Suche Ein Anfängermikro

Dieses Thema im Forum "Marktplatz" wurde erstellt von Souris, 1. März 2017.

  1. Souris

    Souris Ann

    Beiträge:
    24
    Halli hallo ihr Hoertalker, :)

    ich war zwar schon auf einem IHW bevor ich Mitglied wurde, :D was auch schon wieder zwei Jahre her ist, aber jetzt wird es doch langsam Zeit, dass ich auch mal was Sinnvolles mache. :)

    Ich will mich seit langem einmal am Sprechen versuchen, habe aber kein Mikro. :( Der Grund warum ich so lange gezögert habe ist, dass ich Angst habe, viel Geld dafür auszugeben und im Nachhinein festzustellen, dass ich gar nicht sprechen kann. :(

    Aber nachdem man mir sagte, dass man alles lernen könne, traue ich mich jetzt einmal zu fragen ob jemand ein Mikro für mich hätte. :)
    Ich stelle eigentlich keine Ansprüche. Es ist nur so, dass ich absolut von nichts Ahnung habe. Ich kenne mich kein bisschen mit Technik aus und ich bin eine arme Studentin, die nicht allzu viel Geld ausgeben kann. :(

    Gibt es jemanden der mir weiterhelfen kann?

    Ann die Kaffeefee
     
    Lupin Wolf und Flori-Hamburg gefällt das.
  2. Baz

    Baz Hoertalker

    Beiträge:
    18
    Mein erstes brauchbares Mikro war das Røde NT-USB. Ich würde es dir ans Herz legen, mal über dieses Teil nachzudenken, da es einige Vorteile mit sich bringt:
    1. Es ist ein USB Mikro, welches direkt mit dem Rechner verbunden wird. Heißt du brauchst kein Interface und kein Mikrofonkabel. Interface ist "integriert", was naturgemäß zu Einschränkungen führt bzgl der Einstellungen, das sollte gerade am Anfang jedoch kein Problem darstellen. Das Ding hat 2 Regler dran, die für den Anfang völlig ausreichen.

    2. Für seinen Preis, und vor allem für ein USB-Mic klingt das Teil echt gut.

    3. Es hat einen ganz guten Micstand dabei, praktisch für den Schreibtisch und sogar ein Poppschutz aus Metall ist dabei.

    Alles in allem ein super Einstiegsgerät. Ich glaube ich habe für meines 139€ bezahlt.
     
  3. Baz

    Baz Hoertalker

    Beiträge:
    18
    PS: Hilfreich bei solchen Fragen finde ich immer, ein ungefähres Budget anzugeben. Nicht jeder arme Student hat gleich viel Budget :)
     
  4. maushausstudio

    maushausstudio Super-Hoertalker

    Beiträge:
    94
    Hallo Ann,

    vielleicht sowas hier: (ca. 50 Teuronen)
    https://www.thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb.htm
    Das kann man direkt an den Computer stecken und brauchst nicht extra ein Interface.

    Oder einen mobilen Recorder etwa wie der:
    https://www.thomann.de/de/tascam_dr05.htm
    Mit dem kannst Du überall ohne Computer aufnehmen und wenn die Sprecherei nicht so deins sein sollte, kannst Du damit rausgehen, Atmosphäre / Naturgeräusche / Stadtleben einfangen oder Intervies führen.
    Salut und Gruß, der Hannes
     
  5. Baz

    Baz Hoertalker

    Beiträge:
    18
    Ich bin gerade am Überlegen ob ich meines noch brauche :D
    wenn du magst, schreib mir doch mal eine PN.
     

Diese Seite empfehlen