Der "Mein Highlight des Tages"-Thread

BumbleBea

Active member
Sprechprobe
Link
Ich schließe mich mal an:

gestern war mein Highlight, dass ich endlich wieder singen konnte nach einer Woche krank sein
Und heute war mein absolutes Highlight mein Morgenspaziergang mit meinem Hund <3 und, dass ich meine Wohnung mal wieder grundgereinigt habe :D Altes weg und vieles hat einen neuen Platz bekommen- einfach total befreiend
 

Spirit328

Dem Raumhall sein Tod!
Teammitglied
Mein Highlight des Tages:
Ich habe mir "Sounds aus aller Welt" gekauft. (So heißt die Kollektion zwar nicht, aber ich finde die Beschreibung griffiger)
Der Download ist etwas kompliziert, weil die Plattform zickt. Man kann das nicht skripten, weil die Plattform dann einen Angriff vermutet und einen rausschmeißt.
Aber gerade laufen die letzten Dateien ins Ceph und dann freue ich mich auf das "Sichten" in den nächsten Tagen :D
Ein paar Stichprobe-Hörungen zeigen, daß leider nicht alle Aufnahmen handwerklich einwandfrei sind, aber ich kommen so selten nach Singapur, Süd-Korea, Malaysia und Thailand. Und für ~20 Euronen bekommt man 1,2 TB Sounds. Guter Deal :)
Und die Atmos beflügeln meine Phantasie und die Geschichte in meinem Kopf nimmt Gestalt an.

Wg. mehrfacher Nachfrage:
FreeToUseSounds All In One Collection für aktuell 23$ (~20 €)
 
Zuletzt bearbeitet:

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Mein heutiges Highlight des Tages ist eigentlich von gestern. :eek: Ich habe gestern Vormittag angefangen, ein umfangreiches Video über eine kleinSammlung in meiner Sammlung zu drehen und eines der Spielzeuge hatte eigentlich einen kaputten Motor, dachte ich.
Also baue ich das Teil nach und nach zusammen, erkläre wie's gemacht wird und wünsche mir insgeheim, in meinem zweiten Leben ein Oktopus zu werden... oder so, damit ich mehr als meine zwei unpraktischen linken Hände einsetzen kann und noch während ich mir überlege, diesbezüglich zu Poseidon zu beten (Einfach so, aus Prinzip) und mich mental schon auf eine epischen Schimpftirade gegen den Hersteller vorbereite, knackt es plötzlich irgendwo in der Elektronik und der Motor fährt zu neuen, ungeahnten Höchstleistungen auf.
Wohlgemerkt während ich gerade (diesmal lautstark und für alle im Video zu hören) auf diesen komischen Defekt eingehen will.
Mein dummes Gesicht würde ich zu gerne sehen. :D

Außerdem war ich heute mit Fibi beim Hundetraining und weil das bisher coronabedingt nie geklappt hat, platze ich jetzt vor Stolz, weil das Training mehr als gut gelaufen ist und wir sogar von der Trainerin gelobt wurden. Feine Fibi. <3
 

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Bisheriges Tageshighlight:

Meine selbstgebackenen Sauerteig-Sonntags-Dinkelbrötchen - genau rechtzeitig fertig zum Frühstück -- heute für 5 Personen. :)

 

Spirit328

Dem Raumhall sein Tod!
Teammitglied
Glaube ich sofort. Mir machten auch nicht die Euronen Sorgen, sondern die Therabites.... Wohin nur damit..? (Nein ich habe noch keinen Großrechner daheim stehen ;) ...)
So ein Speichersystem kann man sich schon mit einem Raspberry Pi aufbauen, mit zwei 12 TB Platten. Da sind die Platten um ein Vielfaches teurer als der "Großrechner" ;)

Aber man bekommt schon für rund 500 € ein "Selbstbau-NAS" mit 60 TB Speicher. Mit ausfallsicherem RAID 5 :D
Das wird bei mir zum Ende des Jahres kommen. Dann veröffentliche ich hier mal die Bauanleitung und wer mag kann sich das nachbauen. :D
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Sprechprobe
Link
Mein Highlight des Tages: "Bud Stinger" ist fertig und es steht eine - wenn auch kurze - Premiere an! :) (Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben! :))
 

Spirit328

Dem Raumhall sein Tod!
Teammitglied
Mein Highlight dieses Takes war eine kurze, akustische Reise um die Welt.

HIER

Gute Kopfhörer empfohlen. :D
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Heute konnte ich (endlich...) mal wieder ein Video fertigstellen. Über eine Ente, die an Land laufen und im Wasser schwimmen kann. Mit Batterien. :eek: Batterien, die man auch noch wechseln kann. Werde ich es lieben? Werde ich es hassen? Hmmm... :D
Aber Spaß beiseite, das ist gar nicht so surreal, wie ich zuerst dachte. Mein Bruder hatte früher ein kleines Badewannenbötchen, das ganz ähnlich funktioniert hat. Ich bin gespannt, was ihr von meinem ganz persönlichen Darkwing Duck haltet. ;)
 

MonacoSteve

...nicht ganz Dichter ;-)
Schwimm-Lauf-Ente mit Batterien. Faszinierend.

Das ist die moderne Welt. Ich hatte mal einen Plastik-Goldfisch, bei dem man eine mechanische Feder aufziehen konnte, und der paddelte dann eine halbe Minute lang fröhlich durch die Badewanne, bevor ihm die Puste wieder ausging. :)

Aber meine echten Aquarienfische (mehrere hundert in derzeit 10 Becken) paddeln einfach noch viel schöner. Gut - nicht in der Badewanne. Pluspunkt für den Goldfisch.😀
 

Alefa

Nur-Hörer
Ich bin gespannt, was ihr von meinem ganz persönlichen Darkwing Duck haltet. ;)
und wo finde ich diese Ente? *blindbin*

Mein heutiges Highlight: eine Admirals-raupe, die ich vor Wespen, Schlupfwespen und dem Mäher gerettet habe, hat sich heute über Kopf hingehängt, um sich zu verpuppen. Immer wieder ein faszinierender Vorgang. Morgen hängt da eine Puppe. Und in 2-3 Wochen schlüpft ein Schmetterling. Immer nur bei schönem Wetter. Bei Regen verschieben die den Schlupf einfach.
 

Spirit328

Dem Raumhall sein Tod!
Teammitglied
Mein heutiges Highlight des Tages:

Ich habe drei Arcylkugeln mit 20 cm Durchmesser zu einem attraktiven Preis gefunden und bestellt.
Doch was will ein "Ton-Aufnehmer" mit drei Arcylglaskugeln?

:D

Er macht daraus ein "Kunstkopfmikrofon-Set" wie das Neumann KFM 360
1627051809718.png


Hier zu sehen mit zwei zusätzlichen Schoeps Mikrofonen. (Genauer gesagt, zu sehen ist nur eins der beiden Schoeps, das andere ist auf der anderen Seite)

Da ich mir das Neumann KFM 360 und/oder die Schoeps Mikrofone schlicht nicht leisten kann, werde ich das mit den Mikrofonen nachbauen, die ich habe.

Da die 20 cm Kugel das Hauptproblem war, freue ich mich auf die Arcylglaskugeln. (Preis pro Stück 3,80 € plus Versand)

Warum drei Stück?
Falls die Aufgabe höhere feinmotorische Fähigkeiten erfordert, als ich gemein hin habe und die mechanische Integrität der Kugel nicht mehr gegeben ist. Oder kurz: Kaputt!
Der Versandpreis war derselbe, also lieber einen Kunstkopf mehr bauen, weil noch eine Kugel da ist, als keinen Kopf bauen, weil keine mehr da ist :D

Man glaubt nicht, was manche Lieferanten für eine einfache Kunststoff Kugel mit 20 cm Durchmesser für Preise aufrufen .... <kopfschüttel>
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben