Sprechprobe Funkerlady

Marco

Administrator
Teammitglied
Sprechprobe
Link
Hallo Funkerlady,

herzlich willkommen bei und auf Hörtalk.
Wie ich gesehen habe, hast Du Dich gleich auf eine Sprechrolle beworben. Das finde ich sehr schön und ist auch sehr ambitioniert.

Wir haben hier jedoch ein paar kleine Regeln.
Du müsstest vorher, bevor Du Dich überhaupt für eine Sprechrolle bewirbst, zunächst einmal eine Sprechprobe hier abgeben.
Deine Sprechproben sind praktisch Deine Visitenkarte.
Also mache zunächst einmal, wie in der Checkliste beschrieben, die eine oder andere Aufnahme.

Übrigens habe ich Den Titel Deines Threads geändert, also nicht wundern :)

Lieben Gruß
Marco
 

Spirit328

Dem Raumhall sein Tod!
Teammitglied
Herzlich Willkommen Funkerlady!

Anscheinend hast Du schon etwas Erfahrung mit Sprechrollen, denn die jeweiligen Rollen "kaufe" ich Dir sofort ab.
Leider wird dieser sehr postivie Eindruck durch Deine Technik ein bißchen getrübt. Aber mit ein Tricks und Kniffen ist sicherlich schnell viel Verbesserung möglich. Grundsätzlich hört es sich ja nicht schlecht an.

Im Detail:
Alle Aufnahmen rauschen deutlich hörbar, außer bei "Nu aber", da ist es schon deutlich besser. Rauschen ist immer schlecht, denn es schränkt die Möglichkeiten ein Deine Stimme natürlich klingend in ein Hörspiel einzubeziehen. Wenn man da mit einem "Entrauscher" dran geht, wird das nicht wirklich besser. Also erst (möglichst) wenig Rauschen aufnehmen, dann hat man als Cutter viel mehr Möglichkeiten.

Besonders bei "Erzählerstimme" ist dieser Effekt deutlich zu hören, den ich mit "ich spreche durch ein kurzes Rohr" beschreiben würde.
Das ist leider so nicht gut weiter zu verarbeiten. Da müsste man ordentlich dran "schrauben" und es wäre nicht klar, ob sich Deine Aufnahmen dann gut in ein "Gesamtklangbild" eines Hörspiels einbetten ließen.
Mir ist nicht klar, wie dieser Effekt zustande kommt, aber ich höre in leider ziemlich deutlich.

Vielleicht magst Du ein, zwei Bilder Deiner "Aufnahme-Situation" zur Verfügung stellen. Dann können wir Dir bestimmt ein paar Tipps geben, wenn Du magst.
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo @Funkerlady

Du hast eine ganz tolle Stimme und ich hab dir auch jede Rolle abgenommen. Am Meisten fasziniert hat mich dabei das "kleine Mädchen", weil ich diese Stimme absolut nicht erwartet habe. :)

Nur, falls du es noch nicht weißt: Du kannst auch ohne Intern im Forum einiges machen.
Du kannst dich z.B. hier: Hörspiele und Radio und hier: Fan-Dubs und Spiele in sogenannten "externen Castings" bewerben..

Außerdem kannst du in den Shorties - Kurzskripten alle Rollen, die dir gefallen einfach einsprechen. Du kannst dich auch z.B. als Cutterin oder Musikerin versuchen oder dir "Mitstreiter" für die Produktion suchen und darüber hinaus mit den Shorties alles "anstellen", was dir Spaß macht. Das gilt auch für Shorties, die bereits umgesetzt wurden.

Und wenn du dich im Forum mal verlaufen solltest, findest du hier einen Wegweiser durchs Forum

Liebe Grüße von
Peter :)
 
Zuletzt bearbeitet:

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben