[Ext. Casting] Sprecherin für Tucholskys "Ein Ehepaar erzählt einen Witz" gesucht

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Klaus_Nb

Have you tried turning it off and on again?
Sprechprobe
Link
Hallo zusammen,

gleich vorweg: für mich ist das ein Experiment. Dialogschnitt und Abmischung mehrerer Sprecher habe ich noch nie gemacht, das wäre mein erster Versuch.

Ich betreibe einen kleinen nichtkommerziellen Podcast (https://u1amo01.de/podcast), den niemand kennt und kaum jemand hört. Normalerweise lese ich da eine gemeinfreie Geschichte vor. Bisher waren das Kurzgeschichten von Tschechow, Märchen von Oscar Wilde und eine Story von cluewriting.de

Jetzt ist mir Kurt Tucholskys "Ein Ehepaar erzählt einen Witz" in die Finger geraten. Weil das bis auf drei Sätze nur aus dem Dialog der Eheleute besteht, bin ich auf die Idee gekommen, das mit einer Sprecherin zusammen zu machen.

Weil es nur ein Hobbyprojekt ist, gibt es außer Ruhm und Ehre nix zu gewinnen.

Also.

Ich würde mich freuen, wenn sich trotzdem ;) eine Sprecherin melden würde. Aktuell habe ich bei der Szene ein eher älteres Ehepaar im Kopf; das muss aber nicht sein. Mittlerweile gibt es ja auch Präsidentenehepaare mit großem Altersunterschied :)

Extra Probetakes brauchts nicht, mir reicht die Sprechprobe. Und eine interne Freigabe ist auch nicht nötig, weil externes Projekt.

Die Aufnahmen hätte ich gerne wie hier üblich im WAV-Format, 44,1 kHz, 16 Bit (gern auch 24 Bit), Mono. Und einfach alles in einer Datei, samt allen "Ähs", Räusper/Huster etc. Vielleicht kann man davon etwas einbauen.

Den vorläufigen (bzw. Original-)Text kann man als PDF- oder DOC-Datei herunterladen. Ein paar kleine Änderungen werde ich noch machen (Zwischenrufe und sowas).

Text im PDF-Format herunterladen
Text im DOC-Format herunterladen

Viele Grüße,
Klaus
 

Hörlili

Super-Hoertalker
Sprechprobe
Link
Der Text ist Klasse! Aber der Cliffhanger am Ende.... ;)
Ich finde es auch als Übung toll... ich glaube ich würde es gerne versuchen...
Ach ich bewerbe mich einfach mal! ;)
 

Klaus_Nb

Have you tried turning it off and on again?
Sprechprobe
Link
Freut mich.

Eigentlich wollte ich den Herrn selber sprechen. Hmmm. Vielleicht sollte ich mich auf den Schnitt konzentrieren?
 

Klaus_Nb

Have you tried turning it off and on again?
Sprechprobe
Link
Hm. Tja.

Ich versuche gerade, es zu einem internen Projekt zu machen. Aktuell wartet der leicht fürs Hörspiel angepasste Text aufs Lektorat.
 

Klaus_Nb

Have you tried turning it off and on again?
Sprechprobe
Link
Vielen Dank für die Bewerbungen! Eigentlich hätte ich gerne allen eine Rolle gegeben ...

Eigentlich suchte ich nur eine Frauenstimme für ein externes Projekt - weil sich auch @derFlüsterer gemeldet hat und ich ihn wirklich gerne in der Rolle hören würde, habe ich den Ehemann an ihn übergeben :)

Die Stimme von @Hörlili konnte ich mir am besten für die Ehefrau vorstellen.

Und weil ich mit meinem bescheidenen Podcast eine arg beschränkte Reichweite habe, hatte ich nachgefragt, wie ich das zu einem internen Projekt umgebaut bekomme. Dankenswerterweise hat sich @schaldek bereiterklärt, kurzfristig Lektorat zu machen.

Die finale Textfassung habe ich den beiden Sprechern zukommenlassen und bin jetzt sehr gespannt!

Vielen Dank.
Klaus
 

Klaus_Nb

Have you tried turning it off and on again?
Sprechprobe
Link
Naja, immerhin hatte ich beim Umformatieren ein paar Satzzeichen verschludert und so ... :-D
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben