Sprechprobe Ines

Ines

Member
Sprechprobe
Link
Hallo,

ich melde mich mit neuen Proben zurück und hoffe, dass das Vibrieren nun weg ist. Die Texte habe ich selber geschrieben :)

 

 

Ich freue mich über Rückmeldung und hoffe auf eine interne Freigabe.

Lieben Gruss

Ines









Hallo liebes Hörtalk-Team,

hier meine Hörprobe für die interne Freigabe. Ich habe meine Technik verbessert und hoffe es klappt jetzt.

Also: 5 Sekunden Stille, dann 1:30 verschiedene Emotionen (unterschiedlich laut), dann ein Sachbuchtext.

Gruß

Ines

   
 
Zuletzt bearbeitet:
Technisch kann ich nichts dazu sagen, da sind andere kompetenter, aber es wäre schön, wenn Du etwas mehr Text einsprechen könntest. Der kleine Satz zeigt zwar, daß Du viele verschiedene Emotionen hast, besser wäre jedoch ein etwas längerer Text.

Edit: So ist das wenn man zu früh auf etwas antwortet. Alles gut, da kommt dann ja doch noch etwas mehr.
 

Ines

Member
Sprechprobe
Link
Ab Minute 1:39 kommt ein längerer Text. Wobei ich hier gar nicht zeigen will, was ich kann, sondern nur fragen möchte, ob ich eine interne, also technische Freigbe bekomme. Ich habe einen anderen Beitrag, in dem mehr Sprechproben sind, doch damals hatte ich noch nicht das passendes Mikro. Also, es geht nur um dich Technik...

Gruß

Ines
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ellerbrok

Hoer-Stalker
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Hallo Ines,
deine neue Probe ist im Vergleich zu deinen alten Proben um Lichtjahre besser. FAST schon eine "intern" Freigabe. Allerdings ist noch ein bisschen Raumhall (oder Kiste??) auf der Aufnahme zu hören. Du solltest noch ein bischen an deine Dämmung arbeiten und evtl. mal einen etwas längeren Text aufnehmen ;)

Soll ich den alten Sprechprobenthread mal in den Müll verschieben, und diesen hier umbenennen?

Gruß,
Marcel
 

Ines

Member
Sprechprobe
Link
Hallo Marcel,

tut mir leid, dass ich mich jetzt ert melde, ich war ein paar Tage weg. Ja, lösch das gerne und ich arbeite an der Sache und melde mich dann wieder.

Lieben Dank

Ines
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben