[Ext. Casting-geschlossen] Weihnachtskurzgeschichte Hörbuch-Hörspiel-Hybrid

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

King Leo

Master of Desaster
Hallo, weiter geht es mit mit einer weihnachtlichen Kurzgeschichte aus unserem letzten literarischen Adventskalender.
Text von mir.

Was ich daraus machen will, wurde bereits klar, in der ersten Geschichte und der Forenvorstellung.

Es wird also wieder so eine Art Hybrid aus Hörbuch und Hörspiel.

Der Erzählertext wird von mir selbst gelesen, während die wörtlichen Reden von passenden Sprecherinnen und Sprechern vertont werden.

In dieser Form sollen noch diverse Produktionen erfolgen.

Alles nicht kommerziell im Rahmen meines Autorenforums Autor-X.

Dieses Mal wird eine kindliche Stimme (6-8 Jahre, Junge), die Mutter und der Vater gesucht.

Der Text kann den Interessenten per E-Mail zugeschickt werden, weil er nicht angehängt werden kann. Angeblich zu groß :rolleyes: .
Alternativ ist die Geschichte auch im Forum zu lesen, aber leider nur für angemeldete Mitglieder.

Mir ist noch eingefallen, wie jeder an den Text kommt. Hab doch einen Mediafireaccount :) .
Also, PDF-Download hier: Heiliger Abend
 
Zuletzt bearbeitet:

King Leo

Master of Desaster
Helene ist schon ein Favorit für den Hauptprotagonisten.

Für den Vater habe ich bereits einen Vorschlag. Wenn du Lust hast, nimm doch mal die Originaltexte auf, damit ich einen direkten Vergleich habe.
 

King Leo

Master of Desaster
Hast du die Möglichkeit einer Passworteingabe?
Mit Acrobat kein Problem, weiß aber nicht, ob der Reader oder kompatible Programme diese Möglichkeit bieten.
Dann würde ich dir das per PN zusenden.
 

King Leo

Master of Desaster
Die Rollen sind alle vergeben und wenn alles fertig ist, poste ich das Ergebnis hier.

Schon mal vielen herzlichen Dank an die Mitwirkenden.

Ihr habt das alle großartig gemacht.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben