IHW 2020 Landung und Feedback

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Passi

Pascal Runge
Sprechprobe
Link
Moinsen,
Steffi und ich sind gut gelandet.
Es war mal wieder ein total schönes IHW mit lieben Menschen. YEAH
Der (eine) Gott des Glücks ist auf jeden Fall glücklich:)
Der Andere vermutlich auch;)
Wie dem auch sei....wir möchten uns bei dem Orgateam bedanken.
Ihr habt geil abgeliefert...göttlich...
Die Aschenbecheraktion (die in anderen Gruppen vermutlich zu großen Diskussionen geführt hätte) fand ich neben den anderen (neuen) Diensteinteilungen sehr pragmatisch. Zukünftig macht es Sinn, dass der Griller immer einen Sidekick bekommt. Im nächsten Jahr wären da die Götter des Glücks bestimmt wieder am Start.
Und wir werden noch ein wenig an unserer Performance arbeiten und das eine oder andere Steak länger grillen, die vegetarischen Specials professioneller ablegen und noch viiiiiiiieeeeel mehr Glück und Göttlichkeit versprühen. Unser Pulver ist da noch nicht verschossen...
Unser Dank geht auch an die vielen Anderen, die Dienste und Workshops mit viel Liebe übernommen haben.
Und auch unser Technik-Priester hat eine gediegene Performance hingelegt....
Bis hoffentlich ganz bald...
Liebsten&Bässten Gruß
Steffi&Passi
 

Chaos

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Bin auch soeben eingetrudelt und bin unendlich müde und dankbar und überwältigt und erfüllt und einfach hin und weg. dieses jahr war wieder so anders, aber wieder so schön und ich liebe es einfach, dass wir bunter haufen komischer, unterschiedlicher menschen uns an einem ort treffen können und daraus einfach so eine unglaubliche kreativität und wertschätzung entspringt, dass ich eigentlich gar nicht weiter schwadronieren will!
leute, ihr seid mein sahnehäubchen <3
 

Dagmar

I'm not weird, I'm gifted
Sprechprobe
Link
Bin auch gut gelandet, Dank an Achim für den Bahnhof-Chauffeur-Service :) Und ich bin so müüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüde. Das lässt drauf schließen dass es gut war ;))
War sehr gesellig und spaßig wenn auch ganz anders als sonst. Liebe Jam-Musiker, ihr habt GEFEHLT!
Danke v.a. an CodeDoc, Robert, Raffi... und wer saß da noch am Donnerstag abend dabei? Das war voll schön :)

Vermiss euch alle schon wieder!
Jetzt noch toitoitoi dass wir alle gesund waren und bleiben, dann war das auf jeden Fall eins der Highlights 2020.

Danke an die Orga und die Workshopleiter.
Aschenbecher: Mega. Getränkekörbe: mega. Gegenseitige Hilfe: mega. Komet und Sternenhimmel mit Milchstraße liefern lassen: mega.
Nächstes Jahr die Lichterketten nich vergessen ;)
 

Ani

Die Frau im Schrank :D
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Ich wurde gerade auch wieder sicher zuhause abgesetzt.
Leute, es war mir ein Fest. Dieses IHW war voll von Spaß, tollen Gesprächen, überraschenden Herausforderungen und auch neuen Leuten. Neue Bekanntschaften wurden geknüpft, bestehende vertieft und in Workshops cooler Stuff gelernt.
Wie die letzten Male bin ich mit einem lachenden (Home sweet home!) und einem weinenden (Manno, das dauert jetzt wieder soooo lang!!) Auge nach Hause gekommen und kann es - nach entsprechender Ausruhphase ;) - schon wieder gar nicht erwarten.

Danke an die awesome Orga und alle Teilnehmer. Ihr rockt!

EDIT: An die Leute, die ich bei meiner Abreise eventuell nicht mehr zu fassen bekommen habe: Fühlt euch gedrückt! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Phollux

Robert Kerick
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Bin auch wohlbehalten wieder zuhause angekommen. Nachdem sich Kira durch 43 absolut liebenswerte Menschen durchgekuschelt hat, ist sie total platt und schläft seit unserer Rückkehr pausenlos.
Hach, was war das wieder für ein Fest! Jedesmal merke ich aufs neue, wie sehr ihr mir gefehlt habt und wie sehr ich das IHW brauche! Fühlt euch alle fest geknuddelt und umarmt. Vielen Dank auch an die großartige Orga, die es trotz Corona geschafft hat das IHW stattfinden zu lassen. So... ich geh jetzt ne Runde heulen...vor Glück, vor Trennungsschmerz und vor Vorfreude auf das nächste Mal. :hearteyes:
 

Zaskia

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Tausend Dank für das grandiose Wochenende. Wir wollten fast gar nicht mehr weg (gut als dann wirklich gar niemand mehr da war, sind wir dann halt auch gefahren - ohne euch ists ja auch doof). Wir haben uns super wohl gefühlt und danke, dass ihr uns gleich so herzlich bei unserem 1. IHW aufgenommen und willkommen geheißen habt. Gute Nacht!
 

Ina

Penny Powers
Bastian und ich sind auch wohlbehalten daheim angekommen. Ich bin mega überwältigt von euch, Leute. Dieses Jahr war so verdammt voll mit Liebe, Wertschätzung und Mithilfe. Es war mein erstes Jahr in der Orga und auch wenn es zwischendurch mal richtig stressig war, konnte ich immer einen von euch anhauen, der nicht die Augen verdreht, sondern dann einfach gemacht hat. Und dafür will ich danke sagen.
Auch das Schloss und unseren Herbergsvater haben wir dieses Jahr mal ganz anders kennengelernt. Dieses Mal war der Kontakt vor Ort besonders herzlich und bewegend. Vielleicht wegen und auch trotz Corona. Er und Heiko aus der Küche waren so dankbar, weil wir die erste große Gruppe in 4 Monaten waren, die zu ihm und dem Schloss gehalten und nicht abgesagt hat. Unsere geile Community hat mit dazu beigetragen, dass unser geliebtes Schloss weiterleben darf. Es ist schon außergewöhnlich wie viel Vertrauen uns Jens Schrader entgegen bringt und wie oft er dieses Jahr weggesehen hat (z.B. bei all den Geschirrbergen und morgendlichen Müllhalden) und mitgeholfen hat, damit wir eine tolle Zeit hatten.
Dieses Jahr habe ich das erste Mal ein paar Tränchen vergossen, als wir gefahren sind. Es hat wehgetan den Ort zu verlassen an dem wir alle einfach wir sein dürfen, an dem jeder von uns einfach er oder sie selbst sein darf, ohne verurteilt zu werden. Es war der Hammer, wie die Neuen IHW-Häschen (wie Ann immer so schön sagt) in unserer Mitte aufgenommen wurden und ich bin immer noch so verdammt taumelig von dieser ganzen Liebe und dem Zuspruch, den wir für die Orga bekommen haben. Ich weiß, ich kann euch mit meiner überdrehten Art manchmal ganz schön auf den Senkel gehen und darum feiere ich einfach richtig hart, dass mich keiner von euch zwischendurch im Schlosskeller eingesperrt hat.
Jeder von euch geilen Menschen hat das IHW dieses Jahr zu etwas ganz besonderem gemacht.
Danke ❤ ich liebe euch, Leute und das meine ich so!
 
Zuletzt bearbeitet:

Nessa Midnight

Neuer Hoertalker
Auch ich sage herzlichen Dank an das Orgateam und alle, die dass IHW möglich gemacht haben. Es war wirklich Mega, auch wenn ich gerne mehr von den Workshops mitgenommen hätte. Aber mit meiner kleinen hatte ich mit euch eine wirklich tolle Zeit und kann nur bestätigen, dass die neuen IHW-Häschen wie Eliana und ich sehr toll aufgenommen wurden. Also nochmal ein Riesen DANKE an euch und ich hoffe wir sind das nächste Mal wieder dabei.

also eigentlich für euch Nessa Midnight...aber wenn ich so drüber nachdenke Mis(s)night trifft es auch irgendwie im doppelten Sinn

Liebe Grüße
Nessa und Estelle
(Ariane und Eliana)
 

Legolars

Neuer Hoertalker
Ich schließ mich Nessa Misnight an. Die herzliche Aufnahme (auch ich bin ein "Neuer" gewesen) hätte ich so nicht erwartet. Die Offenheit, Lockerheit und die Kreativität vieler Teilnehmer war genial.
Mir wurde vorher gesagt, dass man einfach da ist und die Leute glücklich sind. Das konnte ich vorher nicht so ganz verstehen, jetzt schon.

Ich habe viele neue, sehr interessante, Leute kennengelernt.
Vielen lieben Dank an ALLE!
 

time-traveller

Hoertalker
Langsam erwache ich aus diesem unwirklichen Traum.
Und ich frage mich: Hat das wirklich real stattgefunden? Oder war das alles nur in meinem Kopf?
Kann es wirklich diesen einen Ort geben, an dem alles möglich ist?
An dem die Luft vor aufgeladener Magie flimmert.
An dem man schwebt.
An dem jede Entscheidung für etwas die richtige ist.
An dem jede Verrücktheit, jede Abnormität, alles, was anders ist, normal ist.

Ich weiß jetzt:
Man braucht keine Stäbe, um zu zaubern, sondern nur einen Stift und ein paar Blatt Papier. Vielleicht auch nur ein Instrument.
Man muss kein Vogel sein, um fliegen zu können.
Liebe braucht keine Zweisamkeit, sie funktioniert auch in einer Gruppe.

Es gibt keine Grenzen in meinem Kopf.
Nur Barrieren.
Und mit Euch habe ich die alle überwunden.

Noch erschrickt mich die plötzliche Klarheit meiner Gedanken, diese krasse Erweiterung meines Spektrums. Aber das wird sich mit der Zeit ändern.

Ein einfaches "Vielen Dank" dafür wird dem nicht gerecht. Vielleicht passt da gar kein Wort, sondern es müssen Taten folgen. Und das werden sie, definitiv.

Es war der krasseste, fantastischste Ritt meines Lebens. Ich werde ich nie vergessen.
 

Lille Funke

Neuer Hoertalker
Langsam erwache ich aus diesem unwirklichen Traum.
Und ich frage mich: Hat das wirklich real stattgefunden? Oder war das alles nur in meinem Kopf?
Kann es wirklich diesen einen Ort geben, an dem alles möglich ist?
An dem die Luft vor aufgeladener Magie flimmert.
An dem man schwebt.
An dem jede Entscheidung für etwas die richtige ist.
An dem jede Verrücktheit, jede Abnormität, alles, was anders ist, normal ist.

Ich weiß jetzt:
Man braucht keine Stäbe, um zu zaubern, sondern nur einen Stift und ein paar Blatt Papier. Vielleicht auch nur ein Instrument.
Man muss kein Vogel sein, um fliegen zu können.
Liebe braucht keine Zweisamkeit, sie funktioniert auch in einer Gruppe.

Es gibt keine Grenzen in meinem Kopf.
Nur Barrieren.
Und mit Euch habe ich die alle überwunden.

Noch erschrickt mich die plötzliche Klarheit meiner Gedanken, diese krasse Erweiterung meines Spektrums. Aber das wird sich mit der Zeit ändern.

Ein einfaches "Vielen Dank" dafür wird dem nicht gerecht. Vielleicht passt da gar kein Wort, sondern es müssen Taten folgen. Und das werden sie, definitiv.

Es war der krasseste, fantastischste Ritt meines Lebens. Ich werde ich nie vergessen.
Aus dem Text mach ich einen Song. Auch wenn ich, nach meiner 1. IHW-Woche, noch schwebe, muss ich meine kreativen Ideen sofort festhalten, und "der" Text hier ist so schön...
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Wow! Da werde ich doch glatt noch neidig auf alle, die mitfahren konnten und zerdrücke die eine oder andere Träne der Rührung....

Ich wünsch euch noch viele solcher tollen Zeiten, auch wenn ich - aus verschiedenen Gründen - nie dabei sein werde. :) (Aber es ist alleine schon toll, hier eure Reaktionen zu lesen! - Also immer brav schreiben, gelle! ;))

Liebe Grüße von
Peter :)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben