Hilfe / Raumhall ist noch vorhanden.

Dieses Thema im Forum "Technik / Studio" wurde erstellt von Katehh, 26. Februar 2018.

  1. Katehh

    Katehh Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    30
    Liebe Hoertalker,

    wir haben am Wochenende meine Sprecherkabine gebaut. Doch leider ist der Raumhall immer noch vorhanden. Ich hatte schon überlegt, dickere Vorhänge zu kaufen und eventuell einen Micscreen. Hat jemand Vorschläge, wie ich den Klang noch günstig verbessern könnte?

    Hier noch ein Bild zur Konstruktion:
     

    Anhänge:

  2. Marco

    Marco Autor Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.252
    Wie hoch ist der Raum und ist die Kabine nach oben offen?
     
  3. Ani

    Ani Die Frau im Schrank :D

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    856
    Dazu muss man aber auch sagen, dass sowohl hinter dem jetzt vorgezogenen Vorhang als auch vor dem offenen Vorhang (also zu beiden Seiten) noch relativ nackiger Raum ist. Wir haben also versucht, ein kleines Stück davon durch die Vorhänge 'abzutrennen'.
     
  4. Katehh

    Katehh Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    30
    Der Raum ist ca. 2 Meter hoch und der Vorhang schließt relativ gut ab. Könnte aber sein dass er eventuell zu dünn ist.

    Wollte noch mal Bilder anhängen, bekomme die aber gerade nicht klein genug, um sie hoch zu laden
     
  5. Nonowe

    Nonowe Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    253
    Gabriel gefällt das.
  6. BJay

    BJay Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    160
    Kannst du mal ein Audio Sample reinstellen?
     
  7. Katehh

    Katehh Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    30
  8. BJay

    BJay Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    160
    Von einem Micscreen würde ich abraten, da die meisten Schallreflektionen von hinten, oben und unten kommen.
    Okay, wie dick sind denn die Vorhänge? Vielleicht sollten diese, wenn zu dünn, eher durch schweren Molton Stoff ersetzt werden. Hast du schon andere Mikrofonpositionen probiert? Und ist die Decke auch mit Stoff abgehangen? Viele Reflektionen kommen schon alleine von der Raumdecke.
     
  9. Katehh

    Katehh Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    30
    Ich werde nochmal Schaumstoff besorgen und die Decke komplett abhängen. Die Vorhänge sind recht dünn. Da gibts definitiv bessere
     
  10. Katehh

    Katehh Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    30
    hab meine Sprecherprobe jetzt auch im Profil verlinkt. Waren die ersten Versuche. Es folgen auf jeden Fall nochmal andere inkl. Emotionen
     
  11. Lupin Wolf

    Lupin Wolf Klaus S. Bau auf Stelle

    Beiträge:
    3.558
    Evt. ist Euer Eck da auch ein klein wenig zu klein. Schaut mir nach nur einem qm Standfläche aus und je mehr Noppenschaum an die Wände kommt, desto kleiner wird die Standfläche darin - etwas eng zum sprechen, aber auch etwas ungünstig, wenn das Mic zu dicht an eine der Wände steht. Esvt. das mit etwas Abstand in eine der Ecken Platzieren, die Rückseite des Mics in Richtung der offenen Wandseite zeigt, damit das nicht dierekt vom Mikrofon aufgenommen wird (eine der Gründe, warum ich Großmembrane mag - die Rückseite von den Mics schirmt ein wenig ab bei Nierencharakteristik).

    Molton, 300mg/qm minimum, genauso wellig wie ihr das schon befestigt habt. Evt. zwei Lagen davon. Und wenn das nichts hilft, einen weiteren vorhang mit einem gewissen Abstand davor ziehen (so ab 30cm bis 50cm Luft dazwischen), dann verfängt sich ein Teil der Schallreflektionen auch zwischen den beiden Vorhängen. Muss nicht einmal eine Deckenschiene Sein - ein Paravant damit behängen (oder etwas ähnlichen, wie eine einfache Roll-Garderobenstange) könnte helfen und nimmt nicht allzuviel Raum ein.

    Dem stimme ich zu. Sobald der Raum übermäßig hallt von einer Seite nützt einem das gar nix. Ähnlich verhällt es sich mit Sprechkisten.

    Unkompliziert machbar mit zB. ohne übergroße Grafikprogramme drauf anzusetzen und Freeware:
    IrfanView-Newsletter (Windows)
    XnView Deutschland - Grafikbetrachter und -konvertierer (Win/Mac/Linux/Android/iOS)
     
    Katehh gefällt das.
  12. Katehh

    Katehh Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    30
    Danke für die ausführliche Antwort! Ich werde mal versuchen, das nach und nach umzusetzen. Die Position des Mikrofons werde ich direkt morgen mal verändern und guck ob es besser wird.

    Danke noch mal und einen schönen Abend! :)