(BEENDET) Casting: Phoenix Wright: Ace Attorney (STAFFEL 3)

Dieses Thema im Forum "Externe Castings" wurde erstellt von Syurichu, 23. August 2018.

  1. Syurichu

    Syurichu ~Fabulous~

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    191
    Das Projekt
    Zum dritten Mal findet eine Staffel "Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies" ihren Weg ins Deutsche - initiiert von Fans. Seit 2009 erscheint die Reihe um Star-Anwalt Phoenix Wright, der Prozesse vor Gericht führt, nämlich nicht mehr in Deutschland.

    Unser Ziel ist es, das Spiel als Hörspiel zu adaptieren und dem deutschsprachigen Publikum zugänglich zu machen.
    Zwei Staffeln mit rund 30 Folgen und einer Gesamtspielzeit von etwa 10 Stunden konnte das Team bereits realisieren - jetzt geht das Projekt in die dritte Staffel.

    Staffel 1: Countdown zum Wandel

    2017 erschien der 1. Fall auf YouTube und Soundcloud. (6 Folgen)

    Staffel 2: Der Monströse Wandel

    Der 2. Fall erscheint seit dem 12. August wöchentlich auf dem YouTube-Kanal TendoCast (24 Folgen)​

    Das Projekt bietet
    • Ein erfahrenes Produktionsteam
    • Gemeinsame Rollenarbeit vor Aufnahmestart
    • 2 Regiesseure, die für Live-Regie zur Verfügung stehen
    • Einen großen Produktionsumfang
    • Einen etablierten und abgesicherten Workflow
    • Ständige Kommunikation über Discord
    • Regelmäßiges Vorschau-Material
    • Konstruktives Feedback
    Das Projekt bedingt:
    • Dropbox
    • Discord
    • Mailadresse
    • Aufnahme mindestens .wav 16-bit

    Casting: Akademie des Wandels
    ...ist die dritte Episode von Phoenix Wright: Ace Attorney: Zeierlei Schicksale. Als sich an der Themis Akademie des Rechts ein Mord ereignet, der dem Skript einer Studentin, Juniper Woods, für einen nachgestellten Kriminalfall entspricht, findet sie sich als Angeklagte vor einem echten Gericht wieder. Woods Kindheitsfreundin Athena Cykes übernimmt den Fall zusammen mit Apollo Justice, ihrem Assistenten und kämpft vor Gericht gegen den inhaftierten Staatsanwalt Simon Blackquill. Außerdem erzählt man sich, Woods stünde im Zentrum einer Dreiecksbeziehung mit dem Genie Hubert Krüger und dem heißblütigen Robin Neumann, doch Cykes spürt, dass weitaus mehr an der Akademie vor sich geht...

    Rollen
    #-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#


    Aristotel Darwinski
    • Männlich
    • 45 Jahre
    • Dozent (Anklage-Kurs)
    • Immer übertrieben fröhlich
    • Verteilt Gute-Nudel-Sterne
    • schätzungsweise 200 Takes
    Darwinski war selbst ein Absolvent der Themis Akademie des Rechts und außerdem der Abschiedsredner seiner Abschlussklasse, weshalb er ein besonderes Notizbuch für Studenten dieses Ranges erhielt. Anschließend bestritt er Verfahren vor Gericht, wobei er häufig Ziva Intega gegenüber stand, die ebenfalls eine Absolventin der Themis Akademie des Rechts und die Abschiedsrednerin ihrer Abschlussklasse.
    Schließlich aber ist Darwinski als Dozent für Verteidigung an die Themis zurückgekehrt. während Intega dem Lehrstuhl für Richter an der Fakultät beitrat.
    Im Zuge des so genannten “Dunklen Zeitalter des Rechts”, entstand ein unausgesprochener Disput zwischen Studenten und Dozenten; Jene, die daran glaubten, die Wahrheit auf ehrliche Weise zu finden und jene, die um jeden Preis gewinnen wollten - und das mit allen nötigen Mitteln, selbst wenn diese illegal waren.
    Darwinski glaubte, dass die oberste Priorität für Anwälte das Gewinnen der Verhandlungen mit allen nötigen Mitteln sei, während Intega die Pflicht eines Anwalts darin sah, dem Pfad der Wahrheit zu folgen. Dadurch entfernten sich auch die Studenten mehr voneinander, sodass die halbe Studierendenschaft Darwinski folgte, und die andere Hälfte Intega. Darwinski begann Bestechungsgelder für gute Noten anzunehmen und schrieb alle Empfänger in sein Notizbuch, das er zu seinem Abschluss erhalten hatte.

    Auf den ersten Blick schien Darwinski ein gutmütiger Dozent zu sein, der am Wohl seiner Studenten und der Wahrung des Rechts interessiert war, auch wenn Cykes sein Credo “Der Zweck heiligt die Mittel” ziemlich verstörend fand. Er hatte ein breites und irgendwie entnervendes Grinsen, welches er zeigte, wann immer er nicht derselben Meinung wie jemand anderes war.
    Tatsächlich aber war seine Gutmütigkeit eine Fassade, denn eigentlich nehm er Bestechungsgelder für gute Noten an und war gewillt, Beweise zu fälschen um einen Sieg vor Gericht zu erzielen.
    Auch sah er das “Dunkle Zeitalter des Rechts” als “schöne” Bereicherung seines jusristischen Berufs an, da dies bedeutete, dass seine Philosophie zum Standard wurde. Seine freundliche Fassade fiel, als Cykes ihn vor Gericht zu bedrängen begann, was ihn angriffslustig, herablassend und aggressiv werden ließ. Er hat ebenfalls einige Verhaltensweisen adaptiert, die Lehrer im Klassenzimmer an den Tag legen. So behandelt er die Anwälte und Polizisten wie Schüler, ruft nach der Schulkrankenschwester wenn er von Taka, dem Falken, attackiert wird und merkt an, dass Kernaspekte des Falls Klausurrelevant seien.
    Als er seines Verbrechens überführt wurde, versuchte Darwinski mit dem Gericht das Strafmaß zu verhandeln, indem er verzweifelt und anbiedernd alternativen zu einem Schuldspruch auf eine Tafel schrieb; darunter “Badezimmer Detail”, “Das Staatsexamen wiederholen”, “30% Gehaltskürzung” und “Entlassung”.
    Probetakes:
    #-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#​


    Sarah Mal
    • Weiblich
    • 17 Jahre
    • Studentin (Richter-Kurs)
    • Chefredakteurin der Schülerzeitung
    • Versteckt sich in einem Pappkarton
    • schätzungsweise 170 Takes
    Sarah Mal ist eine ziemlich schräge Studentin der Themis Akademie des Rechts wo sie umher läuft und allerlei Informationen sammelt, während sie sich in einem Pappkarton versteckt. Sie ist im Abschlussjahrgang und außerdem das Einzige Mitglied der Schülerzeitungs-AG.

    Mal ist eine argwöhnische und suspekte Person, eine Einzelgängerin und sozial desorientiert. Sie hat die Schülerzeitungs-AG ganz allein aufgezogen und ist sehr stolz auf ihre Artikel, auch wenn die meisten davon nichts weiter als Gerüchte und Lästereien sind. Sie nimmt sich die Lehren von Aristotel Darwinski zu Herzen und glaubt, dass der Zweck die Mittel heiligt. Was sie betrifft, ist ihr jedes Mittel recht, um Informationen für ihre Artikel aufzutreiben - zum Beispiel platziert sie überall in der Fakultät Diktiergeräte.
    Auch lassen sich diese Methoden in dem Script finden, dass sie für den Musterfall eingereicht hat; dieses sah vor, den Teilnehmern Budget für die Bestechung der Richter und die Möglichkeit für gefälschte Beweise einzuräumen. Für Sie war das Script eindeutig besser als Woods Einreichung, da es viel mehr das aktuelle “Dunkle Zeitalter des Rechts” widerspiegelt.
    Mal schreckt nicht davor zurück, ihre Privatsachen mit Fallen zu versehen. So hat sie den Ordner ihres Musterfall-Scripts mit einem Federmechanismus und Rasierklingen gespickt.
    Obwohl es zunächst den Anschein macht, als würde sie einen Groll gegen Woods, Neumann und Krüger hegen, will sie eigentlich selbst Teil der Gruppe sein; Ihr Laptop-Hintergrund ist sogar ein - vermutlich gephotoshopptes - Bild von ihr mit den Dreien.
    Probetakes:
    #-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#​


    Kantilen Gavin
    • Männlich
    • 25 Jahre
    • Staatsanwalt
    • Ist ein amerikanophiler Rockstar
    • schätzungsweise 90 Takes
    Kantilen Gavin ist ein ehemaliger Staatsanwalt und der Rivale von Apollo Justice. Er ist der jüngere Bruder von Justice ehemaligen Mentor, Kristoph Gavin. Auch war er der Frontsänger und Gitarrist seiner eigenen Rockband, “Gavinners”, bevor er diese aufgab um weiter vollzeit Recht zu praktizieren.

    Im Gegensatz zu Phoenix Wrights üblichen Gegnern, ist Kantilen recht ruhig und freundlich. Er behält seine Rockstar-Manieren vor Gericht bei und scheut Ermittlungsarbeit aber nimmt beide Jobs dennoch äußerst ernst. Wenn es um Musik geht, ist er ein echter Perfektionist und wird schnell wütend wenn er auch nur den kleinsten Fehler heraushört. Er macht sich mehr Sorgen darum, den richtigen vor Gericht anzuklagen, was ein weiterer gravierender Unterschied zu Wrights sonstigen Rivalen darstellt.
    Ferner ist die Musikkarriere für Kantilen ein Hobby und seine juristische Karriere seine wahre Leidenschaft. Kantilen Gavin ist also wie Miles Edgeworth wenn es darum geht, den Richter zu respektieren, ganz im Gegensatz zu anderen Staatsanwälten die den Vorsitzenden verbal oder physisch angehen oder sogar seinen job übernehmen. Während er seinem Bruder Kristoph Gavin recht ähnlich ist, kann man ihn hingegen als “Chaotischen Gutmenschen” bezeichnen da er sich in wesentlichen Punkten von ihm, dem “Bösen Juristen”, unterscheidet.
    Manchmal spielt im Gerichtssaal die Platin-Single “Schuldige Liebe” - das tut sie wirklich, die Leute hören das - und Kantilen spielt dazu Luftgitarre.

    Auch wenn Kantilen kein Amerikaner ist, wie sein fehlender Akzent beweist, nutzt er häufig englische Worte und spricht Leute mit “Mister” oder “Miss” an, selbst wenn es um sein eigenes Haustier geht. Er nennt Apollo Justice “Stirni” und beginnt manche Sätze mit “Watch out!”.

    Er ist cool und selbstbewusst, er mag es Apollo Justice zu necken und herauszufordern wenn der Strafverteidiger in der Klemme steckt. Kantilen und Apollo haben eine seltsame Dynamik, da der Staatsanwalt Justice offenbar nicht als Rivalen ansieht. Er nennt Justice oft “Mister Stirnkopf” als Referenz zu einem Einspruch Justices als ein Mordopfer in die Stirn geschossen wurde und da er selber eine hohe Stirn hat. Im Gegensatz zu den Staatsanwälten mit denen Phoenix Wright seiner Zeit zu tun hatte, ist Kantilen außerhslb des Gerichts ziemlich freundlich zu Justice und redet sogar offen mit ihm über die Fälle, die die beiden verhandeln.
    Justice hingegen zeigt sich oft neidisch und findet, dass Gavin ihm “die Show stiehlt" und geht eine Abneigung gegen sein lautes Musikgenre. Beide arbeiteten vor Gericht zusammen, um Kristoph Gavin zu verurteilen. Kantilen hat ein kollegiales Verhältnis zu Ema Skye with the prosecutor teasing her and the detective treating the "glimmerous fop" with contempt.

    Kantilen fallen die Texte für seine Songs spontan ein. Ebenso ändert er sie gern spontan; sehr zum Missfallen von Daryan Crescend. Er beschreibt seine Musik auf Emotionen statt Erinnerungen basierend. Er war einmal so vertieft in seine Musik, dass er seine Stimme verlor und weiter sang, ohne es zu bemerken. Kantilen reist gerne und spricht ein kleines bisschen Borginisch.
    Während die meisten Juristen vor Gericht mit der Faust oder flachen Hand auf die Bänke schlagen, dreht er sich um und schlägt die Holzvertäfelung des Gerichtssaals mit der Faust.
    Probetakes:
    #-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#


    Simon Blackquill
    • Männlich
    • 28 Jahre
    • Staatsanwalt
    • Seit 7 Jahren wegen Mordes im Todestrakt heimisch
    • Wirkt stets bedrohlich
    • schätzungsweise 265 Takes
    Simon Blackquill ist ein Staatsanwalt. Er ist bekannt für seinen Falken Taka und seine psychologischen Taktiken, mit denen er Zeugen manipuliert. Im Jahre 2020 wurde er fälschlicherweise als Täter des Fall UR-1 zum Tode verurteilt. Trotzdem wurde Blackquill sieben Jahre später als Staatsanwalt eingesetzt.
    Durch seine Methoden vor Gericht und seine Verurteilung erhielt er den Namen "Twisted Samurai" (dt. "Gespaltener Samurai").
    Probetakes:
    #-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#


    Hubert Krüger
    • Männlich
    • 25 Jahre
    • Student (Verteidiger-Kurs)
    • Arrogant bis zum abwinken
    • schätzungsweise 170 Takes
    Hubert Krüger ist ein kaltschnäuziger und arroganter Student und im dritten Jahr an der Themis Akademie des Rechts, wo er Verteidigung studiert. Oft sieht man ihn im Buch “Mit Zen durch das Staatsexamen" lesen. Unter den Kommilitonen galt er als Genie und astreiner Perfektionist aufgrund seiner Noten. Krüger wird auch als Profi im Schützenkurs der Fakultät gehandelt und trägt für gewöhnlich immer einen Bogen bei sich.
    Nett ist er zu Richter-Studentin Juniper Woods, weshalb sich Gerüchte hartnäckig hielten, dass er in einer Dreiecksbeziehung gegen den hitzköpfigen Anklage-Studenten Robin Neumann um die Gunst Juniper Woods kämpfen würde.

    Krüger hat die Angewohnheit, andere Menschen als weniger wertvoll als sich selbst zu betrachten, da er ihnen nach eigener Aussage überlegen sei, obwohl das alles nur Show war. In Wahrheit mangelt es ihm aber an Selbstbewusstsein und er schämt sich, mehrere Jahre keiner Tätigkeit nachgegangen zu sein., weshalb er jedes einzelne davon einen “Fehler” nennt, und besonders nervös wird, wenn sein vermeintliches Genie gefragt ist; In solchen Momenten verliert er seine äußere Coolness und bewegt seine Hand zu seinem “Beweis der Freundschaft”-Armband, das er jedoch um den Hals trägt.
    Um seine Unzulänglichkeit als Student zu verheimlichen, richtet er hohe Ansprüche an sich und bat sogar seine Eltern, die Bestechungsgelder einzustellen, als er davon erfuhr.
    Wie Woods und Neumann nahm er sich die Freundschaft der drei sehr zu Herzen und der Gedanke, dass Woods ihn nicht länger als Freund betrachten würde ließ ihn am Boden zerstört sein. Dennoch gab er sein Bestes, sie um jeden Preis zu decken, bis zu dem Punkt, an dem er sich selbst als den wahren Mörder ausgab.
    Probetakes:
    Casting-Ablauf
    • hoer-talk-Mitglieder: PN mit euren Probetakes
    • Andere: Sendet eure Probetakes via Discord an Syurichu#7753
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2018
    benkuly gefällt das.
  2. Kluki

    Kluki Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    273
    Ich würde mich bewerben, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich als 17 jährige durchgehe. Die Probetakes sind ja überwiegend männlich. Falls du mich gebrauchen kannst, dann mache ich gern mit.
     
    Syurichu gefällt das.
  3. Syurichu

    Syurichu ~Fabulous~

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    191
    Also ich finde stimmlich ist das locker drin :)
     
    Kluki gefällt das.
  4. Ani

    Ani Die Frau im Schrank :D

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    805
    Ui es geht weiter! Ich bewerbe mich auf jeden Fall auch auf Sarah Mal :) Den Probetake reiche ich nach dem IHW nach.
     
    Syurichu gefällt das.
  5. Kluki

    Kluki Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    273
    Na gut, du hast es so gewollt ;)

    Hier meine Versuche:
    Sahra Mal:
     
     
     
    Namonai und Syurichu gefällt das.
  6. Syurichu

    Syurichu ~Fabulous~

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    191
    Alles klar - ich freu mich drauf :)
     
    Ani gefällt das.
  7. Syurichu

    Syurichu ~Fabulous~

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    191
    Danke dir :) !
     
  8. Kluki

    Kluki Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    273
    Bin gespannt. Ansonsten kann es auch jede andere Rolle sein, wenn du noch Frauen brauchst. Lg
     
    Syurichu gefällt das.
  9. Syurichu

    Syurichu ~Fabulous~

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    191
    Klar, es gibt auch Nebenrollen, die besetze ich immer gerne mit den übrigen Bewerbern für den Cast :)
     
  10. Macintosh77

    Macintosh77 Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    183
    Ich bewerbe mich auch für eine Rolle....ich denke heute oder am weekend kann ich dir probetakes machen
     
  11. Kluki

    Kluki Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    273
    Das ist super, da kann man ja hoffen
     
    Syurichu gefällt das.
  12. ROMEO

    ROMEO Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    46
    Ich bewerbe mich um die Rolle als Gavin
     
    Syurichu gefällt das.
  13. Macintosh77

    Macintosh77 Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    183
    Ich bin unterwegs..werde dir aber mal per discord was schicken..aufgenommen mit dem Handy....
    LG Mac
     
    Syurichu gefällt das.
  14. Syurichu

    Syurichu ~Fabulous~

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    191
    Danke!

    Hab's bekommen :)
     
  15. Silas Hintze

    Silas Hintze Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    17
    Hallo Syurichu!

    Na, das klingt ja mal nach einem riesigen Projekt und viel Arbeit! :)

    Ich kann mir sehr gut die Rolle des Simon Blackquill vorstellen und würde diese übernehmen, die klingt sehr interessant und entspricht auch meinem Stimmalter. Die Probetakes kann ich innerhalb der nächsten Tage aufnehmen und zusenden. Mit Discord kann ich bislang nicht dienen, da müsste ich mich für die Dauer des Projektes dann anmelden.

    Für uns Sprecher wäre es noch wichtig zu wissen, welchen Umfang unsere eingesprochenen Texte haben werden. Dazu konnte ich in deiner Beschreibung noch keine Informationen finden. In wie vielen der Folgen tritt Simon auf? Und welche Anzahl an Takes umfasst seine Rolle schätzungsweise?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2018
    Syurichu gefällt das.