Sprechprobe (Intern) Atapatata

GO TO ADMIN PANEL > ADD-ONS AND INSTALL ABSTRACT SIDEBAR TO SEE FORUMS AND SIDEBAR

Atapatata

Hörspieler
Sprechprobe
Link
Hallo liebe Community,

ich freue mich, Euch einige meiner Sprechproben vorstellen zu dürfen. Ich hoffe, dass meine Stimme auf die eine oder andere Rolle passt. Viel Spaß beim Hören!


Sprechproben (unbearbeitet):


Vorstellung - Januar 2018:
 

Dramatisch: Elrond aus der Herr der Ringe - November 2017
 

Böse:


Wütend: Oktober 2017:
 

Traurig und verzweifelt: Februar 2018:


Erzähler: H.P. Lovecraft - Berge des Wahnsinns - Februar 2018:
 


Sprechproben (bearbeitet)

Coffey on the mile:
 

Bilbo und Gollum - Rätsel im Dunkeln:
 



Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen.

Liebe Grüße

Atapatata (Michael)
 
Zuletzt bearbeitet:

PeBu34

Der Forumsperfektionist
Hallo Atapatata,

zur technischen Seite deiner Aufnahmen kann ich nichts sagen, aber ich möchte doch ein bisschen was zur sprecherischen Seite loswerden.

Bei deinem Gollum ist es mir eiskalt den Rücken runtergelaufen! Genau wie in dem Film. Klasse! Und grade im Gegensatz zu Bilbo kommt das Verrückte dieser Figur noch besser raus.

#Perfektionistenalarm: Bei der Sprechprobe böse sagst du bei ca. bei ca. 0:03 "Ich werde dir jeden Fingernagel einzelnt rausreißen." Ansonsten habe ich dir den Bösewicht komplett abgenommen! :) (Vielleicht ist das ja auch eine sprachliche Eigenheit der Figur "einzelnt" statt "einzeln" zu sagen. ;) Für die Freigabe ist das allerdings absolut nicht von Bedeutung. :))

Dein "Erzähler" ist so richtig schön gemütlich zum zurücklehnen und in Ruhe zuhören. Kopfkino pur! Gefällt mir!

"Verzweifelt" ist mir fast schon zu dick aufgetragen, aber das ist Ansichtssache. :)

Bei "wütend" klingt für mich - vor allem am Schluss - ein bisschen was weinerliches durch. Kann aber auch sein, dass ich mich täusche.

Ich freue mich schon darauf, dich in einer Rolle zu hören! :)

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Atapatata

Hörspieler
Sprechprobe
Link
Hallo Peter,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich habe mich echt darüber gefreut. Sowohl über Lob als auch über Kritik. Ich finde es immer wichtig zu erfahren, wie man selbst bei anderen Leuten rüberkommt. Deine Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an, man lernt ja nie aus! ;) Ich freue mich auch, bei Euch dabei sein zu dürfen und mit Euch gemeinsam Projekte zu machen.

Liebe Grüße

Michael (Atapatata)
 

nefliete

MeinOhrenkino
Nachdem ich gestern leider wieder einmal Zeuge eines Forumsbash (natürlich nicht hier) geworden bin, war Peters Beitrag ein wahre Wohltat. Wenn ich das sagen darf, du hast eine unbeschreiblich freundliche Art dich Mitzuteilen, Kritik zu äußern und auch Fragen zustellen. Großartig. :)

Zu den Sprachaufnahmen: Beim ersten Durchhören habe ich jetzt nicht viele Fehler raushören können, technischer Art. Die Takes sind alle etwas basslastig mit ordenrlich Volumen in der Stimme. Rauschen habe nicht hören können und der Raumklang scheint ok zu sein.
Deine Proben und Stimme ansich gefallen mir alle sehr gut. Sehr ruhig aber mit hohem schauspielerischem Anteil. Das ist zwar nicht immer für jedes Hörspiel geeignet, aber es hat Charme. ;)
 

PeBu34

Der Forumsperfektionist
@nefliete: Ui, danke für das Kompliment! :oops::)
Ich hab halt auch mitbekommen, wie schnell es in Foren Ärger geben kann, weil man ein Wort oder eine Bemerkung missverstanden hat. Das bauscht sich dann teilweise zu richtigen "Forenkriegen" auf und das muss ja nicht sein. :) Deshalb überlege ich mir - meistens - dreimal, ob ich etwas schreibe und wenn ja was. (Es geht aber auch anders, wenn ich mal richtig sauer bin.)

Liebe Grüße von
Peter :)
 

Atapatata

Hörspieler
Sprechprobe
Link
Hallo nefliete,
ich danke Dir sehr für Deine Rückmeldung. Ich habe gelernt, dass Feedback ein Geschenk ist, und als das betrachte ich es auch. Ich freue mich sehr über Eure Beiträge. Muss ich jetzt bezüglich der Freigabe noch irgendetwas unternehmen oder einfach nur warten? :rolleyes:

Also nochmals vielen Dank und liebe Grüße!
 

nefliete

MeinOhrenkino
Du musst nur auf Feedback warten. Meist gibt es noch ein paar Verbesserungsvorschläge oder von dem Admins direkt eine Freigabe. Da das Forum schon eine beachtliche Größe erreicht hat, kann das vielleicht etwas dauern. Daher einfach mal abwarten. :)

Gruß
Daniel
 

jam

Absolut
Sprechprobe
Link
Hallo Atapatata, willkommen bei uns!:)

Ich nehme an, daß du mit einem USB-Mikrofon aufnimmst, da dieses sirrende Geräusch (bei 1000 Hertz und 2000 Hertz am stärksten vertreten) durchweg auf den Aufnahmen zu hören ist. Durch Nachbearbeitung eines Cutter läßt sich das aber einigermaßen leicht entfernen bzw. reduzieren. Ein schmalbandiger Filter bietet sich hier nicht an, weil dein Stimmklang dadurch beeinträchtigt würde.

Vermutlich hast du einen relativ kurzen Abstand zum Mikro, denn einige Frequenzen sind schon sehr präsent bis verzerrt. Wieviele cm vom Mikro warst du entfernt? Natürlich wird das Nebengeräusch (z.B. Rauschen) im Verhältnis lauter, wenn du etwas weiter weggehst, aber eventuell verbessert sich der insgesamt Klang ein wenig. Im Moment muß man noch einiges an Baß herausnehmen, und die Höhen sind schon sehr scharf. Sicher hat auch das Mikro oder die Konstruktion der Aufnahmeumgebung seinen/ihren Anteil daran - aber, wie gesagt: vielleicht etwas mehr Abstand zum Mikro wäre vielleicht besser. Das Grundrauschen ist zur Zeit ja noch kein Problem (bis auf das hochfrequente Geräusch). Probiere es einfach mal aus.:)

Was bei höherem Abstand vermutlich etwas deutlicher wahrnehmbar sein dürfte, ist der Raumhall, denn der ist jetzt auch schon etwas zu hören. Am besten stellst du zunächst mal Probeaufnahmen hier rein, bevor du alle Aufnahmen neu erstellst, damit du ggf. vorher noch Tipps bekommen kannst, was du probieren könntest.
 

Atapatata

Hörspieler
Sprechprobe
Link
Hallo jam,

vielen Dank für Dein Feedback. Nun habe ich nochmal eine Sprechprobe reingestellt mit dem Namen "Probeaufnahme_1". Ja ich nehme mit einem Samson Meteor auf, also einem USB Mikrofon. Ich habe meine Entfernung nun auf etwa 30 cm zum Mikro erhöht. Ich bin mal gespannt, auf Deine Rückmeldung.

Liebe Grüße

Atapatata
 

benkuly

<nobody></nobody>
Sprechprobe
Link
Tolle Stimme, aber demnächst keine neue Sprechprobe aufmachen, sondern deinen ersten Beitrag bearbeiten und gegebenenfalls noch im selben Thread einen neuen Beitrag als "Hinweis" machen, sodass jeder die Änderung mitbekommt ;)
 

About

Werde Teil einer freien Hörspielproduktion. Egal, ob Sprecher, Autor, Cutter, ob Einsteiger oder Profi - hier, kann jeder mitmachen oder sein eigenes Projekt starten.

Support

Die Onlineprojekte Hoerspielprojekt.de und Hoertalk.de können mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden, dies hilft anfallende Kosten zu decken und die Projekte am Leben zu erhalten. Hier unterstützen

Social Media

Facebook Twitter Youtube
Oben