Desdemona die Kriegerin - Episode II - Der Kobold

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Swetty8

Foren-seelen
Tja mir fehlen etwas die Worte @ Bob [Detlef Tams] ich habe dir doch gestern gesagt das ich müde bin und nicht weis ob ich das ganz hören werde. Doch weit gefehlt. Ich habe die 1,25 Komplet durch gehört Grund es hat mich so gepackt und wollte wissen wie es weiter geht.Und das ginge im Fluge durch. Mir war es nie nie langweilig und habe mich so gut unterhalten gefühlt.Und bei mir Passiert das nicht offt das ich ein Hörspiel durch höre. Das war so spannend.


Für mich ist das auch ein Meisterwerk. Das man gehört haben muss . :)
Hut ab an Bob-Detlef Tams er hat Schnitt, Regie und Produktion:gemacht


Und auch allen andre die mit gemacht haben.

Die Story ist Klasse, die Musik wider erst Sahne Sprecher ganz grosse klasse. Hut ab an allen und ganz großen Respekt von mir.
Ich freue mich schon auf Folge 3 hoffe ich doch das die geben wird, damit ich wider lauschen kann wen wider Heisst Desdemona die Kriegerin.

Wer mir auch sehr gut gefallen ist der Kobold hin und her hin und her ;D

Das Titellied gefällt mir sehr,sowie auch die Zwischen Musik TOP



Swetty8 ist ganz schön Paff und ganz schön erstaunt.



 
D

Dracondor

Guest
Hallo Leute;

mir kamen die die Tränen als ich las was Ihr geschrieben habt und werde
versuchen den dritten Teil von Desdemona weiter zu schreiben. Aber wie Ihr wisst
bin ich gerade mitten in meiner Ausbildung. 2 Jahre wird es dauern bis ich diese
abschließen kann. Aber ich habe ja am Abend genug Zeit "etwas" weiter zu schreiben. Ich weiß ja nicht ob Mikrima Zeit hat das Script mit mir zusammen
umzumodeln. Da Sie ja auch nicht mehr alllzuviel Zeit hat dort mit zu sprechen.
Naja mal sehen wie es läuft und bedanke mich bei allen Leuten die uns so tatkräftig
unterstützt und mitgeholfen haben damit dieses Projekt auch sehr gut wurde wie es ist. Auch bedanke ich mich bei unserem Guru Insane das er so ein tolles Projekt
für uns alle ins Leben gerufen hat und das wir Sein Webspace damit füllen dürfen ;-)
So genug der Worte und weiter im Text...

LG Dracondor
 

bob7

__________________
[quote author=Lurch link=topic=2086.msg20267#msg20267 date=1227639686]
...so dann bleibt jetzt nur noch der gute bob :) er hat jetzt ja seine 2. arbeit abgeliefert, und bei beiden habe ich von ihm eine rolle bekommen, dafür erstmal lieben dank :)
sein erstes hörspiel * McBrian - Ein Fall der alles beendet* hat er mit großem können fertig gestellt, und auch bei diesem hat er mehr als klasse bewiesen. er hat einfach ein gutes ohr, und weiß wie und wann er was einsetzen muss...
[/quote]
VIELEN DANK Lurch!!! Auch wenn Du damit das Kulthörspiel "Gabriel Brent & Larry Burns - Die Bhostgusters" unterschlagen hast, vermutlich, weil dort keine Rolle für Dich abfiel ;D
Scherz beiseite, vielen Dank für Deine lieben Worte!!
 
C

Charmagedon

Guest
Freu mich schon im vorraus auf Teil 3. ;D
Hoffe es bleibt beim Titelsong der 2. Folge ;)
 

Diabsi

Helmut Buschbeck
Sprechprobe
Link
Hallo Armin ich wünsche dir viel Erfolg bei der beruflichen Ausbildung. Natürlich auch die Zeit für den dritten Teil von Desdemona.
mfg Diabsi
 

Ophelia_Dark

Gräfin des Schreckens
So ich habe es nun auch eeeeendlich geschafft zu hören.Und ich muss sagen, ich war restlos begeistert. Wirklich absolut perfekt geschnitten!
Die Musik im ganzem Hörspiel gefiel mir sehr gut, sie hat zum Beispiel die Dramatik als Desdemona und ihre Freunde in dem brennendem Haus gefangen waren sehr gut unterstützt.
Von den Sprecherin gefielen mir der Kobold und Zodiac sehr gut! Lustig war auch mal wieder die neckische Freundschaft zwischen Nimphoras und Rachel ;D Insgesamt hat sich beim Anhören bei mir wirklich ein kleiner Film abgespielt. Ich konnte mir die Landschaft sehr gut vorstellen.
Zu meiner Mikroqualität kann ich nur sagen....tja :-/ :-/ ABER nun habe ich ja ein besseres Aufnahmegerät und freue mich schon auf den dritten Teil:)
 

Marco Ansing

Autor und Sprecher
So, mal wieder eine lange Autofahrt allein, da kommt man dazu was zu hören. Heute war es Desdemonia und meine Wahl war richtig. Ein tolles Hörspiel! Mir gefielen die Sprecher hervorragend und man merkte denn auch, dass sich die Drehbuchautoren verbesser haben. War das erste Hörspiel noch vollgepropft mit unnötigen Dialogen, war hier jeder Take ein Genuß!
Ich ziehe den Hut vor allem vor Lurch, der einen Kobold schuf, der einfach unnachahmlich ist. Nicht nur, dass er ihm eine unverwechselbare Stimme verlieh, nein, durch seine schauspielerische Leistung zauberte er das Bild des meckernden Gnomes genau vor mein inneres Auge. Wow!
Weiterhin aufgefallen ist mir Marci. Der Weg zum guten Schauspieler ist steinig, aber Marci war so überzeugend in seiner Panik und Angst um seinen fiktiven Vater, dass man sofort emotional mitgerissen wurde.

Ich mag den Stil dieses Hörspiel. Eine Fantasy-Geschichte, die eher in Richtung humorisitsches Märchen geht, und das man Kindern ohne Sorgen vorspielen kann. "Heizöl" und "Okay" findet man sicher nicht im Mittelalter, frischten aber die Geschichte auf. Zudem sorgte der hervorragende Schnitt dafür, dass es niemals langweilig wurde und die Geräusche einem die Geschichte wunderbar vor Augen führte.

Trotzdem ein paar winzige Kritikpunkte:
- zweimal wiederholen die Charaktere ihre Dialoge, was etwas komisch wirkt (als Ribalta auf dem Krankenbett liegt und als die Helden die Bibliothek durchsuchen)
- bei der Heilerin hört man das Umrühren eines Tee (oder anderen Getränkes) mit dem Löffel, ein sehr schönes Geräusch. Aber ich dachte erst die Heilerin würde das erzeugen, aber als die Helden dann mit Ribalta allein waren, erklang das Geräusch immer noch. Womöglich wollte Bob damit untermalen, dass die Heilerin nach wie vor da ist, dann hätte ich sie aber etwas sagen lassen. Ein Hörspielproduzent sagte einmal zu mir "Wer nichts sagt, ist nicht da", und da reicht schon ein "Hmmm" oder "aha"-Geräusch.

Alles Kleinkram, aber nun kommt meine härteste Kritik (und ja, es handelt sich um reine Geschmackssache):
Die Titelmusik passt gar nicht. Irgendwie wurde ja eine Gitarre verwendet und darüber elektronische Musik gespielt. Grauenhaft. Also in dem Zusammenhang mit einem Fantasystück. In anderen Genres hätte es sicher gepasst. Aber hier wäre es so schön gewesen, wenn die Gitarre mit dem Gesang allein gestanden hätte.
Aber wie gesagt, dass ist sicher Geschmackssache.

Als letztes möchte ich noch einmal die schauspielerische Leistung aller Sprecher loben! Seien es die oft genannten Kabbeleien zwischen Rachel und Nimphoras, das Lachen von Hopal, der fiese Zodiac oder der herzliche Erzähler. Ihr wart alle einfach fantastisch, seien es kleine Rollen wie Marina und Benny oder größere wie Mookie oder Desdemona selbst.


Ein liebevoll geschnittenes Hörspiel, dass ich weiterempfehlen werde und ach ja: Ihr lieben Skripter: Die Erklärung für das Koboldgold ist fantastisch. Weiter so, wir warten gespannt auf die nächste Folge, mögen Euch die Ideen nie ausgehen, und wenn doch, dann beschwört sie Euch einfach herbei (mit einer Kerze). ;)
 

bob7

__________________
Dank Dir Grisbert!!!
Das 2. Teeumrührgeräusch, tja...das sollte eigentlich zu Ribalta gehören...die Heilerin wollte ich so nicht ins Zimmer mit "einbauen".
Habe ich übrigens selbst gemacht! Freut mich dass es Dir gefällt!
 

Lurch

Foren Lurch
Sprechprobe
Link
[quote author=Grisbert link=topic=2086.msg22797#msg22797 date=1229693780]
Ich ziehe den Hut vor allem vor Lurch, der einen Kobold schuf, der einfach unnachahmlich ist. Nicht nur, dass er ihm eine unverwechselbare Stimme verlieh, nein, durch seine schauspielerische Leistung zauberte er das Bild des meckernden Gnomes genau vor mein inneres Auge. Wow!
[/quote]

danke grisbert das geht runter wie öl ;)
ist einfach ein schönes gefühl etwas zu machen das anderen gefällt, und man weiß das man einen guten job gemacht hat :)

auch ein danke an die anderen netten kommentare :)

mfg

lurch
 

bob7

__________________
Auch wenn die Weltöffentlichkeit mit Rückmeldungen geizt, wurde Desdemona 2 bisher allein über unsere Seite 750 mal heruntergeladen. Das ist super!!!
Wir würden uns natürlich auch über noch mehr Feedback aus den eigenen Reihen freuen - aber auch alle anderen sind weiterhin eingeladen ihre Meinung kund zu tun.
;)
 

Thuda Dragon

Admin in Pension
Teammitglied
AW: Desdemona die Kriegerin - Episode II - Der Kobold

Um mal die Werbetrommel weiter zu schlagen: hier ein Desdemona-Poster für bob :)
 

bob7

__________________
AW: Desdemona die Kriegerin - Episode II - Der Kobold

Wow!! Supertoll! Vielen Dank, Thuda!!!

Für seine Erzählerleistung in Desdemona II ist übrigens Karl-Heinz Kaul als "bester Erzähler" beim Hörspielaward 2008 zu Recht nominiert. Bei der tollen Konkurenz bin ich gepannt, wie Karl-Heinz sich hier schlägt und hoffe, dass der Eine oder Andere noch auf Desdemona und das Hoerspielprojekt aufmerksam wird. ;)
 

Searge

Space-Opera ist ein musss!
Sprechprobe
Link
AW: Desdemona die Kriegerin - Episode II - Der Kobold

Hat Dracondor eigentlich was dazu gesagt ob es eine Fortsetzung geben darf?
 

Dennis Künstner

Administrator
Teammitglied
AW: Desdemona die Kriegerin - Episode II - Der Kobold

Eine Fortsetzung wird es davon nicht mehr geben. Aber halb so wild :) - Dafür geht ja die Energie der Leute in andere tolle Sachen
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben