Marco
Letzte Aktivität:
22. August 2017 um 17:41 Uhr
Registriert seit:
26. Februar 2012
Beiträge:
1.553
Likes:
390
Produktionsräume:
0
Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
Juni 29
Ort:
Berlin
Beruf:
Kranker Pfleger

Diese Seite empfehlen

Marco

Autor, männlich, aus Berlin

Mitarbeiter
Marco wurde zuletzt gesehen:
Betrachtet die Forenübersicht, 22. August 2017 um 17:41 Uhr
    1. Essweh
      Essweh
      Jetzt bin ich hier und du bist wech.. ;-) Einen schönen Abend mit hoffentlich trockenen Füßen wünsch ich dir! LG, Sabine
    2. Swetty8
      Swetty8
      Ich wollte dir ein schönen Abend und wünschen!
      Und mal fragen wie dir den so geht?
      Ist bei euch so komisch Wetter?
      Du mag doch gern Eis,ein Eis hinstellt,vanill Schoggi und Erdbeeren,:)
      Und liebe Grüsse,:)
    3. S.H.K.
      S.H.K.
      Danke dir.:D
    4. Swetty8
      Swetty8
      :wink:huhu Marco!:):)


      Glückwunsch zur fertig Stellung dein Projektes,
      und Dankeschön durfte ich mit dabei seine bei diesem großen Projekt,Hörspiel!:):friends:

      und viel erfolgt bei der Premiere,:-)

      liebe grüsse aus der Schweiz von Marianne :wink:
    5. Maiskolben
      Maiskolben
      Danke! :) Freut mich sehr!
    6. Markus Haacke
      Markus Haacke
      Hallo Marco, vielen Dank für die Glückwünsche. :-)
      Gruß Markus
    7. Husky Grey
      Husky Grey
      Das ist nett von dir, vielen herzlichen Dank!^^
    8. aigiko
      aigiko
      Yay, ich hab ja VOLL Deinen Geburtstag verbaselt. Okay, 4, 9, 12 (Tage später), das hat was ... Herzlichen Glückwunsch nachträglich!!!
    9. aigiko
      aigiko
      Hi Marco, bin wieder da, melde mich morgen wegen Termin. Dir einen sonnigen Abend! Aiga
    10. Thuda Dragon
      Thuda Dragon
      Oh, vielen Dank für Deine ausführliche Galryn-Rezension! Hab sie auch gleich an Dane weitergeleitet, der wird sich auch freuen über Deine Zeilen. Wenn Du magst kannst Du die Rezension auch gerne auf Amazon veröffentlichen, die ist doch wunderbar geschrieben und hilft vielleicht dem einen oder anderen Leser einen kleinen Eindruck zu bekommen. Also nochmals vielen Dank, ich freu mich sehr über Deine Begeisterung zum Roman! Die Fortsetzung soll ja nicht soo lange auf sich warten lassen. :)
    11. Thuda Dragon
      Thuda Dragon
      Danke Dir mal für Deine wertvollen kleinen medizinischen Hinweise und einen ganz lieben Gruß! :)
    12. aigiko
      aigiko
      Naaa, keine Schicht heute? Hab einen schönen, ruhigen Tag! *
    13. Pinnie
      Pinnie
      Dachte ich komme evtl. mal ein klein wenig seriöser rüber ^^
    14. Yüksel
      Yüksel
      Hoi Marco, als Antwort auf Deinen Bildkommentar: Jaaa, natürlich habe ich auch die passende Musik, aber nicht alles an Punk. Und ich habe auch nicht nur Punk gehört, mein Musikgeschmack war schon immer sehr weit gefächert. Es ist einfacher, zu sagen, was ich nicht mag, als das zu nennen, was ich mag. Das meiste an Punkrock ist außer wirklich Schrott - genauso wie der meiste akustische Schrott, mit dem man im Radio belästigt wird. Es gab allerdings einige wenige wirklich wegweisende sehr kreative Punkbands, die ich immernoch mag, wie Black Flag, Dead Kennedys oder Crass. Von Henry Rollins, dem Sänger von Black Flag, ist auch "Family Man" in meinen Sprechproben.

      Ach ja, entgegen dem sehr guten Marketing haben die Toten Hosen eigentlich nicht viel mit Punk zu tun.
    15. Xilef
      Xilef
      Hi Marco
      Erst jetzt bin ich auf Deinen "Senioren"Vorschlag aufmerksam geworden, den ich gerne aufgreifen möchte. Was hältst Du davon, die Patienten mal ein wenig zu interviewen, inwieweit ihnen lesen zu anstrengend ist, das Zuhören durchaus gefallen würde und, vor allem, welche Inhalte ihnen gefallen würden. Was ich an Deinem "Projekt" spannend finde, ist ja auch, dass es hier um eine Art Begegnung zwischen Generationen gehen könnte. Viele alte Menschen sind, so sie denn Hörfreunde waren und sind, ja oft mit ihrer eigenen Kindheit und Jugend enger verbunden als mit der jüngeren geschichte ihres Lebens, sind eher "mit" Gert Westphal als mit Christian Brückner im Ohr groß geworden, kennen noch "Die Langerutkinder", Peter Bamm oder Rosegger und denken eher an Heinz Erhardt als an Dieter Nuhr...das könnte ein reizvoller Steinbruch für Hörmaterial sein...
      Gib doch ruhig noch ein wenig konkreten Input ins Forum....vielleicht könnte sich auch etwas entwickeln, dass von Senioren für Senioren mitgestaltet wird.
      lG
      F
  • Die Seite wird geladen...
  • Die Seite wird geladen...
  • Über mich

    Geschlecht:
    männlich
    Geburtstag:
    Juni 29
    Ort:
    Berlin
    Beruf:
    Kranker Pfleger
    Euer Aufnahmegerät::
    Zoom H6, BM800
    Link zu eurer Sprechprobe:
    http://www.hoer-talk.de/showthread.php/15778-Freigegeben-Sprechprobe-Marco?p=204277&viewfull=1#post2
    Tätigkeiten:
    • Autor/in
    • Sprecher/in
    • Cutter/in
    Ich bin Jahrgang 1964 und wohne in Berlin.
    Verheiratet,3 Kinder.

    Hörspiele begleiten mich schon seit meiner frühesten Kindheit.
    Angefangen mit Schneewittchen auf Schallplatte, später Tom Sawyer und Huckelberry Finn, sowie Räuber Hotzenplotz und andere.
    Ich gehöre zur Fraktion der Drei Fragezeichen-Hörer. Viele Aufnahmen aus dem Radio, hauptsächlich RIAS-Berlin. Z.B. Der Papiertiger, Frohe Weihnachten (mit Klaus Schwarzkopf), Farm der Tiere, Zoom, Intensivstation und viele mehr.
    Bin absoluter Fan von Professor Dr.Dr.Dr.Augustus van Dusen (die Denkmaschine) und aber auch Fan von Jonas,der letzte Detektiv.
    Meine Lieblingshörbücher sind: Der Medicus. Der Katalane. Der Medicus von Saragossa. Der Regenmacher.

    Na Hörspiele, watten sonst? Und Tischtennis

    Signatur


    Klicke auf's Banner -> Direkter Weg zum Hörspiel auf Youtube
  • Die Seite wird geladen...