machen dürfen :D)
     
  12. benkuly

    benkuly <nobody></nobody>

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    844
    *bewerb auf alles männliche*
    Erzähler  
    Archie Dashwood  
     
    frog25, Macintosh77 und derFlüsterer gefällt das.
  13. Kluki

    Kluki Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    785
    Ich bin mir immer nicht so sicher, in welches Stimmalter ich passen könnte. Darum hab ich einfach mal querbeet was versucht. Wenn was passen könnte, würde ich mich riesig freuen.

    Erzähler:  
    Eleanor Dashwood:  
    Venezia Albano:  
    Fahrgast:  
     
    Hörlili gefällt das.
  14. Dominic

    Dominic Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    134
    *Ich bewerbe mich auch mal, ich bin momentan etwas erkältet, daher muss ich das mal probieren mit den Probetakes
     
  15. Eric

    Eric Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    404
    Versuche ich auch mal mein Glück:
    Erzaehler:
     
    Mr Morris:
     
    Charles Dashwood:
       
     
    frog25, Ani und Macintosh77 gefällt das.