Dringend (Wochenendprojekt...)

Dieses Thema im Forum "Suche/Biete Unterstützung in der Produktion" wurde erstellt von Peter M, 17. Januar 2018.

  1. Peter M

    Peter M Neuer Hoertalker

    Beiträge:
    4
    Hallo Leute!

    Ein Paar von Euch wissen, dass ich ein neues, ambitioniertes Mitglied bin, aber momentan wenig - keine Zeit habe. Das liegt daran, dass ich mich gerade in der Ausbildung zum Sonderschullehrer befinde, also ein Lehramt Sonderpädagogik studiere. Momentan bin ich im Praxissemester und werde am Mittwoch einen Unterrichtsbesuch in meinem Hauptfach "Geschichte" haben. Hier wird es um die Nationalversammlung von 1848/-49 (Paulskirchenversammlung) gehen.

    In dem Zusammenhang plane ich mit einem von mir erfundenen Brief eines Charakters zu arbeiten, welchen ich selbst für die Schüler in einem anderen Brief (betreffend den Wiener Kongress) erfunden hatte (Anfang Dezember '17).

    Es ist eine 8. Klasse in einer Sehbehindertenschule, weshalb sich Hörspielarbeit usw. echt anbieten und ich dachte, dass es mega gut wäre den Brief dann als Audio zu haben. Vielleicht wäre in dem Zusammenhang auch ein Cutter (bin selbst mit der Audioproduktion vertraut, habe aber kein eZeit dazu wegen der Arbeit, diese Stunde wird extrem wichtig für meine Zukunft) super, der vllt. die Eingesprochene Datei so bearbeitet, dass es klingt als säße Otto Müller (oder Burkhard Schreiner) in seinem Arbeitszimmer, oder der Küche und shreibt diesen Brief.

    Was suche ich also?

    1. Einen männlichen Sprecher, der den Brief wie oben beschrieben langsam und deutlich verständlich, aber mit dem nötigen Gefühl vorträgt. (Der Schreiber ist um die 70 Jahre alt)

    2. vllt. noch einen Cutter, der mir wie oben beschrieben unter die Arme greift.

    Den Brief verfasse ich bis, sagen wir, Freitag Spätabend spätestens. Das fertige "Produkt" brauche ich dann bis - am besten - Sonntag Abend, oder spätestens Montag Abend.

    Wäre echt super, wenn mir jemand helfen könnte!

    Liebe Grüße,

    Peter
     
  2. FaMe

    FaMe Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    262
    Bin zwar von 70 Jahren noch weit entfernt, wenn ich trotzdem passe, gerne!
     
  3. Eric

    Eric Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    250
    Hmhm ja also ich melde mich auch mal, wie 70 zu klingen wird allerdings schwierig.
    Soll man dann quasi die Gedankenstimme hören und im Hintergrund hört man das Tippen einer alten Schreibmaschine oder sowas?
     
  4. Marco

    Marco Autor Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.228
    @Peter M
    es wäre für den potenziellen Cutter hilfreich zu wissen, wie lang dieser Brief ist und ob nur das Vorgelesene zu cutten wäre oder auch noch Musik, bzw. Atmo dazu kommt. Denn zwei Tage für den Cut (je nach länge des Briefes ) kann schon recht sportlich sein, wenn dann noch Musik dazu kommt.
     
    MerlePoisel gefällt das.