Gesangskabine to go

Dieses Thema im Forum "Technik / Studio" wurde erstellt von Corlanus, 12. September 2018.

  1. Corlanus

    Corlanus Cutter Cubase/Reaper/Audacity

    Beiträge:
    695
    Habe ich heute gefunden:
    Ein platzsparender, mobiler und wirkungsvoller Ansatz (scheint jedenfalls so). Leider mit 800 Euro etwas teuer. Im Nachbau bestimmt günstiger - man braucht nicht sehr viel Dämm-Material. Für das Texte ablesen braucht es aber noch eine gute Idee...

     
  2. Nightblack

    Nightblack Meinhard Schulte

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.998
  3. Silverrail

    Silverrail Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    9
    Jesus, so eine Sprecherkabine to go wäre wirklich sehr praktisch. Nur finde ich den Preis doch etwas zu viel des guten. Ich würde maximal 400 Euro für so etwas zahlen. Ist diese Sprecherkabine die einzige ihrer Art? Oder existieren ähnliche und kostengünstigere Varianten? Solch eine Kabine würde mein Hall Problem ein für alle mal eliminieren.
     
  4. Ani

    Ani Die Frau im Schrank :D

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    803
    Ich glaube nicht, dass ich mich in einer solchen 'Kopfbedeckung' wohl fühlen könnte beim einsprechen. ;)
     
  5. Eric

    Eric Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    251
    @Moè du hast dir doch so ein Teil angeschafft wenn ich das richtig mitbekommen habe oder?

    Anscheinend steckt da wohl viel Entwicklung dahinter. Umso kleiner der Raum umso schwieriger wird es, es gut klingen zu lassen ohne zu überdämpfen. Für Sprecher die mobil sein wollen sicherlich nett aber ich kann mir schwer vorstellen das singen während man in der Büchse steckt wenig Spaß macht.
     
  6. Eric

    Eric Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    251
    @Silverrail sowas kannst du dir auch aus Basotec zusammenschustern. Ich habe eine links rechts und hinter dem Mikrofon jeweils eine Platte stehen und dann noch zwei Platten als Deckel draufliegend. Sieht nicht schön aus aber man kann es flexibel auf und abbauen und die Aufnahmen sind garantiert furztrocken. Ich kann dir heute abend ein Bild zukommen lassen wenn du magst
     
    Jeffreyae gefällt das.
  7. Jeffreyae

    Jeffreyae Hoertalker

    Beiträge:
    15
    Ich habe mit diesem hier relativ gute Erfahrungen gemacht:
    SE electronics Reflexion Filter Pro

    Allerdings stört es viele Sprecher, da es so nah vorm Gesicht sitzt. Und man hat etwas Probleme, wenn man gleichzeitig lesen muss, wo man das Blatt positioniert.
     
  8. Eric

    Eric Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    251
    Diese Reflexionsfilter sind rausgeworfenes Geld und in meinen Augen eher ein Marketing Gag.
     
  9. Ms. Morstan

    Ms. Morstan Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    56
    @Eric Magst du mir das Bild auch schicken? Bin auch noch auf der Suche nach besserer Dämmung :)