[Schreibschule] Der Doppelpunkt

Dieses Thema im Forum "Hörspiel-Grundlagen: Das Skript" wurde erstellt von PeBu34, 12. Januar 2018.

  1. PeBu34

    PeBu34 Pedda der Schmied

    Beiträge:
    1.696
    Hallo @Swetty8,
    im Dialog bei einem Prosatext (z.B. bei "Der Richter und sein Spiel") würde es z.B. heißen: Herbert sagt: "So geht das aber nicht!" Johann fragt verblüfft nach: "Wovon redest du eigentlich gerade?" Er kommt aber auch, wenn du z.B. schreibst: (<--- und hier auch! ;)) Susanne dachte: "Das kann er mit mir nicht machen!"

    Oder auch bei einer "angekündigten Aufzählung". Auf meiner Einkaufsliste steht: 2 Eier, ein Brot, Butter, Marmelade.
    Familienstand: Verheiratet (z.B. in einem Ausweis)

    Vor Sätzen, die eine Schlussfolgerung ziehen, wie z.B.: "Du rauchst, trinkst und gehst nie an die frische Luft: Du machst dich noch kaputt!"

    Oder bei einer Zusammenfassung: Der ganze Hof und der Wald: Das alles gehörte früher einem Mann

    Leicht verändert nach: Duden | Doppelpunkt

    Liebe Grüße von
    Peter :)
     
    charly gefällt das.
  2. Swetty8

    Swetty8 Foren-seelen

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    3.284
    Danke sehr Peter, da werde ich mal darauf achten bei Finlay!:)

    <<wider was gelernt,
     
  3. PeBu34

    PeBu34 Pedda der Schmied

    Beiträge:
    1.696

Diese Seite empfehlen