Felix und der Traumzwerg

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR
Hoi Sven,

könntest du bitte den Autoren des Hörspiels nennen? Mich selber würde es nämlich auch interessieren.
Es soll doch nicht verborgen bleiben wer so schön schreiben kann. ;D

L.G.

Alex
 

Thuda Dragon

Admin in Pension
Teammitglied
Insane hat das Script verfasst, allerdings nach einer Geschichte dessen Autor nicht weiter bekannt ist.
Ich ergänze das mal im ersten Posting. :)
 

bob7

__________________
[quote author=RummBammBuff link=topic=954.msg6034#msg6034 date=1209492552]
Ich muss hier nochmal erwähnen wie schön ich das Hörspiel finde...

Einfach Traumhaft ;D ;D ;D

[/quote]

Ja...Sag mal, wer hatte da noch die Musik zu gemacht? Hm..? Na, fällt mir schon noch wieder ein...
 

Thunder

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Ist die verbesserte Version oben ich meine wo ich auch im Abspann genannt werde ;D Dann lade ich es gleich nochmal .
 
J

joky

Guest
Liebevoll gemacht, für meinen Geschmack zu langatmig.
Geräusche zu laut.
Musik ist toll!

JOKY
 
Sicherlich hier und da verbesserungswürdig, aber die Geschichte ist sehr toll und sucht seines Gleichens auf dem "Gratis Hörspielmarkt" ! ! !

V.G.

Alex 'aka' RummBammBuff
 

Swetty8

Foren-seelen
Und wieder ein gehört die Hörspiel machen spass sie zu hören

Also mal vorweg ein grosses Lob an alle,


Ach das ist so was von Herzig und süss gleich alles miteinander.

Eine wunder schöne Story ist das.

Hat mir Sehr gut gefallen

Die Sprecher waren alle super

Wie auch Die Musik er versteht sein handwerk. :)

und die Effekt war sehr gut.

Als ich bin hier ganz begeistert davon .

wer mir auch sehr gut gefallen hat ist der Erzähler Hut ab super gemacht.

Wirklich super Klasse gemacht.

Nicht nur für Kinder. Auch die Erwachsen habe hier eine freunde wie ich.

Gruss Swetty8
 

Chia

Super-Hoertalker
Also ich finde es klasse.
Das Einzige was ich als Pädagogin anmerken würde. Frühestens ab acht Jahren und nicht abends anhören lassen.
 
B

BIA

Guest
AW: Felix und der Traumzwerg

WOW
ich habe geheult bei diesem Hörspiel und das obwohl ich bereits 29 bin.
Hoffe is nicht schlimm.

GANZ GANZ SUPER GEMACHT


LG
BIA
 
S

Spokesh

Guest
AW: Felix und der Traumzwerg

Hallo

Bisher war ich ja schwer begeistert von allem, was ich von Hörspielprojekt und dem entsprechenden Webradio gehört habe. Aber bei den Kinderhörspielen stimmt die Qualitätssicherung leider gar nicht. Gerade in diesem Alter wird Basiswissen aufgebaut, und da dürfen keine Fehler vorkommen. Gestern habe ich mich schon über Flammflü aufgeregt, dann aber keinen Eintrag verfasst, da die meisten Fehler schon im Forum erwähnt werden (Pollen und Samen verwechselt fehlte soweit ich sah); aber heute musste ich mich mal selber zu Wort melden. Dass ihr in 'Felix und der Traumzwerg eine Anleitung zum vergiften von Hunden liefert ist geradezu skandalös.

Hunde mögen Schokolade. Ja, klar, sie fressen sie gerne. Leider vergiften einige Inhaltsstoffe der Schokolade die Hunde. Je nach Größe des Hundes kann schon eine halbe Tafel tödlich wirken.

http://www.vetvita.de/specials/hunde/schokolade.shtml

Beim hören dieser Szene fiel mir sofort folgendes Bild ein:
Ein Kind hört bei euch, dass Hunde gerne Schoki fressen, will seinem bzw. dem Familienhund was gutes tun und steht 2 Tage später heulend vor einem Holzkreuz im Garten. Und wer ist schuld?

Führt doch bitte, gerade bei den Kinderhörspielen, eine ausreichende Qualitätssicherung durch. In der momentanen Version kann ich allen Eltern in meinem Bekanntenkreis nur von diesen Hörspielen abraten.

Spokesh
 

Jamie

Jamie Leaves
AW: Felix und der Traumzwerg

Ich würde mich für jegliche Qualitätssicherung im Kinderhörspielbereich anbieten. Als Grundschulleherin mit etlichen Jahren Berufserfahrung (ogott, klingt das alt!!!) kann ich sicher einiges dazu bietragen, Fehler zu vermeiden oder eine Alterseinschätzung abzugeben. Ich gucke mir auch gerne Scripte durch.
Ich habe das Hörspiel um dass es hier geht, jetzt noch nicht gehört und kann in dem konkreten Fall nicht mitreden. Mein Angebot bezieht sich auf alle zukünftigen Ideen und Projekte.
 
Zuletzt bearbeitet:

aurelin

Where ist online?
AW: Felix und der Traumzwerg

Führt doch bitte, gerade bei den Kinderhörspielen, eine ausreichende Qualitätssicherung durch. In der momentanen Version kann ich allen Eltern in meinem Bekanntenkreis nur von diesen Hörspielen abraten.

Spokesh
Aus medienpädagogischer Sicht sollten Eltern sich ja auch erstmal anhören, was ihre Kinder so an Medien konsumieren. Da sind Hörspiele nicht anders als Filme oder Computerspiele. Wenn Eltern dann erklären, dass das Murks ist, was in dem Hörspiel vorkam, dann ist das die beste Prävention. Dieses Forum kann nicht leisten, was Eltern nicht an medienpädagogischer Verantwortung selbst aufbringen (schließlich können Kinder hier theoretisch auch andere Hörspiele runterladen, wenn die Eltern nicht aufpassen). Ich finde eine genauere Selbstkontrolle auch gut - kann mich aber Deiner Wortwahl ("skandalös") nicht anschließen. Aber ich kenne auch nur Eltern, die sich mit ihren Kindern unsere Kinderhörspiele angehört haben und sich hinterher auch die Zeit genommen haben, die Inhalte mit dem Kind auch aufzubereiten...

Edit: Und wenn man sich mal die klassischen Märchen anschaut: Die stecken ja voll Dinge, die Kinder zu bösesten Untaten anstiften können. Alte Frauen in den Ofen schubsen und so, ts, ts, ts:polizei:
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben