[Ext.Casting] Suche Sprecher, die sich digital engagieren wollen.

Dieses Thema im Forum "Externe Castings" wurde erstellt von mp_Habour, 13. November 2017.

  1. mp_Habour

    mp_Habour Hoertalker

    Beiträge:
    7
    Ich befinde mich in der Planung für einen Podcast in dem Nachrichten und Artikel zum Thema Digitale Freiheit, Rechte, und Aufklärung vertont werden die unter einer Creative Common Lizenz veröffentlicht wurden.

    Ich bin Webentwickler, Musiker und Tontechniker. Je tiefer ich in die digitle Welt eintauche, desto absurder offenbart sich mir wie die Menschen auf der sich ständig ausbreitenden digitalen Ebene zum Objekt von kommerziellen Interessen reduziert werden und wie unter dem Deckmantel der allgemeinen Sicherheit die Persönlichkeitsrechte und Privatsphäre verpuffen.

    Mit diesem Projekt, möchte ich meinen Beitrag zur digitalen Aufklärung leisten und such dafür engagierte Sprecher, die sich mir anschließen wollen und Interesse daran haben, Artikel mit einer Länge von 5 bis 15min vorzulesen. Das ganze ist natürlich nicht kommerziell, daher auch keine Bezahlung.

    Ich freue mich auf Antwort
    Beste Grüße
    mp_Habour
     
    Bazille gefällt das.
  2. Resi

    Resi Blumerose

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    197
    Es ist kein Problem Texte vorzulesen. Wenn meine Stimme passt, bin ich gerne bereit die Texte vorzulesen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. Bazille

    Bazille Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    70
    Hört sich interessant an.
    Hast du da mal ein Textausschnitt zum probelesen?
     
  4. Alex

    Alex Euch werd ich was erzählen...

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    632
    Das ist in der Tat ein Problem.
    Geht dein Text auch auf das "Zutun" des Einzelnen mit ein?
    Das finde ich ebenso denkwürdig...

    Ja ein Textauschnitt wäre interessant.
    Würde auch gern einen Abschnitt davon vorlesen.

    VG
    Alex
     
  5. mp_Habour

    mp_Habour Hoertalker

    Beiträge:
    7
    Danke für die Rückmeldung!

    Also nochmal zum Content: Die Artikel sind nicht von mir geschrieben, ich kümmere mich nur um die Organisation bei der ganzen Geschichte. Die Hauptquellen der Beiträge werden ersteinmal folgende sein, schaut doch da mal rein und überlegt euch ob ihr euch das vorstellen könnt, sowas vorzulesen.

    start
    iRights.info | Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt

    Die rechtliche Grundlage, die es uns erlaubt mit diesen Inhalten zu arbeiten, ist die Creative Common Lizenz unter der die Beiträge auf diesen Plattenformen veröffentlicht werden. Der Gedanke dahinter ist, dass Wissen und Information ein Allgemeingut sind und sich auf diese Weise selsbständig weiterverbreiten können. Mehr darüber erfahrt Ihr auf z.B. auf Wikipedia, das ebenfalls auf diesen Lizenzen basiert.

    Genauso wie ein Sprecher Netzwerk, möchte ich eine Community aufbauen die weitere Artikel recherchiert und diese bereitstellt.

    Die Idee hinter der ganzen Geschichte ist, dass die Menschen heutzutage selten die Zeit haben sich solche Artikel, die hin und wieder doch recht ausführlich sind und sein müssen, am Stück durchzulesen, gleichzeitig aber der Podcast immer populärer wird und seinen nerdig, verstaubten charakter verliert.

    Ich denke dass das Interesse an solchen Inhalten da und die unwissenheit darüber alamierend hoch ist.
     
    Bazille gefällt das.
  6. Yüksel

    Yüksel Jan J. Münter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.040
    Da bin ich genau ein potentieller Kandidat, insofern hätte ich großes Interesse. Ich höre lieber als daß ich lese.
    Vorher würde mich aber interessieren, was Du denn bisher gemacht, gibts da schon was zu hören oder zu lesen?
     
  7. Yüksel

    Yüksel Jan J. Münter

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    2.040
    Vor allem würd emich interessieren, wo / wie das veröffentlicht wird. Es ist ja schön, wenn diese interessanten Texte eingesprochen werden, aber wo kann man die anhören? Ich hoffe nicht nur per Youtube?
     
  8. mp_Habour

    mp_Habour Hoertalker

    Beiträge:
    7
    @Yüksel da gibt es noch nix zu hören, das Projekt entsteht gerade. Es wird seine eigene Internetseite bekommen und die Audios werden auf einem Mediaserver a la Libsyn gehostet. Verteilt wird der Podcast dann per RSS über iTunes & Co. Ein bisschen Publicity können wir vlt auch noch bei entsprechenden Plattformen wie eben Netpolitik.org usw rausholen und alle Beteiligten sind natürlich angehalten Ihrerseits über das Projekt zu informieren.
    Das wird ein professionelles Paket, das soll schon Qualität haben. Deswegen suche ich hier bei euch ja auch nach sprechern und erspare der Welt meine Amateurvorleserstimme ;)
     
    Alex, Bazille und charly gefällt das.
  9. charly

    charly (früher: oxytocinated)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    208
    Hast Du Dir schon Gedanken darüber gemacht, wie die Texte für die Hörform verändert werden müssen, damit sie so funktionieren wie die Lesform?
    Habe gerade mal durch einige der Artikel gescrollt/gelesen und mir kamen einige Fragen auf.
    Beispielsweise: Wie soll diese 1337speak- Überschrift ausgesprochen werden?
    Die einzelnen Zeichen vorlesen (auf Deutsch oder Englisch) und dann erklären, wofür sie stehen und warum sie so geschrieben sind (eben, dass es 1337speak ist)?

    Wie mit in den Text eingebundenen Links umgehen?

    Manche Artikel sind darüber hinaus sehr lang; sollen die genau so gelassen werden oder irgendwie gekürzt?

    Generell empfinde ich das Ganze aber als interessantes und ambitioniertes Projekt. Es wäre vermutlich auch sinnvoll mit den Urhebern der Texte bzw. der Seite iRights.info zu kooperieren, damit auch direkt dort die Audioversionen eingebunden werden.

    Ich weiß noch nicht wie häufig oder langfristig, aber zumindest vereinzelt würde ich sicher was davon einsprechen.
     
    Rembrandt4479, Alex und Yüksel gefällt das.
  10. benkuly

    benkuly <nobody></nobody>

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    604
    Ich hätte auch interesse, das mal das ein oder andere einzusprechen, wenn die ganzen Fragen geklärt sind :)
     
  11. Gabriel

    Gabriel Schnitter (Samplitude PRO X 3 + Audacity)

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    1.068
    Ich würde Dir gerne meine Stimme zur Verfügung stellen.
     
  12. Rembrandt4479

    Rembrandt4479 Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    56
    Auch ich würde meine Stimme dem Ganzen gern zur Verfügung stellen. Das Projekt klingt interessant und bietet sicher für viele Sprecher hier genug Text.

    Allerdings bin ich auch der Meinung, dass die Texte noch überarbeitet werden müssten. Genau wie beim lesen, hält zu viel gesprochenes Wort den potentiellen Hörer evtl. davon ab, sich einen Artikel bis zum Schluss anzuhören.

    Trotzdem würde ich gern helfen, das Projekt durch meine Stimme zu unterstützen. Bin gespannt, was daraus wird.
     
    Bazille gefällt das.
  13. mp_Habour

    mp_Habour Hoertalker

    Beiträge:
    7
    @charly klar muss man sich die Texte entpsrechend anschauen und sehen wo eine kleine Erläuterung nötig ist und wo nicht oder welche Artikel garnicht in Hörform gehen (sind mir auch schon ein paar aufgefallen). Das würde, ich im Rahmen der Lizenz, anpassen. Bei deinem konkreten Beispiel würde ich das einfach als Ethics ausprechen, das hat ja in dem Fall einen gestalterischen und keinen inhaltliche Charakter.

    Links werden beim Podcast generell in den sogenannten Shownotes geliefert, die kann der Hörer bei gesondertem Interesse am jeweiligen Artikel online einsehen.

    Die direkte Zusammenarbeit mit den Urhebern finde ich eine gute Idee, ich werde morgen mal ein paar Mails verschicken und euch auf dem laufenden halten.

    Schonmal vielen Dank an alle die Interesse zeigen!
    @benkuly super! Ich hab dich auf dem Schirm.
     
  14. mp_Habour

    mp_Habour Hoertalker

    Beiträge:
    7
    Rembrandt4479 gefällt das.
  15. Bazille

    Bazille Super-Hoertalker

    Zur Sprechprobe
    Beiträge:
    70
    Ich finde bei den ganzen Digitalen-Themen darf eine weibliche Stimme nicht fehlen, meine z.B. ;)
    Also wenn du mich dabei haben möchtest, sehr gerne.
     
    Rembrandt4479, Alex und Gabriel gefällt das.

Diese Seite empfehlen