[Forenspiel]Geständnisse eines Hoer-Talkers

Dieses Thema im Forum "Fun-Bereich" wurde erstellt von Noir, 30. August 2017.

  1. Noir

    Noir Super-Hoertalker SHU

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    3.288
    Ich hab das hier in einem anderen Forum gefunden und ich fand es witzig. Hier soll jeder so viel beichten, wie er will. Das darf gerne witzig, peinlich, schön, albern, sonst was sein ;) Ich fang mal an:

    • Ich habe etwas gegen Hypes, deshalb...
      • Ich habe mich fast 20 Jahre lang gegen Star Wars "gewehrt", bis ich irgendwann nichts zu tun hatte, ein Auge riskiert und es dann doch geil gefunden habe
      • Ich habe fast 25 Jahre gebraucht, bis ich Star Trek etwas abgewinnen konnte und heute finde ich "The Next Generation" ist eine der besten Serien, die gemacht wurden
      • Harry Potter habe ich erst 2014 gelesen und fand es dann nur "ganz okay"
      • Pokemon fand ich schon immer scheiße und ich konnte schon in der Schule keinen Jungen/Mann ernst nehmen, der damit irgendwas zu tun hatte. Wieso lasse ich kleine pausbackige Mönsterchen gegeneinander antreten, wenn es ganz andere Sammelkartenspiele mit einem deutlich erwachseneren Thema gibt? Wird mir auf ewig ein Rätsel bleiben
      • Mehr noch: Ich halte 99% aller (!) Animes und Mangas für absolut überbewertet - und ja, ich hab eine ganze Menge gesehen
    • Ich fand "Der Herr der Ringe" schon über 10 Jahre vor der Ankündigung einer Verfilmung geil
    • Ich belächle arrogant Leute, die zuerst an die Filme denken, wenn sie "Der Herr der Ringe" hören
    • Ich halte Leute, die Bücher zu Verfilmungen nicht gelesen haben (und es auch zukünftig nicht wollen), obwohl sie den Film geil finden, für Möchtegern-Nerds
    • Leute, die nur Ego-Shooter spielen halte ich nicht für Gamer. Mehr noch, ich glaube, sie wissen nicht, was ihnen entgeht.
    • Videospiele online spiele ich so gut wie gar nichts mehr. Erst mit "Friday the 13th" hab ich wieder stark damit angefangen - und es ist das erste mal seit Warcraft ... und zwar Teil 2!
    • Mich hat schon seit Jahren kein Einzelspieler-Videospiel mehr wirklich begeistert - zuletzt bei Dragon Age Origins.
    • Ich HASSE es, wenn ich auf eine neue Folge einer Serienstaffel eine Woche (oder mehr) warten muss, weshalb ich Staffeln immer erst gucke, wenn sie komplett durchgelaufen und bei Netflix/Amazon oder auf BluRay erhältlich sind - so warte ich oft ein halbes Jahr oder sogar länger, ehe ich neue Staffeln überhaupt schaue. Aber das finde ich deutlich weniger schlimm.
    • Ich halte alle (!) Marvel-Filme, die nach dem ersten Avengers Film kamen, für maximal "okay". Die meisten eher richtig schlecht.
    • Die DC-Verfilmungen hingegen halte ich bisher alle für großartig. Batman v Superman war der beste Superheldenfilm der letzten 15 Jahre. Der schwächste DC-Film des DCEU war für mich Suicide Squad und selbst den würde ich noch mit 7/10 Punkten bewerten
    • Ich habe Stephen Kings ES mit 12 zum ersten mal gelesen und seitdem noch öfter. Ich halte das Buch für das beste Buch, das jemals geschrieben wurde
    • Ich finde Brötchen mit Nutella und Käse köstlich
    • Auch Käse mit Marmelade ist großartig
    • Ich habe ohne Probleme ein Jahr lang vegetarisch gelebt, vegan habe ich nach einer Woche abgebrochen
    • Es gibt immer wieder Phasen, in denen ich mir fest vornehme, für immer auf vegetarische Ernährung umzustellen - zieh es dann aber doch nie durch
    ... to be continued ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2017
    Fastfoodhamster, Imari, Nonowe und 3 anderen gefällt das.
  2. Sascha Kiss

    Sascha Kiss ehemals aarom

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.478
    Das ist auch eine Form des Kennenlernens :). Da mache ich gerne mal mit. Danke für den Einblick soweit.
     
  3. frog25

    frog25 Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    346
    Also gut. Nachdem mein Leben fast nur aus Peinlichkeiten besteht, werde ich versuchen, hier nur die harmlosen Dinge aufzuzählen ;-)

    • ich habe bisher jeden Hochzeitstag vergessen (mein Mann noch nie)
    • in Wirklichkeit bin ich der Mann in der Beziehung. Ich hasse einkaufen, beim zweiten Kleidungsstück anprobieren bekomme ich Schweißausbrüche, ich parke in jede noch so kleine Lücke ein, ich baue alle Regale im Haus auf, bin diejenige, die im Winter den Schnee schippt (wogegen mein Mann all die Frauentätigkeiten mit Freude ausübt)
    • ich bin absolut kein Teamplayer - ich hasse es, wenn andere langsam und ineffizient arbeiten
    • ich habe Fifty Shades of Grey bis zum Ende gelesen, weil ich immer noch nach dem gesucht habe, was es so besonders machen soll. Aber bis auf unendliche Wortwiederholungen und voraussehbare Geschehnisse habe ich leider nichts gefunden. Fazit: langweiligstes Buch, das ich jemals gelesen habe
    • ich kann einfach nicht "nein" sagen - deshalb leben bei uns zwei Katzen, zwei Hasen, ein Hamster, eine Ameisenkolonie, eine Schneckenzucht, ein Mann
    • ich bin der absoluten Überzeugung, dass sich ein Bayer nicht mit einer anderen Art Mensch kreuzen darf
    • und ja - ich bin König Ludwig Fan. Er war ein genialer Visionär.
    • ich bin absoluter Allesfresser. Sogar die Haut der Weißwurst muss mit dran glauben.
    • ich merke gerade, dass ich das Wort absolut überdimensional oft verwende
    • ich liebe Brettspiele. Ich steigere mich so hinein, dass ich mit hochrotem Kopf meistens am Tisch stehe - sitzen geht nicht mehr. Und ich hasse es, dass mein Mann bei Spielen, in denen ich stundenlang nach Hinweisen zur Lösung suche, die Antwort von vorne herein weiß, weil er einfach gescheiter ist als ich (sein liebstes T-Shirt: fuck Google - ask me)
    • mir macht so vieles Spaß, dass ich eine Menge ein bisserle lerne und dann zum nächsten überschwenke. So spiele ich etwas Gitarre, etwas Klavier, etwas Geige, etwas Saxophon, etwas Schlagzeug, etwas Flöte - nur Akkordeon, das beherrsche ich wirklich.
    • wenn ich zwei Wochen nicht auf der Bühne stehe, werde ich unausstehlich. Das merke ich schon selbst.
    • in meinen wilden Jahren bin ich nach einem Abend in meiner Lieblingskneipe zu meinem Auto - nur konnte ich es nicht mehr finden. Ich war der Überzeugung, dass ich so besoffen bin, dass ich einfach nicht mehr weiß, wo ich es abgestellt habe. Also bin ich wieder rein, hab meinen Schlüssel abgegeben und gemeint: ruft mir ein Taxi. Ich bin so betrunken, dass ich mein Auto nicht mehr finde. - Großes Gelächter. Antwort: Birgit - wir haben es umgeparkt
    • ich hasse Urlaub in warmen Gegenden. Mein schlimmster Urlaub war letztes Jahr eine Kreuzfahrt. Dafür liebe ich Skandinavien, England und Irland. Ist auch egal, wenn es die ganze Zeit regnet und stürmt.
    • Außerdem mag ich keine Menschenansammlungen
    • ich nehme mir seit 15 Jahren vor, das Blumenbeet in unserer Einfahrt zu bepflanzen. Aber ganz ehrlich: das Unkraut sieht auch ganz hübsch aus.
    • Ich stehe nachts mit meinem Mann vor der alten Playstation und wir singen zu Singstar
    • und ja, es stimmt. Ich habe drei Kinder von drei Männern. Aber das könnte ich plausibel erklären...
    So. Das muss reichen. Wie gesagt: die peinlichen Dinge behalte ich lieber für mich ;-)
     
  4. charly

    charly (früher: oxytocinated)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    543
    Nun gut, auf in den Kampf:
    • Ich bin ziemlich pedantisch bzw. teilweise schon zwanghaft: Rechtschreibfehler, ausgelassene Artikel ("ich bin auf Arbeit"), falsch benutzte Wörter (Fachbegriffe oder welche, die im Satz einfach einen anderen Sinn ergeben) lassen mir die Zehennägel aufrollen.
    • Dabei bin ich selbst nicht perfekt, was oben genannte Dinge betrifft.
    • Wenn ich unkonzentriert oder müde bin, schreibe/tippe ich manchmal Worte, wie ich sie höre. Da kann dann schonmal ein "Könich" bei rauskommen (ausgedachtes Beispiel).
    • Ich telefoniere total ungern, weil mir das viel Konzentration abverlangt. Schriftlich kann ich mich außerdem besser ausdrücken.
    • Ich gehe selten/ungern unter Menschen; zum Einen, weil es mir unangenehm ist, dass ich kaum Geld habe und mich dann beim "Ausgehen" den ganzen Abend an einem Getränk festhalte, zum Anderen, weil ich weder Smalltalk mag, noch bei so typischen Themen wie Beruf, Familie, Reisen, Anschaffungen etc. mitreden kann.
    • Wenn ich eine Weile nichts zu essen bekomme, werde ich unausstehlich. Im Wörterbuch könnte neben "hangry" ein Bild von mir zu sehen sein. :innocent:
    • Ich muss mich zusammenreißen, um nicht viel zu viel zu essen. Seit ein paar Monaten achte ich bewusst darauf; intuitiv würde ich ca. das Doppelte dessen essen, was ich dürfte, um keine Reserven anzulegen.
      *i]Bei uns im 3-Mädels- Haushalt haben die Katzen die Mädchennamen und ich den Haustiernamen. Das hat bei Tierärzten schon häufiger zu lustigen Verwirrungen geführt. "Der Vorname?" "charly" "Nein, Ihrer" "Ja, meiner" "Oh, achso"
    • Ich maunze ziemlich häufig; nicht nur gegenüber meinen Katzen.
    • Ich denke oft so lange über Wörter nach, bis ich nicht mehr weiß, wie sie richtig sind. (Wie z.B.: heißt es nun "gegenüber meiner Katzen" oder "gegenüber meinen Katzen"?)
    • Ich sortiere so gerne, dass ich an neu angeschafften LEGO oder Bügelperlen vor einigen Jahren den meisten Spaß damit hatte, sie nach Farbe bzw. bei LEGO auch nach Form und Größe zu sortieren.
    • Meine Wohnung sieht immer chaotisch aus, aber ich habe ganz viel Mikroordnung in Form von vielen kleinen Minikommoden/Schublädchen. Ein Ex hatte deshalb sogar mal einen Albtraum, dass er nicht mehr in die Wohnung kam, weil alles voller Schublädchen war. :innocent:
    • Ich habe sehr hohe Ansprüche an mich und mein (professionelles) Gegenüber.
    • Ich lebe polyamor und habe derzeit 2 Beziehungen + einen (weit weg wohnenden) Lebensbegleiter
    • Wenn ich könnte, würde ich in der dunklen Jahreszeit entweder Winterschlaf halten oder irgendwo hin, wo es sonnig ist. Fehlendes Tageslicht macht mir echt derb zu schaffen.
    • Da ich sehr geräuschempfindlich bin, habe ich Kapselgehörschutzkopfhörer, mit denen ich auch Bahn fahre etc. Sieht zwar etwas beknackt aus, aber ohne könnte ich mich nicht auf Hörspiele/-bücher konzentrieren aufgrund der vielen Hintergrundgeräusche.

    Öhm, das reicht wohl erstmal :innocent:


    This!
     
    MissMotte, Nonowe und frog25 gefällt das.
  5. MsEverdeen

    MsEverdeen kein fucking superheld

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    330
    Puh, hab jetzt ne ganze Weile überlegt, ob ich mitmache und was ich schreiben könnte, aber ein paar Dinge sind mir dann doch eingefallen... Peinlichkeiten, Ticks, Blödes... ^^

    * ich liebe es zu planen - sobald jemand sagt "Lass mal Urlaub machen" nerve ich denjenige mit Datum, Ort, Location, Reisemöglichkeiten, Unternehmungen, Sehenswürdigkeiten etc... gerne auch schon mal ein Jahr im Voraus und wenn die Planung fertig ist, bin ich traurig :(
    * Ich hab mal meinen damals noch recht neuen Freund - heute mein Mann - mit einem Mitbewohner seines Wohnheims verwechselt, als ich betrunken war. Sie trugen beide ein hellblaues, knalliges Shirt. Ich saß auf der Bank, er stand hinter mir und ich streichelte die ganze Zeit angeheitert seinen Bauch und textete ihn zu, bis ich mich umdrehte und hoch sah und feststellte, dass es nicht mein Kerl war... hat ihm aber anscheinend nichts ausgemacht^^
    * Ich lerne gerne Menschen kennen, brauche dazu aber meistens Alkohol, weil ich sonst a) meistens zu schüchtern bin, von alleine jemanden anzuquatschen und dabei locker zu werden oder b) zu voreingenommen bin, weil man über die ein oder andere Person schon dies und das gehört hat oder weil sie unsympathisch wirkt... ich denk mir dann immer "Überzeug dich doch selbst!", aber das kostet mich irgendwie Überwindung und irgendwie nervt mich das an mir selbst
    * Ich hab die Angewohnheit total laut zu flüstern, obwohl man ja eigentlich flüstert, um leiser zu sein, aber irgendwie bin ich damit meist lauter, als wenn ich leise rede
    * Nennt mich eingebildet, aber es kommt immer mal wieder vor, dass ich Bücher lese oder Synchronsprecher höre, wo ich mir denke "Alter, echt? Die/der darf Bücher schreiben/ synchronisieren? Das kann ich auch, vielleicht sogar besser."
    * Wenn ich auf eine Nachricht warte, dann schau ich gefühlt 3x pro Minute aufs Handy und das so lange, bis die Antwort kommt
    * Ich bin ein absoluter Harry Potter Nerd und habe dadurch sogar einige Jahre lang aktiv in einem Potter online RPG gespielt
    * Ich muss mich immer zusammen reißen, die Leute nicht zu korrigieren, wenn sie Ess!, Les! Seh! oder einzigste sagen... meistens schaffe ich es nicht, murmle es dafür aber oft nur leise vor mich hin
    * Wenn ich Sätze anfange und unterbrochen werde, muss ich die Sätze danach meistens zu Ende sprechen
    * beim Kauen muss ich links und rechts in den Wangen immer gleich oft kauen - 3x links? Dann auch 3x rechts! Links war ein Gummibärchen größer? Dann muss das rechts ausgeglichen werden x.x

    Jetzt ist mir doch immer noch mehr eingefallen ^^" Ich glaube, das reicht jetzt :D
     
    MissMotte, charly, Nonowe und 2 anderen gefällt das.
  6. Nonowe

    Nonowe Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    250
    Oha, zuerst sind mir keine nennenswerten Fehler an mir eingefallen - aber dann habe ich nochmal meinen letzten Beitrag hier im Forum überdacht (dass ich die Ausschreibung für den Shorty Wettbewerb nicht erwarten kann :D), und ich glaube, dahinter verbirgt sich doch was, was ich gestehen müsste:

    Wenn ich für irgendwas Feuer und Flamme bin, übertreibe ich es wohl manchmal. Und ich warte nicht gern:

    Als ich das Hobby "Schmuckherstellung" für mich entdeckt habe, musste ich feststellen, dass es keine messingfarbenen Gliederketten gibt. Also habe ich mich mit einer Fabrik in China in Verbindung gesetzt, und die haben mir welche produziert - jetzt habe ich etwa 3 km an Gliederketten. Was hab ich mir nur dabei gedacht?!? Ich habe auch mehrere tausend Quetschperlen.

    Mein merkwürdigstes Hobby: "Ich bereite mich auf die Apokalypse vor". Jetzt habe ich einen Apokalypse-Rucksack mit Weltempfänger, Wasserfilter, Antibiotika und alles zur Zubereitung einer letzten Tasse Kaffee (Moment - hab ich etwa meinen Blumen-Metallbecher im Apokalypse-Rucksack? Den hab ich schon gesucht!)

    Ich bin ein großer Sailor Moon Fan (ok, das an sich wäre wohl schon ein eigenständiges Geständnis). Ich hatte mir zum Ziel gesetzt, alle Folgen auf Video aufzunehmen (damals gab's noch kein richtiges YouTube, und nur die ersten paar Folgen sind je auf VHS erschienen) - aber da wurde die Serie abgesetzt! Also entwickelte ich einen finsteren Plan: Ich wollte mich bei rtl2 als Praktikantin einstellen lassen und mir dann einfach deren Videobänder ausleihen, zur Not heimlich. Ich hab mich beworben, bin nach München zum Vorstellungsgespräch und hätte den Job auch gekriegt - aber ich hab da rumgefragt, und offenbar haben die überhaupt kein Archiv im Haus, aus dem man was ausleihen könnte ... Also wurde das nichts.

    Ich hör lieber auf, bevor mir noch mehr einfällt :D
     
  7. PeBu34

    PeBu34 Super-Hoertalker

    Beiträge:
    2.108
    Hm... Soll ich - soll ich nicht - soll ich - soll ich nicht....
    Nein, ich erzähl den Leuten, die ich kennenlerne sowas lieber persönlich (Am Telefon, per Mail oder im Chat zählt gelegentlich dazu) - und jeweils so dosiert, wie ich es für richtig halte. :)

    Liebe Grüße von
    Peter :)
     
    schaldek und Pharazon gefällt das.
  8. Woundwort

    Woundwort Super-Hoertalker

    Beiträge:
    292
    Was zum Teufel! Wie viel kostet es 3km Gliederketten produzieren zu lassen und wo lagerst du sie?
     
    Nonowe gefällt das.
  9. schaldek

    schaldek Super-Hoertalker Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.107
    Ich habe am Ende von Toy Story 3 geheult und es war okay...:)
     
  10. Nonowe

    Nonowe Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    250
    Was es gekostet hat weiß ich nicht mehr ;) - die sind ganz klein, passen in einen größeren Schuhkarton - sind in 4 Packen wie diesem - müssen also auch noch aufgefriemelt werden :joycat:
    Ketten.jpg
     
  11. charly

    charly (früher: oxytocinated)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    543
    Uh, auffriemeln. Ist ähnlich wie sortieren... darf ich? ;)
     
    Nonowe gefällt das.
  12. Nonowe

    Nonowe Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    250
    Klar ;) Kannst es auf 10m Rollen wickeln - aber ich glaube, Sortieren ist tausendmal abwechslungsreicher :D
     
    charly gefällt das.
  13. PeBu34

    PeBu34 Super-Hoertalker

    Beiträge:
    2.108
    Fastfoodhamster und Nonowe gefällt das.
  14. Heiko-1970

    Heiko-1970 Hörspielfan

    Beiträge:
    395
    Hmmm, was kann ich euch erzählen, ohne zu privat zu werden?

    Ich bin ein ziemlicher Morgenmuffel und Miesepeter.
    Durch Mangel an Lesezeit bin ich zu Hörbüchern und -spielen gekommen.
    Ich liebe beides.
    Icj bin ein Pen&Paper-RPG-Nerd.
    Computerspiele mag ich garnicht.
    Ich liebe es, Welten zu erschaffen. An meiner aktuellen arbeite ich seit 4 Jahren.
    Ich hab eine angefangene Geschichte auf drm Computer, die ich wohl nie zu Ende schreibe, aber gerne als Hörspiel hätte.
    Aus Mangel an realen Mitspielern liebe ich es, in Foren RPG'S zu leiten.

    So, das war's erst einmal.
     
    schaldek und charly gefällt das.