Der Eulenkanal einer Nachtigall

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Hi,

da ich nicht wusste, wo ich das sonst hinspammen sollte und keinen entsprechenden "Kreatives Hoertalk"-Bereich finden konnte, eröffne ich diesen Thread einfach hier. ^^

Ich würde euch gerne meinen YouTube-Kanal Annalena die Eule (geleitet und mit wunderbar lehrreichen Inhalten geflutet von einer Blinden... also mir) vorstellen und euch zeigen, was ich da drüben
*imaginären Stimmverzerrer hier einfügen*
Auf der anderen Seite der Macht!!!
(War das jetzt Star Trek oder Star Wars?)
eigentlich so mache.

Annalena die Eule - Für die etwas anderen Reviews, Vlogs und mehr

Kanalinfo:
Hey, ich bin Annalena - Ein großer Metal-Fan, Eulenliebhaberin und Verfechterin für Chicken Nugdets ohne Sosse, die zufälligerweise... blind ist.

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie es ist, blind zu sein? Wie (und ob) man einen YouTube-Kanal gestalten kann, ohne jemals gesehen zu haben und was all das mit Elektronikspielzeug, Labrador Retrievern, Hörspielen und Field Recordings zu tun hat? Wenn nicht, wird es höchste Zeit, denn auf meinem Kanal dreht sich alles um genau diese Dinge.
Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid und mein kleines Hobbyprojekt unterstützen wollt, dann werdet einfach Teil meiner Community und lernt eine Welt kennen, in der alles möglich ist - Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint.

Wir sehen uns,

Eure Annalena.

Und damit ihr schon mal mit mir warm werden könnt, findet ihr hier mein neuestes Video:

Wenn ich darf und damit niemandem auf den Keks gehe (Wobei... ich habe da neulich ein sehr interessantes Rezept für sommerliche Zitronen-Cookies gefunden) würde ich hier gerne ab und an ein paar Videos und Meilensteine posten. Oder einen Audioblog - Je nach Laune.
Vielleicht kann ich euch ja ein bisschen unterhalten und einige Einblicke in mein Leben als blinder Mensch gewähren.

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald,

Annalena.
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Hi,

weil ich nicht weiß, ob ich diese Woche schon ein neues Video gebacken kriege, gibt es diesmal vorsichtshalber einen meiner Klassiker, der gleichzeitig eine häufig gestellte Frage beantworten soll... Oder eher einen ganzen Haufen.
Blindheit und YouTube: Wie läuft das eigentlich? Und wie träume ich? Q&A & Behind the Scenes
Q&A, FAQs, behind the scenes und andere Eskapaden - Und das alles in einem Video? Gibt's doch nicht...
Hier schon! Und zwar als XXL-Dankeschön für all die, die diesen Kanal zu dem gemacht haben, was er heute ist - Und das sind immerhin 52 zum Zeitpunkt des Uploads.
In den nächsten 47 Minuten (und ein paar Zerquetschte) beantworte ich eure Fragen (Q&A), gehe auf häufig gestellte Fragen ein (FAQs), zeige euch, was hinter den Kulissen von Vogel frei! passiert (behind the scenes) und werde zum Ende hin ein kleines bisschen emotional. Aber wirklich nur ein bisschen...

Videokapitel:
0:00 Einleitung
(Fragen werden kurz erläutert)
0:50 Wie drehst du deine Videos?
(Erklärung meines üblichen Filmdrehschemas)
1:57 Wie kommst du zu deinem ganzen Spielzeug?
(Howto: Wie Online-shopping für Blinde funktioniert)
20:16 Spielzeug-Frage die Zweite
(Und wofür ich mich letztlich entschieden habe)
22:01 Wie ich blind meine Videos schneide
25:19 ...Und semi-erfolgreich ein Mobilé zusammenstecke
(So viel zum Thema kreatives Chaos!)
28:01 Das ist das Musik-Mobilé von Baby Mix
33:27 Eineinhalb Zwischenfragen an euch
35:02 Noch mehr semi-erfolgreicher Abbau des Mobilés
(Übrigens bin ich handwerklich sehr begabt, nicht!)
37:23 Wie träume ich als Blinde?
37:46 Ein sehr seltsames Beispiel
(Sorry, OnionDog)
39:00 Richtige Erklärung
41:32 Welche YouTuber schaue ich?
(Habe ich wirklich "den Rahmen sprechen" gesagt? Nochmal: Sorry, OnionDog)
44:30 Outro & Danksagung
Und als kleine Zusatzszene:
46:16 Mein peinlichstes Outtake

Na gut... das letzte Videokapitel wurde zwar mittlerweile mehrfach übertroffen (Ich sage nur "Fobile von Misher-Preis" und "Lachkrampf wegen der Analen einer Hörspielwerkstatt in einer Atemsequenz"), aber lustig und lehrreich ist das Video trotzdem geworden.

Und apropos Mobilé: Ich plane gerade einen großen Exkurs in meine Mobilé-Sammlung und dazu habe ich eine ganz konkrete Frage an die Sehenden unter euch: Da es in dem Video auch um den Auf- Ab- und Zusammenbau der Mobilés gehen soll, ich aber absolut keine Ahnung habe, wie ich das am Besten filmen könnte, überlege ich, einen Audioblog daraus zu machen und damit eure Vorstellungskraft auf die Probe zu stellen, indem ich euch die Mobilés haargenau beschreibe und euch frage, wie ihr sie euch vorstellt. Mögt ihr sowas?
Und wenn nicht, habt ihr evtl. einen Tipp für mich, wie man am Besten unterschiedlich große Sachen mit einem einzigen Smartphone einfangen kann, ohne die Kameraposition zu verändern?
Oder sagt ihr, dass meine unglaublich unterhaltsame Art (wer's glaubt) so sehr punktet, dass euch die Perspektive gleichgültig ist?
Diese Frage könnte über Leben oder Tod entscheiden, also würde ich mich sehr über eure Einschätzung der Sachlage freuen. ;)

Liebe Grüße, vielen Dank im Voraus und frohes Schauen,

Eure Luscinia.
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Sooooo! Nachdem ich es ewig nicht geschafft habe, dieses kleine Kurzscript (Mit der Erlaubnis von @Nanami ) hochzuladen, weil immer irgendwas dazwischen kam, hier ist es nun: Die Shortie-Audio auf dem Eulenkanal einer Nachtigall.

Videobeschreibung:
"Der Spielplatz" ist ein dunkles Horror-Mystery-Shortie, das ich in einer kreativen Fase für den Hoertalk geschrieben habe. Eingesprochen wurde das Creepypasta Kurzskript von Diana Darlian, die ebenfalls beim Hoertalk aktiv ist und deren unverwechselbare Stimme zu diesem düsteren Ambiente passt wie keine Andere. Ein kleines Mädchen sitzt nachts, allein, bei fast vollkommener Dunkelheit auf einer Schaukel... Doch: Ist sie wirklich allein?

Ich habe mir außerdem die Freiheit genommen, euren Kanal in der Info zu verlinken - Ihr. BRAUCHT. mehr Aufmerksamkeit bzw. eure Hörspiel-Blogbuster müssen noch öfter gehört werden! ;)

Liebe Grüße,

Luscinia.
 

Nanami

Es sind heute viele Leute in Versailles
Sprechprobe
Link
@Luscinia
Vielen Dank für die Blumen! Ich freue mich sehr, dass du mit der Interpretation deines Werks zufrieden bist, herzlichen Dank. Hoffentlich schreibst du noch mehr solcher Geschichten :)

@MonacoSteve Danke sehr! Und ich finde es auch genial, wie sie trotz der Kürze der Geschichte alles sagt, was gewusst werden muss (ist das korrekte Grammatik?), ohne es explizit auszusprechen. Und diese über und in allem schwelende Beklemmung, ja!
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Die neue Generation des Robo Fish - Passend zum Sommer aus der Sicht einer blinden Sammlerin.

Die kleine Bade-Ente von Goliath ist eine neuere Ausführung des Zuru Robo Fish. Eine elektronische Ente, die wie ein klassisches Quietscheentchen aussieht und sowohl an Land als auch im Wasser schwimmen kann? Kein Wunder, dass das meine Neugier geweckt hat. Batteriebetriebenes Badespielzeug ist für mich nämlich ungefär genauso seltsam wie die Tatsache, dass ich andauernd Star Wars und Star Trek verwechsle. Ähnlich abgespaced ist auch die Goliath little duck und was die kleine Bade-Ente alles kann, wie sie funktioniert und ob sie auch wirklich wasserdicht ist, erfahrt ihr in dieser neuen Review aus der Sicht einer blinden Sammlerin.

Videokapitel:
0:00 Einleitung (seid ihr alle wohl auf?)
0:41 Worum geht es?
1:14 Elektronisches Badespielzeug und meine Bedenken
1:40 Wie funktioniert die Goliath little duck?
2:30 So watschelt die kleine Bade-Ente an Land
(Eigentlich fällt sie nicht ständig um, nur der Untergrund ist für die Watschelfunktion etwas blöd)
4:11 Die große Schwimm-Demonstration
6:41 Fazit
8:45 Eine nasse Abmoderation (Nein, nicht das was du schon wieder denkst!)
Und als kleines Schmankerl für euch...
9:07 Weil sich so oft Outtakes gewünscht wurden. ;)

So, hier ist es also endlich - Das Video über meinen ganz persönlichen Darkwing duck. Ich hoffe, es gefällt euch.
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Einschlafhilfen für Metalheads & Co? Mit dieser Seite (fast) kein Problem. ;)

Beschreibung:
Vor kurzem bin ich zufällig über "Die Rockies" von Rock my sleep gestolpert. Eine Firma aus Stuttgart, die "Einschlafhilfen zum Selbermachen" herstellt. Mit ein paar Klicks kann man sich seinen Lieblingssong aus einer langen Liste aussuchen und diesen später auf die Rock my Sleep Rockies überspielen.
Ich habe mir die Seite "rockmysleep" mal genauer angeschaut und auf Barrierefreiheit getestet und... na ja, spätestens bei Disturbed - Sound of silence war ich hin und weg. Und wer weiß, vielleicht halte ich eines Tages meinen eigenen Rockmysleep Rockie in Händen.

Videokapitel:
0:00 Einleitung
1:35 Der Rock my sleep Barrierefreiheits-Check
4:09 Wie funktionieren die Rockies von Rockmysleep?
5:12 Die Melodien
11:12 Die Spieluhren
16:16 Fazit und Outro

Was haltet ihr von diesem Startup? Würden euch noch weitere Videos zu dieser oder einer ähnlichen Website interessieren? Ich hätte da so einige auf Lager, allerdings mit den von Rockmysleep verhassten mechanischen Spieluhren. ;)

Liebe Grüße,

Annalena.
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Hi zusammen,

heute geht es mal nicht um Annalena die Eule, sondern um dieses kleine Kanälchen hier:
Phönix - Ein Young Adult Fantasy-Hörspiel
Hier passiert noch nicht viel, aber ab Herbst oder Anfang Winter erscheint hier mein eigenes Hörspiel "Phoenix" - Ggf. mit Outtakes und Sprecherinterviews, mal sehen.
Wer mag, kann den Kanal jetzt schon abonnieren und gehört zu den allerersten Leuten, die über den Upload der ersten Folge informiert werden.
Ein Video auf meinem regulären Kanal ist auch geplant, allerdings vermutlich erst morgen oder am Sonntag. Ich warte noch auf etwas. ;)

Liebe Grüße,

Annalena.
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
"Guess who's back, back again"
- Der Doktor aus Doctor who
(Eigentlich Eminem, aber ich liebe Marc-Uwe Klings falsch zugeordnete Zitate. Dies war ein Anschlag des asozialen Netzwerks)

Wenn man den Namen Cloud B hört, denkt man ganz automatisch an das Sleep Sheep, die Twilight Buddies oder die Tranquil Turtle. Manche von euch erinnern sich vielleicht an Dozy Dolphin oder Charley Chamäleon. Und dann gibt es noch den Twinkling firefly frog, der auch ziemlicbeliebt war. All diese Tiere und noch viele mehr könnt ihr heute kennenlernen - In meinem persönlichen Audioguide durch meine Cloud B Sammlung samt Selbstexperiment. Denn i würde gerne von euch wissen, wie ihr euch die einzelnen Tiere und Figuren vorstellt. Farbe, Design, Material und so weiter. Und welche der Einschlafhilfen von Cloudb hat eure Neugier am Meisten geweckt?

Videokapitel:
0:00 Einleitung
1:23 Die nighty night owl
3:37 Die Eule "sweet dreamz on the go"
6:58 Der Twinkling firefly frog
8:33 Die twinkling twilight turtle
10:00 Dozy Dolphin
11:30 Random Unterbrechung durch Wildgänse! :eek:
12:16 Beebop
13:54 Noch einmal Wildgänse (Hier ist alles möglich)
14:15 Der Bubbly Bunny
15:39 Charley Chamäleon
16:42 Eine plötzliche Sirene (Was geht dennheute ab?)
17:26 Der Stay asleep buddies Igel
19:25 Die Tranquil Turtle!
20:51 Das Sleep sheep on the go
21:29 Outro
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Soooo. Ich mal wieder. ;) Diesmal ohne physisches Video, dafür aber mit einem kleinen Zeitplan, den ich eigentlich nur deswegen online stelle, um mich selbst daran zu halten. :D Ich bin furchtbar verpeilt und vergesslich. Also: In den nächsten Wochen erwarten euch folgende Themen.
- Review: Das sind die Rockies von Rockmysleep (noch diese Woche)
- Selbstexperiment: Blind unterwegs, ganz ohne Hilfe?
(Audioblog, Nächste Woche)
- Review: VTech Zauberwald Schlummerlicht (?) (Ebenfalls
- Reborn baby meets Black Mirror? Baby alive, mein kleines Wunder (übernächste Woche)
- Dazwischen vielleicht ein Audioblog für Joky One (geschnitten von @Spectroflame mit Bildern von @Kluki )
- Sowie "Rock my sleep: Mein Wunschsong für die Rockies"
- Review: VTech Schlummerlicht Bärchen (?)
- Ein Alien als Bluetooth-Lautsprecher? Cloud B Beebop
- Eine blinde Hörspielsprecherin liest: Komische Produktbeschreibungen (ggf. mit Einsendungen von euch, falls ihr etwas findet)
- Dazwischen ggf. wieder ein Hörspielblog
- Diverse Audioguides durch meine Sammlungen
- Wie barrierefrei ist spieluhr.de
- Und ggf. ein weiterer Kochblog und ein weiteres Blindheits-FAQ (auch hier: Fragen strengstens erwünscht)
- Dazwischen vielleicht eine Art Storytime mit der Cloud B Tranquil turtle
usw. etc.

So wie ich mich kenne, ist die Reihenfolge ziemlich variabel, aber so wisst ihr, was in nächster Zeit in meinem kreativen Chaos abläuft und könnt mich mit Fragen löchern, wann denn Thema XY endlich kommt. :eek:
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link

Beschreibung:
Turbo niedlich und topmodern - Das sind die Rockies von Rock my sleep.
Über die Rockies von Rockmysleep bin ich vor einigen Wochen das erste Mal gestolpert und habe kurzerhand ein Video über die Rock my Sleep Rockies gefilmt.
Damals ging es um die Rockmysleep Website, heute bekommt ihr die leibhaftigen Rockies zu sehen und zu hören - Genauer gesagt einen kleinen Bären namens Jay.
Der "Typ", dessen Name mir im Laufe des Videos partout nicht einfallen wollte, war übrigens Guns N' Roses. Ups... Dabei mag ich die Band eigentlich ganz gerne.
Ob es mir mit den Rockies genauso geht? Das und noch vieles mehr erfahrt ihr in dieser neuen Review aus der Sicht einer blinden Sammlerin.

Videokapitel:
0:00 Anmoderation
0:22 Wer ist Rock my sleep? (In a nutshell)
1:05 Kurze Beschreibung von Teddy Jay
1:32 Wie funktionieren die Rockies?
2:27 "Sweet child O mine" oder: Ein Typ namens Guns N' Roses
3:33 Die Sache mit der chronischen Grobmotorik
4:44 Fazit
5:27 Outro
6:18 Outtakes

Diesmal ohne Wildgänse. :D Leider, dabei will ich uuunbedingt Nils Holgersson zuwinken. Wer weiß, vielleicht gelingt mir ja eines Tages ein XXL-Wildgänsen-Fieldrecording.
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Ihr Lieben,

ihr wundert euch wahrscheinlich, dass dieses Video plötzlich nochmal erscheint. Das hat einen ziemlich peinlichen Grund - Ich habe die Bedienung aufgrund meiner Blindheit völlig falsch erklärt.

Da ich die Abbildungen auf Karton und Anleitung nicht sehen kann, habe ich den Player des Rock my sleep Teddys falsch herum in die dafür vorgesehene Öffnung gesteckt. Das hat Punktabzug gegeben, denn durch den Stoff lassen sich die Tasten nur schwer bedienen.
Die Jungs von Rock my Sleep haben mir dann unter dem ursprünglichen Video erklärt, wie es richtig gemacht wird und mir war das super peinlich. Fast so super wie die Aufschrift auf dem Shirt des Bärchens... ;)
Jedenfalls habe ich die alte Review auf privat gestellt und in korrigierter, neu aufgenommener Form gereuploaded.
Und ich bitte wirklich nicht gerne darum. Die fehlerhafte Review lief das erste Mal seit langem wieder richtig gut und mir ist das Ganze wie gesagt sehr unangenehm.
Es wäre wirklich cool von euch, wenn ihr das Video trotzdem durch eure Views pushen würdet, damit es wieder so gut läuft wie zuvor. Vielleicht könntet ihr sogar kommentieren und... Gott, ist mir das peinlich.
Also jedenfalls würde ich mich freuen, wenn ihr mich irgendwie dabei unterstützen könntet, diesen "Typisch-Maulwurf-Fauxpas" wiedergutzumachen. Selbst wenn ihr das Video teilt oder so. Das reicht mir schon. Hauptsache, ich muss nicht im Erdboden versinken. :eek:

Liebe Grüße,

Luscinia, die trotz allem darüber lachen kann. Typisch Chaos-Eule. Nur diesmal etwas ernster.
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Blind durch die Stadt, ohne sehende Hilfe? Geht das überhaupt? Dieser Herausforderung stelle ich mich in meinem bisher größten Selbstexperiment.
Seit meinem ersten Lebensjahr ist meine Blindheit ein ständiger Begleiter, der mich nicht selten vor große Herausforderungen stellt - Auch wenn sich im Nachhinein meistens herausstellt, dass nichts so schwierig und unmöglich ist wie es scheint. Eine dieser Herausforderungen ist es, sich blind in der Stadt zu orientieren, denn der berühmte Blindenstock hat leider nur in den seltensten Fällen ein eingebautes Navi. Da es in immer größeren Schritten auf meinen ersten Blindenhund zugeht, habe ich wieder mit dem sog. O&M-Training angefangen - Ein spezielles Orientierungstraining für Blinde, um genau das zu lernen. Und gemeinsam mit euch möchte ich in diesem Audio-Selbstexperiment herausfinden, wie weit ich damit schon gekommen bin. Werde ich es schaffen, ganz ohne sehende Hilfe durch die Stadt zu laufen? Zum ersten Mal in meinem Leben?
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Hi, ich schon wieder. :) Diesmal mit einer kleinen Frage an euch: Da mein Audio-Selbstexperiment so gut bei euch ankam, würde ich sowas Ähnliches gerne noch einmal versuchen - Diesmal in Vlogform als Video.
Dabei möchte ich mich erneut selbst herausfordern - Mit dem Thema: "Eine Blinde filmt sich selbst allein ohne sehende Hilfe bei ihrem schnarchigen Alltag".
Mit diesem Selbstexperiment möchte ich einerseits meine Kamerascheu endgültig und für immer überwinden und euch, wie bei dem Special im vergangenen Jahr, damit überraschen, was als Maulwurfseulennachtigall alles möglich ist.
Habt ihr diesbezüglich irgendwelche Wünsche für den Vlog? Etwas Spezielles, das ich uuuunbedingt filmen soll oder einfach Fragen, die ihr mir schon die ganze Zeit stellen wolltet, euch aber nie getraut habt?
Wenn ja, immer raus damit. Ich bin für alles offen. ;)

Liebe Grüße und danke im Voraus,

Eure Annalena.
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Das VTech Zauberwald Schlummerlicht ist in meinen Augen sowas wie die Revolution der VTech Einschlafhilfen. Mit 50+ Melodien und diversen Naturgeräuschen aller Art und seinen taktilen Waldmotiven hat sich das Zauberwald Schlummerlicht von V-Tech zu einem echten Liebling in meiner Sammlung entwickelt. Warum das so ist und wie das Vtech Zauberwald Schlummerlicht funktioniert, erfahrt ihr in dieser neuen Review aus der Sicht einer blinden Sammlerin - Samt Storytimes, Pannen und Patzern und mit einem neuen (?) Intro (?).

Videokapitel:
0:00 Einleitung
1:07 "Who let the dogs out?" mal anders
1:21 Beschreibung für die Blinden
1:47 Ein Schwank aus meinem Sammlerleben
3:22 Achtung: Nerd-Alarm!
3:33 Die Funktionen im Überblick
4:24 Schlummerlicht in Aktion
13:59 Mein Urteil (Muhahaha)
15:54 Outro
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Habt ihr Lust auf ein weiteres Selbstexperiment à la "Blind durch die Stadt"? Wollt ihr mehr über mich und meinen ganz gewöhnlichen Alltag erfahren? Dann nehmt euch kurz drei Minuten Zeit, um euch dieses kurze Video anzuschauen und werdet Teil eines Selbstexperiments, in dem alles möglich ist. Viel Vergnügen.
 

Luscinia

Weltenwandlerin
Sprechprobe
Link
Die Wunschsongs von Rock my sleep haben viele von euch neugierig gemacht. Mich eingeschlossen. Deswegen habe ich mir die Rock my sleep Wunschsongs genauer angeschaut und einen Wunschsong von Rockmysleep produziert. In diesem Video erkläre ich euch, wie das genau funktioniert, wie lange es dauert, bis der Rock my sleep Wunschsong bei euch eintrudelt, welchen Wunschsong ich mir ausgesucht habe und zeige euch, wie meine fertige Wunschmelodie am Ende anhört.
Das sind meine Erfahrungen mit den Wunschsongs von Rock my sleep. Viel Vergnügen.
 

BoBo

Mitglied
Hallo Luscinia,
wir kennen uns nicht, da ich erst seit gefühlt 8 Minuten hier beim HT herumlungere. Macht aber nix.

Ein Tipp zu den von dir oft verwendeten Videokapitel-Zeitangaben. ich vermute mal das diese identisch sind mit den von dir bei YT in der jeweiligen Video Beschreibung geposteten. Diese sehr hilfreichen Verlinkungen (Click auf die Zeitangabe springt an die entsprechende Stelle im Video) funktionieren bei HT im Forum leider nicht.

Wer nun im HT-Forum (oder wo auch immer) auf eine bestimmte Stelle in einem YT-Video verweisen möchte (z.B. zur Unterteilung in Kapitel), kann dies direkt über die Angabe der zeitlichen Position in der URL zum Video tun.
Beispiel: Ich möchte an Position 1 Stunde, 5 Minuten, 8 Sec innerhalb eines YT Videos springen ...

Die entsprechende URL ohne Zeitangabe sähe wie folgt aus ...
youtube.com/watch?v=v77z_ZZDUKc

Nun springen wir an die gewünschte Position in einem Video durch Angabe/Anhängen der Zeit-Position an die URL
youtube.com/watch?v=v77z_ZZDUKc&t=1h5m8s

Dabei verbindet ein Ambersand ("kaufmännisches-Und")-Zeichen den darauf folgenden Zeitstempel mit der URL, wobei sich dieser nun wie folgt zusammensetzt ...
"t=" stellvertretend für "time is"
die Zeitangabe folgt nun als Zahl, gefolgt vom Buchstaben für die Zeiteinheit, wobei ...
"h" für die Stunde
"m" für Minute
"s" für Sekunde steht.

Kombiniert ergibt dies "&t=1h5m8s"
YT wandelt eine solche Zeitangabe anschließend direkt in einen "Sekundenzeitstempel" um: "&t=3908s"

Die Verwendung eines solchen "kombinierten" Link ermöglicht so im HT-Forum die URL direkt auf einen YT-Zeitstempel zu setzen.

Link zu YT Video auf 1 Stunde 5 Minuten 8 Sekunden
Hoffe das hilft dir und anderen.

Gruß,
Bo
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten