Der Weihnachtswunsch

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Dennis Künstner

Administrator
Teammitglied
Das ist der kleine Beitrag von uns zu Weihnachten. Ein Kurz-Hörspiel für Kinder, in dem erklärt wird, dass es an Weihnachten nicht immer auf die Geschenke ankommt.

Sprecher:
Vater: Nightstalker
Erzähler: Hörspiel-Master
Peter: MoeJoe
Andreas: Amon

Laufzeit:
4:41 Minuten

Download
Hier

Anmerkung:
Auch wenn es nur ein Kurzhörspiel ist, kann man ja trotzdem Feedback geben :) (Sprecher, Cutter, hat es gefallen? - Ändern kann man immer noch). Man beachte das grandiose und absolut hochwertige Bild für das Hörspiel ;D ... Wenn einer Zeit hat, bitte ein neues machen *g*

 

Dennis Künstner

Administrator
Teammitglied
Hab dein Cover eingefügt, ist auch gut - Das nehm ich dann auch für die Hauptseite. Mehr Covers brauchen wir dann für ein 5 Min. Hörspiel nicht mehr :)

Hat noch jemand eine Meinung zum "Kurz-Hörspiel" ?
 

mikrima

Michelle Martin
Erstmal ein Riesen-Lob an die Sprecher von Peter und Felix. Ich hatte wirklich Tränen in den Augen an der Stelle, wo sie sich über ihre Weihnachtswünsche unterhalten. Klasse geschauspielert! (Ich hoffe, ihr bleibt beide noch ein wenig bei uns.)
Der Erzähler und der Vater sind natürlich auch gut gesprochen - aber die Jungen sind echt sensationell. Beim Erzähler ist es schade, daß er gleich im ersten Satz diese seltsame Pause nach dem ersten Wort macht. Und später, weiter hinten nochmal, im Satz "Bis jetzt (Pause) hatte er leider noch...". Ansonsten wirklich traurig, ich hätte mir ein Happy End gewünscht. Aber so kommt die Moral natürlich besser rüber.
Die Anfangs-Musik fand ich übrigens auch sehr schön ausgewählt.
 
D

Dracondor

Guest
Hi Leute;

habe es mir angehört und sage echt nicht schlecht gemacht.
So jetzt zum unangenehmeren Teil:
1. Der Erzähler hat wirklich eeetwas zuuuu viel Pause gemacht.
2. Das Ende hört sich sooo an als würde noch etwas hinterher kommen.
3. Wo ist das Happyend ?

LG Dracondor
 

Dennis Künstner

Administrator
Teammitglied
Hi,

also das Hörspiel darf kein Happy End haben (auf der Welt gibts halt nicht immer Happy Ends), dann wäre die Idee dahinter nicht so gut durchgekommen (wie mikrima schon sagte). Das positive an dem Hörspiel ist, dass das Kind eingesehen hat, das Geschenke nicht immer das wichtigste sind. Muss ja auch ne kleine Botschaft hinterstecken :). So sollte man das eher sehen...

Der Erzähler selbst gefällt mir eigentlich auch ganz gut (Mit den Pausen ist mir selbst gar nicht so stark aufgefallen, aber sind wohl doch etwas zu lang)
 
hi,

Na da hab ich aber mein fett weg bekommen, mir ist es garnicht aufgefallen da ich da eine bewuste pause gemacht habe, aber.

Ich hatte gedacht das es nicht so schlimm ist. Ich wollte halt ein wenig weinachtliche stimmung rein bringen, ich wollte es nicht ruter beten.

Aber die Kritik liegt im ohr des zuhörers :)


P.S. Verspreche mich zu bessern ;)

ICH BIN DOCH NICHT BLÖD, DAS KAUF ICH EUCH AB.......

Liebe grüsse HM
 

Diabsi

Helmut Buschbeck
Sprechprobe
Link
Hallo,
Ich hatte Probleme mit meinem Rechner. Heute Morgen habe ich mir das Hörspiel angehört und ich fand es sehr zeitgemäss. Wenn zu dem Hörspiel von einem fehlenden Happy End gesprochen wird so denke ich, dass würde die Aussage und das Anliegen des Hörspieles nicht richtige rüber bringen. Es sind sicher einige Kinder unseres Landes, welche einen Weihnachtswunsch haben und dieser auch aus dem im Hörspiel behandelten Gründen nicht erfüllt werden wird. Sehr gut finde ich, dass hier eine Freundschaft dargestellt wurde die mehr Wert ist als ein materielles Weihnachtsgeschenk. Insofern würde ich das einem Happy End zuordnen. Diesen Gedanken haben jedenfalls die Sprecher für mich eindeutig hinterlassen.
Ophelia_Dark, dein Coover finde ich sehr passend und ich werde es zum bedrücken der CD verwenden.
 

Searge

Space-Opera ist ein musss!
Sprechprobe
Link
Man könnte es mit einem Wort sagen: Süß!

Was kann man sonst sagen, wenn Kinder mit solch einer Überzeugung ihre Rolle sprechen. Obwohl es ja für sie meist keine Rollen sind, sondern sie erleben das ja wie unser einer in einem Traum.

Außerdem eine nette Geschichte und ein schönes Ende. Sowas mag ich.
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben