Halloween-Shortie: Das Herz der Johanna von Orleans [Produktion abgeschlossen]

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Mein Beitrag zur Halloween-Challenge heißt „Das Herz der Johanna von Orleans“ (1w, 2m) und ist die die modifizierte Hörspielfassung einer Kurzgeschichte, die ich früher hier vorgestellt habe: ( [Creepypasta] Das Herz der Johanna von Orleans )

Skript:
Das Herz der Johanna von Orleans

Teaser:
Sabine Unger, Studentin im ersten Semester Humanmedizin, ist im Anatomiekurs mit ihrer Präparation nicht fertig. Professor Dreyfuss gestattet ihr, an einem Abend etwas länger zu arbeiten. Alleingelassen mit ihrer Leiche "Johanna" geschehen jedoch seltsame Dinge...

Cover (mit Dank an @Kluki):
Das_Herz_der_Johanna_von_Orleans2-1633936223.jpg

Rollen:

SABINE UNGER (als ERZÄHLERIN und in SZENEN) (w), Studentin der Medizin im ersten Semester – junge Stimme - 18 Takes

PROFESSOR DREYFUSS
(m), Lehrstuhlinhaber für Anatomie - ältere, professorale Stimme - 4 Takes

MILLER
(m), Anatomie-Assistent - unangenehm krächzende, etwas unheimliche Stimme - 4 Takes

Casting-Takes:

05 DREYFUSS:
Ich erinnere mich an Sie. Das ist bei Erstsemestern ein schlechtes Zeichen. Waren Sie nicht neulich auch schon zu spät?

17 MILLER:
Eigentlich geht das nicht. Sie wissen das genau. Aber wenn der Professor die Verantwortung übernimmt, was soll‘s? Diesmal warte ich nicht auf Sie. Einen schönen Abend, Frau Unger! (langsam) Einen schönen gemütlichen Abend in netter Gesellschaft. (kichert wieder) Lassen Sie die Tür offen. Zur Sicherheit.

21 SABINE (in der Szene):
(spricht wieder leise zur Leiche) Johanna. Für wen hat wohl dieses Herz geschlagen, das ich dir jetzt entnehme? Ich muss dir nun erst Aorta und Pulmonal-Arterie abtrennen, so wie wir es in der Vorlesung gelernt haben. Es wird schnell gehen. Warte… (kurze Pause)
(sie fährt zurück und schreit laut auf, keucht) Ha!? Was war das jetzt wieder?? Diese Hand… sie kann nicht gezuckt haben! Nicht einmal in einem Reflex! Alles ist tot hier, ewig lang schon, einfach alles…!

Dieses Casting lief bis zum 26.09.2021.

Besetzung:
Professor DREYFUSS: @Jan Borden
Assistent MILLER: @Mr_Kubi
SABINE UNGER: @BumbleBea
Intro und Credits: @Mr_Kubi

Stand 10.10.21:
Musik: @MonacoSteve
Cover: @Kluki


Darüber hinaus gilt: Bei mir wird bei Shorties nie eine Stimme "liegengelassen". Wenn ein*e nicht gecastete*r Sprecher*in mir ebenfalls hier einen vollständigen Satz Takes liefert, mache ich auch daraus ein vollständiges Hörspiel.
 
Zuletzt bearbeitet:

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Ja Wahnsinn, Mädels, das haut mich glatt um! Eins besser wie's andere - und es nämlich gar nicht einfach, den Ton zu treffen, den ich hier im Ohr habe, weil der Take ja aus dem Zusammenhang gerissen ist.
Da möchte ich nicht in der Haut des Entscheiders stecken, bei den tollen Proben
Tja. Der Entscheider hat aber eine Idee: Sabine tritt ja in diesem Stück nicht nur in Szenen auf, sondern auch viel als Erzählerin.

Daher wäre es schön, wenn ich von Euch, @Kluki , @MashaSommertraum , @BumbleBea , @Petite.Anvin und @Deunan (und anderen, wenn noch mehr hinzukommen :) ) auch davon noch eine Probe hören könnte?

Hier ist eine kurzer Erzähler-Take von Sabine:

18 SABINE als ERZÄHLERIN:
Nun war ich ganz allein. Ich machte mich rasch fertig, holte meinen weißen Kittel aus dem Wandspind und zog Untersuchungshandschuhe an. Dann ging ich zu meinem Präpariertisch, der gleich neben Millers Pult steht. Auf dem Pult lagen noch verschiedene Papiere und der Anatomieatlas von Professor Dreyfuss. Sein Name ist in großen weißen Druckbuchstaben auf dem Einband geschrieben. Jeder kennt ihn. Er ist eine Kapazität. -- Ich hätte lieber einen anderen Tisch und eine andere Leiche gehabt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 8476

@Petite.Anvin - Wie sieht dein Aufnahme-Setup aus? Was für ein Mikrofon benutzt du??
Hyperx Quadcast s. Ich hatte die Kopfhörer dran am Mikro vielleicht lag es daran oder falsche Einstellung. Ich versuche mich immer an Adobe audition, aber verstehe das pogramm net.👻🤷🏻‍♀️
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Leute ihr seid echt unglaublich 🤩 ...
Dem stimme ich vorbehaltlos zu....
.. es soll ja nicht so einfach werden beim Entscheiden ;)
.. und dem auch. Nein, das wird nicht einfach. Aber ich hab ja noch etwas Zeit, bis zur Casting-Deadline. Vielleicht haben wir bis dahin auch einen Assistenten MILLER. Dann könnte ich im Prinzip nämlich schon direkt mit der Produktionsvorbereitung starten.
 
Oben Unten