Cutter für ein Krimi-Hörspiel gesucht

Dieses Thema im Forum "Suche/Biete Unterstützung in der Produktion" wurde erstellt von Jeln Pueskas, 21. Januar 2018.

  1. Jeln Pueskas

    Jeln Pueskas Michael Gerdes Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    4.809
    Hallo miteinander,

    ich hatte im letzten Jahr ein Hörspiel für die maritim-Reihe "Die größten Fälle des Scotland Yard" geschrieben, welches aber mit einem "langweilig" abgelehnt wurde. Zugegeben hat das Ding nicht die Komplexitzät eines 705 oder Parapols. Allerdings bietet es gerade für Cutter-Anfänger einen recht leichten Schnitt. Es ist halt ein reiner Krimi. Das bedeutet: Verhöre, Ermittlungen, Spurensuche. Allerdings keine Verfolgungsjagden, Überfälle mit Maschinengewehren oder eine Atombombe, die ganz England auslöschen soll (vielleicht war auch das der Grund für die Ablehnung :p :D).

    Wer also Lust hat, sich um Casting, Abmischung, Schnitt etc. zu kümmern, kann sich das Ding gerne greifen. Ich kann auch insoweit unterstützen, wenn es um das Beibringen bestimmter Arbeitsschritte geht bzw. im Regieraum die Dialogregie zu übernehmen. Ich selbst habe aber keine Zeit, den Schnitt selbst zu machen.

    Also meldet Euch einfach. Am Besten auch mit dem Tool, welches ihr benutzt. Bitte sagt aber nicht zu, wenn ihr schon mehr als eine Produktion in Arbeit habt, an der ihr noch länger sitzen werdet. Da würde ich es lieber jemand anderen geben.

    Viele Grüße, Michael
     
    Ani, psart, petermax1 und 2 anderen gefällt das.
  2. Jeln Pueskas

    Jeln Pueskas Michael Gerdes Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    4.809
    Ich rufe es nochmal in Erinnerung
     
    schaldek gefällt das.
  3. Jeln Pueskas

    Jeln Pueskas Michael Gerdes Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    4.809
    Hiho.

    Das Skript ist von Phollux mittlerweile lektoriert und die letzten Fehler sind raus. Einen Interessenten gibt es schon aber noch keine feste Zusage. Wer also Bock auf den Stoff hat, bitte melden. :)

    Um die Entscheidung etwas zu erleichtern, hier mal das Exposé:

    https://www.hoer-talk.de/upload/up/Die_Katze_Expose-1518731197.pdf

    Die Handlung wurde aus dieser Beschreibung herausgenommen.
     
  4. Frank Hammerschmidt

    Frank Hammerschmidt Chronist

    Beiträge:
    3.141
    Jessica Jones ist aber eine bekannte Marvel-Heldin. Würde ich vielleicht umbenennen.
     
  5. Jeln Pueskas

    Jeln Pueskas Michael Gerdes Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    4.809
    Ich denke, dass der Name auch generell exisitieren kann und in der Hinsicht auch nichts mit dem Charakter aus Marvel zu tun hat. Klar, kann man das jetzt umbenennen, da sehe ich jetzt aber auch nicht so den Anlass. Im übrigen wusste ich beim Schreiben nicht, dass Marvel diesen Charakter hat. Wahr in der Hinsicht reiner Zufall.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2018
  6. Jeln Pueskas

    Jeln Pueskas Michael Gerdes Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    4.809
  7. Swetty8

    Swetty8 Foren-seelen

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    3.396
    Ei Ei Ei so was auch,

    <<<schwingt den Zauberstab,und ruft 1.2.3 eincutter für den lieben Jeln herbei!:)
     
  8. Frank Hammerschmidt

    Frank Hammerschmidt Chronist

    Beiträge:
    3.141
    Mensch Jeln, die Cutter sitzen doch alle bei mir im Keller. Besuchstermin mit eigener Zelle jeden Nachmittag ab 16.30 Uhr. Rückkehrgarantie ausgeschlossen!
     
    schaldek gefällt das.
  9. Mantroba

    Mantroba Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    156
    Ich habe jetzt schon länger überlegt ob es denn meine Zeit zulässt mich um dieses Projekt zu kümmern und bin jetzt soweit zu sagen: ich würde mich mal als Cutter bewerben. Ich weiß natürlich nicht wie lang das Stück werden soll oder so, aber Zeitlich sollte es in der nächsten Zeit passen.
     
  10. Jeln Pueskas

    Jeln Pueskas Michael Gerdes Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    4.809
    Hey, das klingt doch schon mal gut. Dauer des ganzen liegt bei etwa einer Stunde. Allerdings hat das Ding jetzt keine komplexen Szenen, bei denen man schon wochenlang abmischen muss. Wenn Du Interesse hast, dann schicke ich Dir mal eine PN und dann kannst Du mal einen Einblick in das Skript nehmen.
     
  11. Jeln Pueskas

    Jeln Pueskas Michael Gerdes Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    4.809
    Hm. Es scheint, Du musst an Deinen Sicherheitseinrichtungen arbeiten :D :p
     
  12. Jeln Pueskas

    Jeln Pueskas Michael Gerdes Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    4.809
  13. Swetty8

    Swetty8 Foren-seelen

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    3.396
    @Jeln Pueskas sieht Du der Zauberstab,funktioniert immer noch,:D
    ;)
    viele Erfolg bei der Umsetzung,:)
     
  14. Jeln Pueskas

    Jeln Pueskas Michael Gerdes Mitarbeiter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    4.809