Hörspiel-Idee "Phoenix"

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Hi,

vorweg: dieser Thread ist eigentlich eher eine kleine Meinungsumfrage. Einfach nur, um herauszufinden, was die Hoertalker von der Idee halten. :)
Über alles Andere mache ich mir Gedanken, ob und wenn es so weit ist.
Aber der Reihe nach:
Vor einiger Zeit haben mein bester Kumpel und ich eine Geschichte konzipiert, die von der klassischen "Young adult fiction" bis zu übernatürlichen Phänomenen geht.
Eine Geschichte, in der drei Teenager versuchen, erwachsen zu werden und sich selbst völlig neu zu erfinden oder überhaupt erst zu entdecken.
Was ist Angst? Was ist Freude? Was ist Schuld, Schmerz und Trauer? Gibt es wahre Freundschaft wirklich und wie fühlt es sich an, richtig zu leben?

In „Phoenix“ stellen sich drei völlig verschiedene Menschen dem Wahnsinn des Lebens. Phoebe Adler flieht vor ihrer Vergangenheit, Damon Silver sucht nach einem Platz in der Welt, wo er seine inneren Dämonen bezwingen kann und Anabell Hale scheint in einem anderen Universum zu leben.

Jeder von ihnen kämpft seine eigene Schlacht, bis ihre Welten plötzlich aufeinanderprallen und sie erkennen, dass sie gar nicht so allein und anders sind, wie sie glauben.

Gemeinsam versuchen sie herauszufinden, wer sie wirklich sind – Bis Phoebe von ihrer Vergangenheit eingeholt wird und einer von ihnen einen schweren Fehler begeht…
Die Idee dazu ist in einer Zeit entstanden, in der es ziemlich turbolent zuging und startete eigentlich als Buchprojekt, doch als ich über dieses Forum hier gestolpert bin, wollte ich die Idee, diese grobe Storyline als Hörspiel umzusetzen, wenigstens einmal in den Raum gestellt haben. :D
Deswegen: Was haltet ihr davon? Hättet ihr (Als potentielle Sprecher o.Ä.) Interesse daran? Und ist die Hoertalk-Guillotine wirklich eingerostet? :eek:
Bitte nicht hauen, es ist nur eine Idee, bei der noch überhaupt nichts feststeht. ^^
Liebe Grüße und danke im Voraus,

Luscinia
 

Jasmin Drachenkind

J. E. Curtz
Sprechprobe
Link
Also für mich klingt das nach einer interessanten Idee! Ich würde mich auch, wenn das Projekt zustande kommt, als Sprecherin anbieten (sofern dir meine Stimme denn auch zusagt...) :D Ich denke, bei jungen Rollen kann ich ganz gut mitwirken. Und Selbstfindungs-Geschichten sind immer super, wenn sie gut umgesetzt sind.

Gruß,
Jasmin
 

Ani

Die Frau im Schrank :D
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Also, dein kurzer Spoiler hat auf jeden Fall mein Interesse geweckt. Bei einem Casting wűrd ich mich definitiv bewerben. Wenn ich das so angepriesen mit einem Youtube oder sonst was Link sehen würde, würde ich auch drauf klicken und mindestens mal rein hören, ob die Geschichte hält, was der Teaser Text verspricht :)
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
@Jasmin Drachenkind und @Ani Hi, vielen Dank für eure schnelle Rückmeldung. :) Freut mich, dass euch die Idee zusagt.
@Jasmin Drachenkind Die sind alle relativ jung - Oder sagen wir, die Charaktere kommen aus allen Altersstufen - Vom Kindergartenkind bis zur Familienamazone Ü80 ist alles dabei.
Und um euch noch ein bisschen mehr zu locken: Damon und Anabell gehören zu den anspruchsvollsten Charakteren. ;)

Edit: Einige der Kernthemen wären z.B. Freundschaft, Liebe, Coming out, Umgang mit Behinderungen (Stichwort Inklusion) und mit seinen Ängsten leben zu lernen.
Ängste, die, so viel kann ich schon verraten, ohne zu weit vorzugreifen, zwischendurch auch wahr werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo @Luscinia,

das klingt unglaublich spannend! Auf alle Fälle machen! :D

Ich hab zwar kein Intern, aber wenn du mich als Sprecher wollen würdest, wäre ich gerne dabei! (Und jetzt krieg ich ob dieser Meldung schon wieder Angst, vor meiner eigenen Courage...:oops: o_O :eek:) Aber ich bleibe dabei. Wir haben ja keinen Zeitdruck bei der Umsetzung, denn wir sind beim Hobby und nicht auf Arbeit! ;) Und: Es gibt ja, denke ich, auch kleine Rollen in dem Stück, oder? ;)

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
@PeBu34 Ihr müsst nicht zwingend ein Intern haben, um mitmachen zu können. :) Wenn das (wann und wie auch immer) zu Stande kommt, würde ich daraus gerne eine Art Community-Projekt machen und mich dabei als Autorin und bei der Sprecherauswahl beteiligen, eine Produktion zu leiten wäre bei mir ein ähnliches Chaos wie die Rechtschreibüberprüfung von LibreOffice. ;)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
eine Produktion zu leiten wäre bei mir ein ähnliches Chaos wie die Rechtschreibüberprüfung von LibreOffice
Geht mir ähnlich! :) Ich hab inzwischen schon zum zweiten Mal die Produktionsleitung abgegeben. Das ist also auf alle Fälle möglich! :) Jetzt geht es aber erstmal um das Skript. :)
 

Bekkylove

Member
Hey ,
ich dachte ich gebe auch mal meine Meinung dazu :) Also ich finde die Idee sehr gut so! Die Kernthemen sind aktuell und betreffen jeden in irgendeiner Art und Weise. Die Story hat Lust darauf gemacht, mehr zu erfahren was ja auch das Ziel ist :)
Wünsche dir ganz viel Erfolg bei der Umsetzung!
 

Macintosh77

Ich hab da mal ne Geschichte...
Sprechprobe
Link
Ich finde die Idee sehr gut, also falls du meine Stimmfarbe für irgendeine Rolle brauchen kannst?
Wäre dabei ;)
Lg Mac
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
@Bekkylove Hi, vielen Dank für dein Feedback. :) Die Geschichte ist eine Art Mischung aus "young adult" und Mystery. Sobald ich das erste Skript fertig habe, gibt es hier noch einen exklusiven Ausschnitt. ^^
@Macintosh77 Ich kann theoretisch jeden Sprecher und jede Sprecherin gebrauchen und jemanden, der mich bei der Produktion unterstützt. Ich kann genauso wenig schneiden wie unser altes Buttermesser ein gut durchgebratenes Steak. :D
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
@PeBu34 Haha, das kann ich leider nicht immer. :D Nur wenn das Umfeld passt. Ich bin neben dem Hoertalk noch in einem
YouTube-Forum aktiv und schaue hin und wieder beim Forum unseres Blindenverbands vorbei und da bin ich ich meistens absolut sterbenslangweilig professionell. Und ich gehöre zu den Menschen, denen Witze erst einfallen, wenn es fast schon zu spät ist (s. YouTube). Freut mich aber, dass dir mein Humor gefällt. :D
@Cilli_Go Dankeschön. :) Ich bin total überwältigt von euren ganzen Rückmeldungen. Und ziemlich gerührt. <3 Ich weiß nicht, was ich sagen soll außer: Ich würde euch am Liebsten alle nehmen. :D Hier sind so unfassbar viele talentierte Sprecher und es wird einige Rollen geben, die es zu besetzen gilt. Also bei Interesse einfach fleißig weiter auf euch aufmerksam machen und ich gebe euch Bescheid, sobald das offizielle Casting losgeht. Meine Güte, bin ich aufgeregt...
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
So, ich bin's nochmal. :)
Also: Nochmal vielen Dank für euer ganzes Feedback. Das Skript schreitet voran - Und ich glaube, ich komme sogar auf eine Hörminute pro Seite.
Leider muss ich das so semi-professionell mit LibreOffice (ohne Formatvorlagen) machen, weil es leider keine guten barrierefreien Lösungen gibt.
Deswegen habe ich mir überlegt, die "Anweisungen" für die Sprecher in runde Klammern
()
und die potentiellen Sounds in eckige Klammern
[]
zu schreiben und wenn ich richtig gut bin, hat jeder Charakter am Ende eine eigene Schriftfarbe.
Meint ihr, ihr kommt damit zurecht?
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hört sich für mich nach einem übersichtlichen System an! :) Mit ein bisschen einarbeiten müsste das m.E. kein Problem sein. :) Zur Vorsicht kannst du ja an den Anfang eine "Legende", also eine Erklärung für die verschiedenen Zeichen, setzen. (Aber da spricht schon wieder der Perfektionist aus mir. :))
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
@PeBu34 Gute Idee. :) Ich habe am Anfang des Skripts eine Art "Vorwort" für die Beteiligten geschrieben und dort u.a. erklärt, wie manche Namen ausgesprochen werden. Das könnte ich einfach auch da oben reinschreiben. Danke. :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 8214

Guest
Wenn ich nicht das Problem mit Equipment hätte, würde ich ja die Rolle von Damon übernehmen. Meine Stimme kennst du, meine Emotionsbereitschaft ebenfalls...
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben